Facebook Twitter Youtube

Großeltern

    Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

    >>>>>> Film ab >>> Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen! <<< Film ab <<<<<<

      Großeltern

      Ich will unbedingt ein Jahr in die USA, aber ich weiß nicht wie ich das meinen Großeltern beibrinen soll.. immerhin bin ich bei denen so gut wie aufgewachsen.. und mein Opa naja der wäre bestimmt dagegen... undich will ihn hlat net verletzen...
      Mitglied im UVKG 07/08er Club


      Re: Großeltern

      du kannst sie ja erstmal ein bisschen ausfragen,wie sie über sowas denken.also wenn man später mal ins ausland gehen würde.und wenn sie die idee nicht schlecht finden wär das doch super.wenn nicht kannst du ihnen ja mal ein prospekt zeigen dass sie sich dann in ruhe anschauen können

      Re: Großeltern

      Ich denk wenn ich meinen Opa da so ausfrag, checkt der das sofort...ich hab mir gedacht dass ich denen das erst sag ,wenn ich genau weiß ob´s klappt. Naja ich hoffe dass sie mich dann trotzdem noch lieb haben...
      @Annalein: ich wäre dann 07/08 weg. ich hoffe mal dass ich´s PPP bekomme...
      Mitglied im UVKG 07/08er Club


      Re: Großeltern

      Wieso denkst du, dass dein Opa gegen ein Austauschjahr ist? Wenn du ihn noch gar nicht gefragt hast kannst du das ja noch gar nicht wissen....... Und wenn er dann nein sagt, kannst du immer noch mit ihm diskutieren und versuchen im klar zu machen wie wichtig das für dich ist.
      Wenn ihm wirklich was an deinem Wohlergehen liegt wird er es irgendwann einsehen...

      Re: Großeltern

      Naja der hat halt schlechte Erfahrunegn mit den Amis gemacht im Krieg .. und dann sind halt noch seine Schwester, sein Bruder und mein Cousin dahin gezogen... naja dann kann ich mir vorsetllen dass der das net so doll findet wenn auch noch seine Lieblingsenkelin für ein Jahr da hin verschwindet...
      Mitglied im UVKG 07/08er Club


      Re: Großeltern

      Auf keinen Fall! Ich mein irgendwann sind sie nicht mehr da, und dann ärgere ich mich dass ich es net gemacht hab... Naja für mich stand auch kein anderes jahr zur Diskussion ausser amerika, allein schon wegen dem berühmten high school spirit...
      Mitglied im UVKG 07/08er Club


      Re: Großeltern

      aber jedes land hat seinen eigenen high school spirit, das wär für mich nicht ausschlaggebend.
      ich habe meine sozusagen überrumpelt. hab mich mit denen unterhalten und dann gesagt, dass ich vorhab ein jahr nach nz zu fahren. weil die viel rumgekommen sind haben die's verstanden...
      "Not all those who wander are lost." - J.R.R. Tolkien
      "Take my love, take my land, take me where I cannot stand. I don't care, I'm still free, you can't take the sky from me!" - Firefly

      Literati Girl & Study.Read.Write

      Re: Großeltern

      Ich würd sie an deiner Stelle aber nicht vor vollendete Tatsachen stellen... Lieber an der Entwicklung teilhaben lassen. Also, sry, für die indiskrete Frage, weil due geschrieben hast, dass du bei ihnen so gut wie aufgewachsen bist. Deine Eltern existieren aber, oder? Weil du brauchst dann ja deine Großeltern nicht zum Unterhcsrieben oder Finanzieren.
      Ich hab meinen beiden Großeltern das einfach gesagt, dass ich das machen will und sie dann halt immer informiert, wenn es in der Bewerbungszeit etc. was neues gab. Klar, sie waren auch nicht begeistert. Aber die einen Großeltern finden das jetzt total cool und geben immer ganz viel damit an bei ihren Freunden Die anderen müssen halt irendwie damit leben... Geht halt nicht anders... Is ja schließlich mein Leben
      Still enchanted from wonderful New Mexico...

      Re: Großeltern

      @pink lach..bei mir ist es ähnlich...also die eine seite der großeltenr ist total dagegen *seufz* die reden sogut wie gar nicht drüber..haben erst einmal was dazu gefragt
      die andere seite wollte genau wissen wo ich wohne...musste alles genau in nen riesen atlas eintragen...wo sogar mein seelenkaff saltburn by the sea drin ist....die geben auch damit an
      2006/2007 ~ Mein Wohnort : High Shincliffe | Durham | England
      2007-2009 ~ Mein Wohnort: Berlin | Deutschland
      2009/2010 ~ Mein Wohnort: Madrid | Spanien
      Ehrenmitlied im UVKG 07/08er Club! Die Mama der Kleenen!
      Gruss an die rote Couch

      Die Liste 2006/07

      Re: Großeltern

      Ich hab auch ein Problem mit meinen Großeltern allerdings anders. (Ich habe nur noch meine beiden Omas)
      Also:
      Die eine Oma ist voll dafür (unterstützt mich auch bei meinen Eltern), weil sie meint, dass ich das machen soll und das ich dabei viel lerne und mich nunmal das Fernweh gepackt hat.

      Meine andere Oma liegt aber nach den Folgen eines schweren Schlaganfalls im Altemheim (bettlägerig) und ich seh ihr immer an wie sehr sie sich freut wenn ich komme. Und wenn ich dann 1 Jahr weg bin und sie stirbt, das hält mich eben ein wenig zurück
      Andererseits denke ich, dass wenn es ihr gut ginge, sie mich auch unterstützen würde, alles ziemlich chaotisch &gt;.&lt;

      Re: Großeltern

      @ pink fairy: Doch die existieren schon, ich wohn auch bei denen bin bei denen aufgewachsen weil my mom direkt schon wieder arbeiten gegangen is. Ich seh das auch so, dass das mein LEben is...
      ...so schlimm wird das schon net. meine mutter hat das auch schon angedeutet, aber die ham darauf garnicht reagiert. Ach ich pack das schon!
      Mitglied im UVKG 07/08er Club


      Re: Großeltern

      ja....genau so war es bei mir auch..meine großeltern haben es weitgehenst ignoriert als ich es andeutete...und als ich es klar sagte, da kam nur so ein aha, hm, joah
      2006/2007 ~ Mein Wohnort : High Shincliffe | Durham | England
      2007-2009 ~ Mein Wohnort: Berlin | Deutschland
      2009/2010 ~ Mein Wohnort: Madrid | Spanien
      Ehrenmitlied im UVKG 07/08er Club! Die Mama der Kleenen!
      Gruss an die rote Couch

      Die Liste 2006/07

      Re: Großeltern

      So lange ich die nicht ganz vergesse und mich öfters mal melde und denen erzähle wie ich sie vermisse werden die das schon gut finden... und vielleicht bekomme ich sie ja sogar mal dazu mich zu besuchen...könnte aber schwierig werden..vereisen ja kaum in Deutschland...
      Mitglied im UVKG 07/08er Club


      Re: Großeltern

      ich hatte auch Angst das meinem opa zu sagen, aber hat dann doch ganz gut geklappt. hab gesagt, das ich in die usa geht, meine mutter sagt was wie ja, dann bin ich nen halbes jahr ohne meine tochter, und er meint nur, ach komm, ich war 3 jahre im krieg und meine eltern wussten noch nciht mal ob ic ncoh lebe.

      sag ihnen einfach, dass du was erleben willst, und du dich auch ganz oft meldest und so weiter...
      05/06 we rock the world...
      even if we are back...

      Re: Großeltern

      eben, und die post gibt es ja auch noch. und das inet natürlich, aber das ist ja bei großeltern nciht so bekannt...

      sag es ihnen einfach, wer weiß wie die reagieren, vllt finden sie es total gut oder total daneben oder sie sehen es neutral. aber auch wenn sie dagegen sind, dann werden sie dich spätestens wenn du da bist und es dir total gut geht unterstüten...
      05/06 we rock the world...
      even if we are back...

      Re: Großeltern

      Ich denk auch dass die nich so schlimm reagieren werden, allein schon aus dem Grund dass sie mich für ein Jahr dann nich mehr sehn. Wobei die auch net mehr die jüngsten sind und ich hab schon schiss dass denen irgendwas passiert wenn ich drüben bin...
      Mitglied im UVKG 07/08er Club