Facebook Twitter Youtube

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 46x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter www.weltweiser.de

>>>>>> Film ab >>> Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen! <<< Film ab <<<<<<
  • Benutzer-Avatarbild

    Hey merhart15, wenn du die Kosten (300€ für die Gastfamilie, Flüge, Versicherung SCHULGEBÜHREN etc.) mal hochrechnest bist du nicht mehr so weit weg von den Preisen der günstigen Orgas... Da stellt sich zumindest mir die Frage ob sich der Aufwand lohnt. Das Risiko das die Sache in die Hose geht ist beim selber Organisieren natürlich nicht umbedingt klein...

  • Benutzer-Avatarbild

    Es gibt definitiv in ganz vielen Ländern Familien bei denen das ein Problem ist btw. die kein Problem damit haben zu schmatzen oder mit offenem Mund zu kauen^^ Definitiv auch mehr als genug in Deutschland....

  • Benutzer-Avatarbild

    ehighschool-gut?

    Epikur - - Austauschorganisationen

    Beitrag

    Hey China-Fan. Schau doch mal hier im Forum - da gibt es schon Beiträge zu Ehighschool Zu China kann ich dir leider nichts sagen - solltest du aber allgemeine Fragen haben kannst du mir auch gerne schreiben. Grüße

  • Benutzer-Avatarbild

    Und? Kannst du uns mehr darüber berichten wie es war / wie deine Erfahrungen mit deiner Orga waren?

  • Benutzer-Avatarbild

    eHighschool

    Epikur - - Austauschorganisationen

    Beitrag

    Habe ebenfalls gute Erfahrungen mit ehighschool gemacht. Vergleichsweise kleine Orga mit einem netten Team und einem echt ziemlich guten Preis... Der Leistungsumfang ist trotzdem vergleichbar mit dem der meisten anderen Orgas. Auch bei Ehighschool kannst du gegen Aufpreis z.B. an eine Privatehighschool gehen. Der Anbieter lobt sich insbesondere damit nicht viel Geld für Marketing und Werbematerial auszugeben und dafür lieber günstige Preise anzubieten. Wer spezielle Fragen hat kann mir gerne hie…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey Sabine. Auch wenn das Thema schon älter ist und ihr euch warscheinlich schon für eine Orga entschieden habt: Ich war mit Ehighschool weg und bin sehr zufrieden gewesen. Für mich und meine Eltern war damals das Preis/Leistungsverhältnis ausschlaggebend. Ehighschool ist recht kein - oft hat man sogar direkt mit dem Chef Kontakt. Das Angebot war damals überschaubarer als bei den meisten anderen Orgas (heute hat Ehighschool mehr im Angebot) war aber sehr transparent. Letztlich musst du dir auch …

  • Benutzer-Avatarbild

    Du hast wirklich ein paar gute Texte und schöne Fotos

  • Benutzer-Avatarbild

    Zu dick zu dünn??

    Epikur - - Sex, Drugs & Rock N Roll

    Beitrag

    Warum ist da ein Link zu Lieferheld?

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine persönliche Meinung: Es gibt nichts was einfacher ist als Wordpress. Dazu ist es noch kostenlos und bietet mehr als genug Möglichkeiten... Heute kann selbst so eine gratis Software wie Wordpress mehr als die meisten von uns für Ihre Reiseblogs brauchen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich kenne ein paar ehemalige Austauschschüler die im Studium sehr viel im Ausland studiert haben. Das ist im Vergleich zum klassischen Schüleraustausch günstiger, es gibt viele Möglichkeiten ein Stipendium zu bekommen etc... Evtl. ist das ja eine "bessere" Möglichkeit für dich weil du dann beides miteinander vereinen kannst? Viele Grüße

  • Benutzer-Avatarbild

    Man hat einfach eine enorm hohe Motivation die Sprache noch besser zu lernen... Du willst ja mit den Leuten vernünftig reden können... Eine Garantie gibt es natürlich nicht aber ich kenne niemanden der nach einem Auslandsjahr oder nach Auslandsaufendhalten seine Sprachfähigkeiten nicht enorm gesteigert hat... Witzig sind oft die Unterschiede zwischen britischen und dem amerikanischen Englisch... Da rauft sich in der Schule so manch ein Lehrer die Haare Teilweise gewöhnt man sich auch "komische" …

  • Benutzer-Avatarbild

    Brauch er doch... Zitat: „US-Amerikaner dürfen visumsfrei nach Deutschland einreisen und brauchen, wenn sie sich nicht länger als drei Monate pro Halbjahr in Deutschland besuchsweise aufhalten möchten, keinen Aufenthaltstitel. Wenn sich ein US-Amerikaner allerdings länger als drei Monate während eines Halbjahres - welches mit der ersten Einreise nach Deutschland zu laufen beginnt - in Deutschland aufhalten möchte, benötigt er einen Aufenthaltstitel für Deutschland, der bei der für seinen Aufenth…

  • Benutzer-Avatarbild

    Abgesehen von der Sprache und dem Preis ist mein Hauptpunkt immer die Mentalität der Leute gewesen... Also die meisten Amis haben in jedem Fall ne andere Mentalität als die meisten Menschen in Deutschland.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey Dylan, klassischerweise besucht man ja auch in der Zeit vor Ort eine Schule - es gibt aber auch Orgas die einen Schüleraustausch für Polen anbieten. Ich würde zumindest in jedem Fall mal ein Angebot bei denen einholen. Bei Polen geht es ja noch von der Entfernung, den Reisekosten etc... Aber selber alles Organisieren ist ein Heidenaufwand und natürlich auch ein Risiko...