Facebook Twitter Youtube

Koennt ihr jetzt besser sprechen?

    Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 46x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter www.weltweiser.de

    >>>>>> Film ab >>> Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen! <<< Film ab <<<<<<

      Koennt ihr jetzt besser sprechen?

      Hey,
      nun bin ich noch weniger als 2 Wochen in England und schaue schonmal vorsichtig zurueck, inwiefern mich das hier vielleicht veraendert hat etc..und ob ich nun besser Englisch spreche.
      Irgendwie habe ich das Gefuehl, dass sich mein Wortschatz und meine Sprache naemlich so gut wie gar nicht verbessert hat..ich meine, natuerlich hab ich ein paar neue Woerter gelernt, aber dadurch, dass ich hier leider auch voll viel Deutsch gesprochen hab/spreche bin ich ziemlich misstrauisch, dass ich jetzt besser spreche..
      Wie geht es euch damit/Ging es euch damit? Hatte naemlich schon gehofft, dass wenn ich nach hause komme, ich mich in Englisch ein bisschen verbessern werde.Oder sind 3 Monate zu kurz?(bin auch wild entschlossen, nach der Schule gleich Au Pair zu machen ).

      Jogi
      Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi.

      Re: Koennt ihr jetzt besser sprechen?

      also, mir hats echt geholfen!
      auch wenn es nur eine woche war, ich bin viel selbstbewusster in englisch geworden.
      ich weiß, es klingt böse, aber ich unterhalte mich auch gern mal mit meiner lehrerin, egal, ob es die anderen verstehen oder nicht!
      außerdem denke ich, dass man eine merkliche verbesserung erst merkt, wenn man wieder in DE ist.
      aber bei mir hats sich wirklich verbessert!

      man lernt einige ausdrücke, die man sehr gut hier verwenden kann...

      so, bye, g.
      Dr. Caroline Todd: Please can I have a quick word?
      Dr. Macartney: Zoom. Whoosh. There&#039;s two for you.
      !!!Green Wing!!! absolutly brilliant!

      ICH BIN VERFECHTER DES BRITISCHEN ENGLISCH! ICH LASSE DIESE SPRACHE NICHT DURCH DEN AMERIKANISCHEN EINFLUSS VERKOMMEN!

      Re: Koennt ihr jetzt besser sprechen?

      Also ich bin jetzt richtig sicher und kann mich eigentlich super unterhalten inzwischen! Ich meine klar, kennt man noch woerter nicht und manchmal weiss man die form nicht 100%, aber insgesamt komme ich bei alltagsgesprachen shcon super klar und habe keine probleme mehr (bin jetzt 3 Monate da)
      If you don&#039;t learn from your mistakes, there is no sense in making them!

      www.basti-goes-canada.de.vu

      Re: Koennt ihr jetzt besser sprechen?

      also ich verstehe hier jetzt alles (also wenn sich normale leute unterhalten und auch wenn da mal eine vokabel oder so ist die ich nicht kenne versteh ich die leute meistens trotzdem aus dem zus.hang heraus.....) und hab auch keine hemmungen mehr zu antworten und spreche eher aus dem bauch heraus als am anfang......da hab ich immer ueberlegt was ich sagen soll....und ich hab hier schon ne menge neuer vokabeln gelernt (auc wenn mir das nciht so wirklich aufgefallen ist)....und ich glau mein englisch ist schon nen bisschen besser geworden.....
      und wie gesagt - die groesste veraenderung bei mir gibts vom verstehen her.........bei dem akzent den die hier sprechen hab ich am anfang kaum was verstanden....und mittlerweile fang ichs chon selbst an so zu sprechen!!

      lg, KED
      :bounce:

      Re: Koennt ihr jetzt besser sprechen?

      Meistens merkt man einfach nicht, wie viel man lernt. Während meiner zweiwöchigen Sprachreise hab ich mir auch gedacht, so viel hab ich jetzt ja gar nicht neues gelernt, obwohl ich jeden Tag vier Stunden Unterricht hatte. Aber als ich wieder daheim war, ist mir aufgefallen, dass ich schon fast auf Italienisch gedacht hab und wie wahnsinnig viele Wörter ich gelernt hatte. Und besser sprechen konnte ich natürlich auch.

      Re: Koennt ihr jetzt besser sprechen?

      Bin jetzt 3 Monate in Kanada und die Sprache macht mir eigentlich keine Schwierigkeiten. Ich merk auch, dass ich viel selbstbewusster im Sprechen geworden bin, d.h. ich hab auch keine Hemmungen mehr, fremde Leute auf Englisch anzusprechen. Das einzige was mir ein wenig Sorgen macht, ist dass ich das "fliessende" sprechen in Deutschland wieder verlerne, wir haben dort naemlich eine grauenhafte Englischlehrerin....aber ich werd versuchen einmal pro Woche mit meinen Kanadiern zu telefonieren und dadurch drin zu bleiben.
      It is pronounced &#039;zed&#039; not &#039;zee&#039;, &#039;zed&#039;!
      AND I AM CANADIAN!

      Re: Koennt ihr jetzt besser sprechen?

      ich versteh alles was mir die Leute erzaehlen und wenns auch sehr redselige Leutchen sind die wie wasserfaelle sprechen. Und ich selbst... ja, ich wuerde sagen ich habe mich schon verbessert, also meine Aussprache auf jeden fall, aber asuch sonst, was ich so erzaehlen kann... ich muss eigentlich nicht mehr gross nachdenken,ich finde irgendwie immer einen Weg wie ich mich ausdruecken kann. Aber eigentlich spreche (und schreibe) ich auch noch viel zu viel deutsch...
      Ich merke halt, wie sehr ich mich vorallem auf den Amerikanischen Akzent fixiere. Englaender, Australier etc was es da noch so alles gibt sind inzwischen fuer mich viel schwerer zu verstehen, als das amerikanische und wenn wir dann einen film gucken (wiez.b harry potter) macht das dann weniger Spass, weil man nicht alles versteht wie sonst...
      Bei mir kommt es einfach drauf an. Wenn ich mich NICHT auf deutsch unterhalte und meinen Computer fuer zwei Tage nicht habe, fange ich auch sofort an in englisch zu denken und spreche danach nur noch deutsch englisch gemischt. Leider kann ich es mir immer noch nicht abgewoehnen mit den anderen deutschen hier deutsch zu sprechen, aber verbessern tut sich mein englisch trotzdem!!!
      Whistler, BC, September 2004 - April 2005 --- Canada is fuckin awesome.

      Re: Koennt ihr jetzt besser sprechen?

      Also ich bin auch viel sicherer mit dem Englisch geworden. Verwende inzischen sogar California-Slang
      Auch der Wortschatz an sich ist ein bissel groesser geworden, aber noch nicht so viel, hoffe mal, dass da noch was kommt Aber vielelicht bemerken wir das ja nur noch nihct, man benutzt die Woerter ja einfach, wenn man sie mal gehoert hat, ich koenntne ejtzt so kein neues Wort sagen, dass ich gelernt habe, weil ich sie einfach verwende ohne drueber nachzudenken.

      Re: Koennt ihr jetzt besser sprechen?

      ich bin fast am ende meines atj und... hmm... mal sprachmaessig bilanz ziehen... portugiesisch kann ich jetzt so ganz normal halt, also es gibt eigentlich nix was ich nicht verstehe, aber es gibt immer wieder woerter die ich nicht weiss oder vergessen habe und so uebermaessig komplizierte verbformen kann ich immer noch nciht. (ihr englischlerner habts gut...!). mein englisch ist auch viel besser geworden.

      Re: Koennt ihr jetzt besser sprechen?

      @Feuervogel: ich glaub nicht dass du fliessendes englisch wieder vegisst wenn dus einmal richtig drauf hattest....

      deutsch vergisst du ja auch nicht auch wenn dus gar nicht sprichst....

      und selbst wenns dir nen bisschen schwerer faellt englisch zu sprechen (nach nen paar jahren in deutschland) und sagen wir du wuerdest wieder nach canada fahren....dann haettest du das innerhlab von nen paar tagen schon wieder drauf!!!

      also das ist zumindest das was ich gehoert hab...so viele eigene erfahrung hab ich jetzt nicht....

      lg, ~KED
      :bounce:

      Re: Koennt ihr jetzt besser sprechen?

      Ich finde das lustig, da ich, als ich hierherkam durch AFS auch gleich ein paar andere ATS auf der Fahrt von Houston nach San Antonio kennengelernt hatte. Unter anderen Joao aus Portugal - und jedes Mal, wenn ich ihn treffe, sagt er mir, wie sehr sich doch mein Englisch verbessert hat!!! Das macht mich dann immer ganz stolz!!!

      Re: Koennt ihr jetzt besser sprechen?

      ja, bin ich auch immer total stolz drauf, und noch viel stolzer, dass sie sagen man würde meinen deutschen akzent nicht raushören, also ich hätte schon nen kleinen, aber der würde jetzt nicht definitiv als deutsch zu identifizieren sein... oder dann auc einfach kompliziertere sätze oder wörter die ich vorher nieee benutzt hätte...
      Whistler, BC, September 2004 - April 2005 --- Canada is fuckin awesome.

      Re: Koennt ihr jetzt besser sprechen?

      In neuseeland hat man meinen akzent nicht bemerkt, hier dafür umsomehr aber darauf bin ich stolz.
      ich konnte schon vor dem jahr recht gutes englisch (bilingualen unterricht hatte) aber jetzt hab mich noch verbessert. Mache keine rechtschreibfehler mehr und kaum grammatikausrutscher (es sei denn ich kürze ab wie R U Gonna be hme 4 t?)was ich aber in der schule nicht mache.
      "Not all those who wander are lost." - J.R.R. Tolkien
      "Take my love, take my land, take me where I cannot stand. I don't care, I'm still free, you can't take the sky from me!" - Firefly

      Literati Girl & Study.Read.Write

      Re: Koennt ihr jetzt besser sprechen?

      Ich konnte schon vor meinem ATJ in Kanada recht gut Englisch, aber jetzt merkt mir keiner mehr an, dass ich Schweizerin bin, wenn in Englisch spreche. Selbst die in Kanada waren oft erstaunt, als ich erklärte, dass aus der Schweiz komme. DA hörte ich dann immer: but you don't have an accent!!!
      Das war aber auch erst zum Schluss so...
      Canada is the second largest land mass, the first nation of hockey and the best part of North America.

      Re: Koennt ihr jetzt besser sprechen?

      Ich bin jetzt so etwas ueber einem Monat hier und ich bin viel viel besser. Ich schaff es sogar in ganz toll Hochgestochener Sprache vier Seiten zu schreiben, in der Geschichtsarbeit. Und meine Aussprache ist besser, ich kenne viel viel mehr Woerter, ich spreche schon ein bisschen mehr wie die Franzosen, also von der Schnelligkeit her und die intonieren auch irgendwie anders. Also ich bin schon sehr zufrieden mit meinem Franzoesisch.
      et si le ciel était vide?