Facebook Twitter Youtube

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 275.

Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

>>>>>> Film ab >>> Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen! <<< Film ab <<<<<<
  • Benutzer-Avatarbild

    weltweiser_Cover_Handbuch_Weltentdecker_2018.png In einer immer globaleren Welt zieht es viele Jugendliche und junge Erwachsene ins Ausland. Ob in der Schulzeit, als Gap Year oder während Ausbildung und Studium – die Möglichkeiten und Destinationen sind vielfältig. Wäre da nicht ein Ratgeber hilfreich, der alles genau erklärt, Tipps zur Finanzierung und Bewerbung und aktuelle Infos zu Anbietern enthält? Wir sagen: JA! Und deshalb erscheint unser Ratgeber Handbuch Weltentdecker diesen Sommer in d…

  • Benutzer-Avatarbild

    weltweiser-Studie 2018 Aktuelle Zahlen und Entwicklungen im Schüleraustausch Seit 2000 erhebt weltweiser, der unabhängige Bildungsberatungsdienst & Verlag, kontinuierlich Daten zum Thema Schüleraustausch und wertet die Zahlen jährlich in der weltweiser-Studie aus. Neben den Teilnehmendenzahlen in den unterschiedlichen Gastländern wird auch die Rolle des Schüleraustauschprogramms in den Bundesländern untersucht. Die diesjährige Studie ist im August 2018 erschienen und präsentiert unter anderem fo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Weltentdecker, ihr plant euren Schüleraustuasch, Work & Travel, Sprachreise, Freiwilligenarbeit, Au-Pair, Studium oder Praktikum im Ausland und seid noch unschlüssig und auf der Suche nach Beratung? Dann ist die JugendBildungsmesse die richtige Adresse für euch! Hier könnt ihr euch von verschiedenen Austauschorganisationen sowie unserem Team vor Ort kostenlos beraten lassen. Im Oktober sind wir in Frankfurt und Oldenburg zu Gast: 18.08.2018 Frankfurt Wöhlerschule Mierendorffstraße 6 60320 …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Ella, du scheinst dich ja eigentlich gut mit deiner Gastfamilie zu verstehen, sonst hättet ihr wohl nicht schon so viel zusammen gemacht. Warum sie jetzt auf einmal ohne dich etwas unternehmen, kann ich dir natürlich auch nicht sagen. Aber wichtig ist am Ende auch eigentlich nur, dass ihr darüber redet und im besten Fall zum Abschied noch etwas zusammen macht. Die einzige Möglichkeit, die du hast, ist sie darauf anzusprechen. Du musst ihnen dabei ja keinen Fehler vorwerfen, vielleicht mach…

  • Benutzer-Avatarbild

    weltweiser-jugendbildungsmesse-jubi-messe.png Fernweh, aber noch keinen Plan was, wo und wie? Dann komm zu unserer JugendBildungsmesse! Dort erwarten die Organisationen, die Programme wie Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Auslandspraktika uvm. anbieten! Unsere Messen finden immer von 10 bis 16 Uhr statt, der Eintritt ist frei! Wir selbst sind auch vor Ort und beraten dich gern zu deinen Möglichkeiten! Messe-Termine im Juni: 2. Juni 2018, Bremen 9. Juni 2018, Kiel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Hanna, ich finde du hast schon den richtigen Ansatz probiert, indem du mit ihr reden wolltest. Du kannst es natürlich nochmal versuchen, wenn es wieder nicht klappt vielleicht auch mal mit deinen Gasteltern über das Problem sprechen. Eventuell könntet ihr euch auch alle mal zusammen setzen? Gut verständlich, dass du nicht willst, dass sie nur darauf wartet wie du abreist. Wie oben geschrieben kannst du es nochmal irgendwie hinzubiegen, aber wenn es nicht klappt hast du es ja auch bald gesc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Du willst deinen Traum vom Ausland Wirklichkeit werden lassen? Dann komm zur JuBi! Im Mai kommt die JugendBildungsmesse nach Hessen und ist am 26. Mai 2018 in Dramstadt zu Gast. Auf der Messe erfährst du alles über Programme wie den Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Work and Travel oder aber das Praktikum und Studium im Ausland! Neben Informationen zu den Programmvoraussetzungen, Kosten und Bewerbungsfristen, kannst du dich auch zu Finanzierungsmöglichkeiten und Stipen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Alina2806, England klingt doch schon einmal nach einem schönen Ziel. Was die Gastfamilie angeht, muss man sich natürlich schon ein wenig anpassen, aber auch mit einer strengen Gastfamilie kann man durchaus offen reden. Du sollst dich ja in deiner Zeit im Ausland auch wohl fühlen können. Sprich doch im ersten Schritt einmal ganz offen deine Bedenken bei den Organisationen an und schau wie sie darauf reagieren. Im schlimmsten Fall, wenn du dich gar nicht wohl fühlst und die Chemie einfach so ga…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Hannah, schön, dass du dich so wohl fühlst bei deiner Gastfamilie! Sicher wirst du sie wenn du wieder zurück in Deutschland bist genau so vermissen, wie deine echte Familie als du nach Spanien gegangen bist. Das wird so oder so passieren, egal ob du im Juni wieder nach Deutschland gehst oder ein halbes oder ganzes Jahr später. Aber das Schöne ist doch, dass Spanien nicht weit weg ist und du sie immer besuchen gehen kannst. Ich würde dir vorschlagen, dass du deine Gastfamlie fragst, was sie…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Sonnenschein, im japanischen Schulsystem dauert der Unterricht oft bis 15.30 Uhr. Auch danach verbringen viele Schüler ihre Freizeit noch im schulischen Umfeld bei AG´s und Sportvereinen. Einen schönen Erfahrungsbericht von einer Schülerin, die ihren Austausch ebenfalls in Japan gemacht hat, findest du auf unserer Homepage. Hier kannst du lesen, wie sie ihre Freizeit und die Schulzeiten beschreibt. Eine andere Schülerin war zwar nicht in Japan, sondern in Südkorea, aber sie behandelt auch …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Yannickeasy, das freut uns, dass es dir so gut in den USA gefällt! Grundsätzlich ist es möglich, deinen Aufenthalt in den USA zu verlängern. Ich würde dir empfehlen, dich direkt an deine Austauschorganisation zu wenden und mit Ihnen die möglichen Optionen abzusprechen. Du solltest natürlich auch mit deiner Schule in Deutschland klären, wie sich die Wiedereingliederung bei einer Verlängerung gestalten würde. Viel Erfolg und liebe Grüße Ivo vom weltweiser-Team

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Rebecca, allgemein wird der Schüleraustausch auf Gegenseitigkeit nur noch selten durchgeführt. In der Regel findet er mit einer Dauer von ein paar Wochen bis ungefähr drei Monaten statt. Organisiert wird er über Partnerschulen, Jugendwerke, Programme der Bundesländer oder Partnerstädte deiner Gemeinde. Während man in einigen Ländern eher Angebote für einen gegenseitigen Schüleraustausch findet, gehört Schottland zu den Ländern, wo mir keine konkrete Möglichkeit bekannt ist. Es gibt noch de…

  • Benutzer-Avatarbild

    Laenderauswahl.jpg Du träumst von einem Auslandsaufenthalt? Dann informiere dich auf der JugendBildungsmesse JuBi und mache deine Träume zu Plänen! Auf der Messe erfährst du alles über Programme wie den Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Work and Travel oder aber das Praktikum und Studium im Ausland! Neben Informationen zu den Programmvoraussetzungen, Kosten und Bewerbungsfristen, kannst du dich auch zu Finanzierungsmöglichkeiten und Stipendien beraten lassen. Die JuBi …

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe joanna.hue, es tut mir leid zu hören, dass du dich gerade nicht so super in deiner Gastfamilie fühlst. Ich kann dir aber versichern, dass es vollkommen normal ist, dass Austauschschüler nach den aufregenden ersten Wochen oft in ein kleines Tief fallen. Oftmals erzählen Austauschschülern in dieser Zeit von Anschlussschwierigkeiten, Problemen mit der Gastfamilie oder Heimweh. Das ist auch verständlich, denn man ist noch nicht lange genug im Land, als dass man schon enge Freundschaften aufgeb…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Sonnenschein, die Antwort auf deine Frage findest du hier: Schule zu Anstrengend? Viele Grüße

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Sonnenschein, es gibt keine Grundregel dafür, ob man nach einem Auslandsschulbesuch die Stufe in Deutschland wiederholen muss oder nicht. Wenn du z.B. nach 13 Jahren Abi machst, ist die 11. Klasse tatsächlich ein sehr guter Zeitpunkt. Du musst auf jeden Fall mit deiner Schule (Klassenlehrer/Schulleitung) absprechen, unter welchen Bedigungen du nach der 11. im Ausland direkt in der 12. in Deutschland weitermachen könntest. Das ist möglich, aber es entscheidet immer deine Schule hier in Deut…

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Morgen Sonnenschein unseres Wissens ist in Japan eine Schulzeit von 8:30 bis 15:30 Uhr die Regel, siehe Informationen zum Schulsystem in Japan. Natürlich kann es an einigen Schulen aber auch Abweichungen geben, am besten kommst du, wie du selber schon sagst, zu einer JugendBildungsmesse und fragst bei den Austauschorganisationen nach, welche Erfahrungen sie mit ihren Partnerschulen gemacht haben. Organisationen, die einen Schüleraustausch nach Japan anbieten, findest du im Handbuch Fernweh…

  • Benutzer-Avatarbild

    Achtung Achtung! Unsere Zeitung Nix für Stubenhocker geht in die 8. Runde! weltweiser-nix-fuer-stubenhocker-zeitung-8-2018.png Die neue Ausgabe unserer Zeitung hat nicht nur ein neues Design verpasst bekommen, sondern enthält weiterhin viele spannende Erfahrungsberichte junger Weltentdecker. Tauch ein in die Welt einer Austauschschülerin in China, begegne den Pinguinen Südafrikas auf einer Sprachreise oder erlebe eine Reise nach Ozeanien und Asien. Lass dich von unseren Autorinnen und Autoren in…

  • Benutzer-Avatarbild

    Komm vorbei zu einer unserer JuBis im März und informiere dich über Schüleraustausch, Sprachreise, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Work and Travel, Praktikum und Studium im Ausland! Die JugendBildungsmesse JuBi ist eine der bundesweit größten Spezial-Messen zum Thema Bildung im Ausland. Mehr als 100 Austauschorganisationen, Veranstalter und Agenturen aus dem gesamten Bundesgebiet informieren auf der JuBi-Tour über alle Facetten von Auslandsaufenthalten und stellen ihre Programme und Stipendienangeb…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Girlinaustralia, zuerst einmal kann ich dich beruhigen, denn es ist vollkommen normal, dass bei einem Schüleraustausch auf die aufregende Eingewöhnungsphase erst einmal ein "emotionales Tief" folgt. Viele ehemalige Austauschschüler berichten davon, dass sie vor allem in dieser Zeit mit Heimweh, Anschlussschwierigkeiten oder Problemen mit der Gastfamilie und neuen Kultur zu tun hatten. Da die Gastfamilienauswahl im Vorfeld stattfindet, ohne dass ihr euch persönlich treffen könnt, ist es sch…