Facebook Twitter Youtube

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 25.

Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

>>>>>> Film ab >>> Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen! <<< Film ab <<<<<<
  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Clara, die wichtigste Information zuerst: Du kannst mit 14 Jahren definitv einen Schüleraustausch in den USA machen! Sowohl mit dem J1-Visum (Classic/Länderwahlprogramm) als auch dem F1-Visum (Select/Schulwahlprogramm) ist das möglich. Manche Organisationen haben z.B. ein Mindestalter von 15 Jahren, weil sie vielleicht denken, dass man dann schon etwas reifer ist. Wenn du dich mit 14 schon dazu bereit fühlst und deine Eltern einverstanden sind, musst du dir nur eine Organisation suchen, di…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo "Gluecki", ein wirkliches "besser" gibt es in dem Fall wohl nicht. Es ist deine ganz individuelle Entscheidung, in welchem Land du dein Austauschjahr verbringen möchtest und ich nehme an, dass du gute Gründe hattest, dich für Irland zu entscheiden. Warum hast du dir dieses Land ausgesucht? Auf was freust du dich? Und sprechen genau solche Argumente auch für England? In beiden Ländern wirst du die Chance haben, dein Englisch zu verbessern, vor allem was Grammatik und Wortschatz betrifft. Au…

  • Benutzer-Avatarbild

    Halbes oder Ganzes Jahr

    weltweiser - - Schüleraustausch querbeet

    Beitrag

    Hallo "Gluecki", mach auf jeden Fall das, womit du das beste Gefühl hast! Wenn du sonst eine sehr gute Schülerin bist, denke ich, dass du mit etwas Arbeitseifer und Motivation gute Chancen hast, das Jahr nicht wiederholen zu müssen. Versprechen kann dir das natürlich niemand, aber grundsätzlich ist es ja so gedacht, dass du diese Möglichkeit hast. Ich drücke dir auf jeden Fall die daumen! Alles Liebe, Anuchka vom weltweiser-Team

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Marah Marie, das klingt ja nach einem tollen Plan! Schau doch im Zwifel mal, ob du bei Facebook eine Stadtgruppe wie das "Nett-Werk" oder ähnliches findest, vielleicht hast du darüber auch die Möglichkeit, eine Familie kennenzulernen. Falls alle Stricke reißen und du keine Familie findest, kannst du den Austausch natürlich auch immer noch über eine Organisation abwickeln. Das bietet nicht nur den Vorteil, dass eine Gastfamilie für dich gesucht wird, sondern du hast auch wertvolle Vor- und …

  • Benutzer-Avatarbild

    Bewerbung schreiben

    weltweiser - - Schüleraustausch querbeet

    Beitrag

    Hallo Maleen, wie wäre es denn mit einer Kreativbewerbung? Du könntest zum Beispiel ein Video drehen, in dem du erklärst und zeigst, warum du den Austausch unbedingt machen möchtest. Natürlich musst du alle geforderten Unterlagen beibringen, in der Regel ein Anschreiben und den Lebenslauf, du könntest das Ganze aber auch noch zum Beispiel um eine Collage ergänzen. Mit Bildern von dir, deinen Hobbies, aber auch von den USA und deinen Vorstellungen davon. Informiere dich gut über den Ort, an den e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Fernweh? Make it happen! Sprachreisen-Fremdsprachen-Kultur-Ausland-667x667.jpg Auf der Suche nach kostenloser Beratung zu Auslandsaufenthalten? Dann komm zur JugendBildungsmesse! Dort kannst du dich immer samstags von 10 bis 16 Uhr bei vielen verschiedenen Anbietern informieren, z:B. zu Work & Travel, Gap Year, Schüleraustausch, Sprachreise, Freiwilligenarbeit, Farmstays uvm. Messetermine im Dezember * Bremen, 1. Dezember 2018 Kippenberg Gymnasium Schwachhauser Heerstraße 62-64 * Frankfurt, 1. D…

  • Benutzer-Avatarbild

    Halbes oder Ganzes Jahr

    weltweiser - - Schüleraustausch querbeet

    Beitrag

    Hallo "Gluecki", aus welchem Bundesland kommst du denn? Je nach Bundesland ist es nämlich unterschiedlich geregelt, ob man eine Klasse wiederholen muss oder nicht. In den meisten Fällen kann man sich das Auslandsjahr anrechnen lassen, wenn man entsprechede Prüfungen nach der Rückkehr ablegt und besteht. Hier wendest du dich am besten an deine Schulleitung und fragst, wie genau das ablaufen würde. Wenn du bereit bist, dich nach deiner Heimkehr ein paar Wochen intensiv mit dem verpassten Stoff zu …

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Milena, die Gastfamilie zu wechseln, ist auf jeden Fall eine legitime Option und nicht nur in dem Fall, dass es richtig schrecklich bei deiner Gastfamilie ist. Auch genau in dem Fall, den du beschreibst, kann ein Gastfamilienwechsel definitiv in Frage kommen. Wenn einfach die Chemie nicht stimmt und ihr es schon seit einiger Zeit probiert, aber es einfach nicht klappen will, kannst du dich damit guten Gewissens an deine Austauschorganisation wenden und mit ihr zusammen einen Wechsel organi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Melanie, während in den USA tatsächlich eine Mehrheit der Jungs beschnitten sind, ist es uns ehrlich gesagt nicht bekannt, dass auch bei Mädchen ähnliche Eingriffe durchgeführt werden. Damit würde ich mich an deiner Stelle auch gedanklich gar nicht weiter beschäftigen, gerade weil das so oder so für dich und andere Austauschschülerinnen, genauso wie für alle Jungs, die als Austauschschüler in die USA oder sonstwohin gehen, nicht relevant ist. Dein Körper gehört dir, hier in Deutschland und…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist das schlimm????

    weltweiser - - Schüleraustausch querbeet

    Beitrag

    Hallo, vielen Dank für deine Frage! In der Tat nimmt Sport an vielen amerikanischen High Schools einen hohen Stellenwert ein. Aber es gibt noch viel mehr als nur Sport! Viele Schulen bieten nicht nur jede Menge aufregender Fächer, sondern man kann noch ganz verschiedene »Extracurricular Activities« (außerschulische Aktivitäten) auswählen. Neben in Deutschland eher weniger populären Sportarten (z.B. Baseball, Football, Hockey oder Lacrosse) gibt es außerdem, je nach High School, verschiedene inte…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo "Totenschaedel", bist du/sind Sie Elternteil oder Programmteilnehmerin? Wir haben von diesem Profil bereits vor einer Woche einen Beitrag beantwortet (siehe Auslandsjahr verkürzen/abbrechen?). Gerne können Sie uns auch telefonisch unter 0228-39184784 erreichen. Viele Grüße Anna vom weltweiser-Team

  • Benutzer-Avatarbild

    weltweiser_seiter_suedafrika_kapstadt_high-school-jahr_slider3-400x300.jpg "Natürlich werde ich oft gefragt: „Na, erzähl doch mal! Wie war dein High-School-Jahr in Kapstadt?“. Doch diese Frage kann man nicht nur mit einem einzigen „Schön“, „Toll“ oder „Super“ beantworten, denn es steckt viel mehr dahinter. Es steckt viel mehr hinter der Stadt am anderen Ende der Welt, hinter dieser unbekannten Kultur und hinter den Menschen, die so anders leben als wir." So beginnt Ellas spannender Erfahrungsber…

  • Benutzer-Avatarbild

    suche schueleraustausch

    weltweiser - - Schüleraustausch querbeet

    Beitrag

    Hallo "joan", schön, dass du dich für einen Austausch nach Deutschland interessierst. Schau dich doch mal hier um: handbuchweltentdecker.de/austa…er-gastfamilie-werden.htm. Hier sind Organisationen gelistet, die in Deutschland Gastfamilien suchen. Du kannst natürlich auch bei Rotary schauen, die beispielsweise in den Ferien auch einen Kurzaustausch auf Gegenseitigkeit vermitteln.Vielleicht wirst du ja aber auch hier fündig. Wir drücken dir jedenfalls die Daumen und wünschen dir alles Gute für de…

  • Benutzer-Avatarbild

    Internat???

    weltweiser - - Schüleraustausch querbeet

    Beitrag

    Hallo "thatoneuser", hast du dir die Schule denn selbst über ein Select-Programm ausgesucht, oder bist du dort platziert worden? Beide Varianten haben natürlich Vor- und Nachteile. Wenn du auch im Internat lebst und nicht nur dort den Unterricht besuchst, hast du von Anfang an sehr engen Kontakt zu deinen Mitschülern und lernst möglichwerweise schneller neue Leute kennen. Dafür verbringst du aber auch den ganzen Tag an ein und demselben Ort. Wenn du in einer Gastfamilie lebst, hast du nicht nur …

  • Benutzer-Avatarbild

    Brauche einen Rat

    weltweiser - - Gastfamilie & Gastfamilienwechsel

    Beitrag

    Hallo „lilycrash“, gibt es schon weitere Entwicklungen? Ich hoffe, du hattest trotz der sehr angespannten Lage einen schönen Geburtstag und konntest den Tag mit Freundinnen verbringen. Sehr schade, dass du so schlechte Erfahrungen mit deiner Gastfamilie machst. Ein Gastfamilienwechsel scheint mir hier sehr sinnvoll. Hast du deine Geräte inzwischen zurück? Falls deine Gastfamilie weiterhin deine elektronischen Geräte einbehält, würde ich dir raten, deine Ansprechpartner der amerikanischen Orga od…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Li, vielen Dank für deine Nachricht! Gut, dass du bereits versucht hast, offensichtlich bestehende Missverständnisse und Probleme mit deiner Gastfamilie direkt zu klären und die für dich belastende Situation anzusprechen. Sehr schade, dass sie dieses Angebot nicht angenommen haben, da kannst du dir keinen Vorwurf machen. So wie du dein Leben in deiner Gastfamilie schilderst, sollte ein Schüleraustausch tatsächlich nicht verlaufen. Es ist überhaupt nicht ungewöhnlich, dass die Gastfamilie i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Li, vielen Dank für deine Nachricht! Gut, dass du bereits versucht hast, offensichtlich bestehende Missverständnisse und Probleme mit deiner Gastfamilie direkt zu klären und die für dich belastende Situation anzusprechen. Sehr schade, dass sie dieses Angebot nicht angenommen haben, da kannst du dir keinen Vorwurf machen. So wie du dein Leben in deiner Gastfamilie schilderst, sollte ein Schüleraustausch tatsächlich nicht verlaufen. Es ist überhaupt nicht ungewöhnlich, dass die Gastfamilie i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Help

    weltweiser - - Gastfamilie & Gastfamilienwechsel

    Beitrag

    Lieber LBhrndt, ich denke auch wie Jelle sagt, du solltest mit den Betreuern/Koordinatoren deiner Organisation sprechen und ihnen deine Situation schildern. Entweder können sie mit deinen Gasteltern reden und sie überzeugen, dass es gut wäre, wenn du mehr Freiheiten hättest, dich mit Freunden zu treffen und so in ein soziales Umfeld außerhalb der Gastfamilie zu integrieren. Wenn das nicht weiterhilft, ist ein Gastfamilienwechsel in Absprache mit deiner Organisation bestimmt eine mögliche Option.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo "Totenschaedel", schade, dass dein Enthusiasmus vom Anfang nicht mehr spürbar ist. Allerdings ist das ganz normal, denn so ein Schuljahr besteht ja nicht nur aus Highlights, sondern zum großen Teil aus Alltag. Und der kann in den USA auch mal genauso langweilig sein wie in Deutschland. Das bedeutet, nicht jeder Tag ist aufregend, im Gegenteil, manchmal plätschern sie auch einfach so dahin. Heimweh gehört dazu. Hab nur im Blick, dass du nicht zu viel Kontakt nach Hause hältst, da es dann um…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tapetenwechsel gefällig? weltweiser_leupold_neuseeland_workandtravel_slider1-1.jpg Es ist Zeit für eine Veränderung? Du willst gerne raus aus deinem Alltag und fremde Länder, Kulturen und Sprachen erkunden? Dann beginne mit der Vorbereitung deines eigenen Auslandsabenteuers und lass dich kostenlos auf einer unserer JugendBildungsmessen beraten. Dort kannst du dich zu den verschiedenen Möglichkeiten von Schüleraustausch über Au-Pair bis hin zur Freiwilligenarbeit und Work & Travel informieren und…