Facebook Twitter Youtube

Warum billiger?

    Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

    >>>>>> Film ab >>> Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen! <<< Film ab <<<<<<

      Warum billiger?

      hallo!

      Warum sind die Programmpreise nach Kanda bei den größeren Organisationen wie beispielweise EF , YFU oder AFS viel billiger als bei StepIn, Taste oder CIEE?

      Liegt es daran, dass man sich die Schulen bei StepIn etc. aussuchen kann?

      Bin ein bisschen verwirrt.
      Bei EF kostet ein Kanada-Jahr "nur" um die 7000€,
      bei StepIn um die 12 000€!!!

      Re: Warum billiger?

      also ich glaub ich kann dir da nich wirklich helfen aber ich wuerd denken , weil die nochnich so bekannt sind vielleicht weil wer wuerd fuer no name so viel bezahlen !?
      -----------------------------------------------------
      klingt komisch,ist aber so.

      Re: Warum billiger?

      ich will dir das nicht ausreden, oder so..aber über EF hab ich bis jetzt nur schlechte sachen gehört..... muss ja nicht verallgemeinert werden,aber was ich so gehört hab, war eben weniger positiv...

      liebe grüße

      Funny


      7 mal hinfallen und 8 mal wieder aufstehen...

      Re: Warum billiger?

      Es kommt drauf an, ob die Organisation die Schule und die Gastfamilie bezahlen. Dort, wo du dir die Schule aussuchen kannst, wird diese auch meistens dafür bezahlt, dass sie dich aufnimmt. Normalerweise ist es besser, wenn Schule und Gastfamilie nicht bezahlt werden, weil man dann sicherer sein kann, dass sie dich aus reinem Interesse aufnehmen, von EF habe ich aber auch schon genung wirklich krass schlimmes gehört, dass ich mich ganz sicherlich nicht bei denen bewerben werde.
      resa-unterwegs.de.vu Ab dem 03. August in Valkeakoski/Finnland!!! *freu*

      Re: Warum billiger?

      Ich bekomm auch laufend Post von denen, aber immer gleich 2 Prospekte! *no comment*
      zur Ausgangsfrage zurückkommend: ich glaube es liegt daran, dass man für die schulen und gastfam. bezahlen muss!
      Ich will, dass die Backstreet Boys ein Comeback haben! Ich kann ohne diese 5 supergeilen Kerle nicht leben! Das Einzige, das mich über diesen Verlust hinweg trösten könnte wäre eine Hochzeit mit Alexander Klaws! Muaaaaaaaah!!!!

      Re: Warum billiger?

      und wie meint ihr das jetzt?

      Ist es denn nicht so, dass man in Kanada generell Schulgebühren zahlen muss?

      Heißt das, dass man dann für ca. 7000-8000€ eine Austauschplatz bekommt, wo man KEINE Schulgebühr zahlen muss oder muss man zu dem Preis noch Schulgebühren dazurechnen?

      Re: Warum billiger?

      Hi!
      Also bei StepIn kriegen die Gastfamilien auch Geld, bei YFU und AFS nicht!
      Denke bei größeren Organisationen ist das billiger weil die vielleicht noch von woanders unterstützt werden und bei AFS z.B. arbeiten die meisten leute ehrenamtlich, da spart man natürlich auch!
      Jenny

      Re: Warum billiger?

      Das hab ich mich auch gefragt und folgende Antwort bekommen
      Einige Plätze sind im Vergleich zu anderen Orgs viel billiger, da dort dann keine Kosten für die Schulen anfallen. Diese Plätze sind aber sehr stark limitiert und man sollte sich auf diese dann tatsächlich so früh wie möglich bewerben, also durchaus schon wenn du in der 9 bist. Zumindest eine Vorreservierung ist dann teilweise schon möglich.
      Auf Die teureren Plätze kannst du dich hingegen oft noch wenige Monate vor dem Abflug bewerben.

      Lerne die Regeln, denn erst wenn du sie beherrscht bist du auch würdig sie zu brechen.

      Viele Infos zum Austausch auch auf:
      www.australien-austausch.de

      Re: Warum billiger?

      Du gibst bei Afs mehrere Länder nach deiner Wunschrangliste an, die versuchen ihr bestes um dich so weit wie möglich oben zu plazieren. Erst nach dem du dein Land gesagt bekommen hast must du dich entscheiden, ob du fahren willst und es fallen auch nur 30€ kosten an, weil das Auswahlwochenende in einer Jugendherberge statt findet
      Lerne die Regeln, denn erst wenn du sie beherrscht bist du auch würdig sie zu brechen.

      Viele Infos zum Austausch auch auf:
      www.australien-austausch.de

      Teurer, aber nichts wert

      Ich war mit STEPIN im Ausland. Ich weiß wirklich nicht, wofür die soviel Geld kassiert haben. Flug, Schule, Versicherung, etc. macht nur ein Bruchteil des Gesamtbetrags aus. Also dachte ich, das muß die Erfahrung sein, eine nette Gastfamilie zu finden, eine gute Betreuung zu ermöglichen, usw.

      Leider voll daneben gegriffen. Stepin kassiert, aber man bekommt nicht den Gegenwert dafür.