Facebook Twitter Youtube

1jahr in den USA Schulstoff (Schweizergymnasium)

    Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

    >>>>>> Film ab >>> Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen! <<< Film ab <<<<<<

      1jahr in den USA Schulstoff (Schweizergymnasium)

      Ich will in einem Jahr für ein Jahr in die USA aber ich weiss nicht ob es machbar ist den ganzen Schulstoff einigermassen mitzubekommen damit ich dann direkt wieder in meine alter klasse gehen kann.

      Typus: Mathe Physik

      Mathe lieblingsfach aber sehr hohes Niveau
      Physik Boi und Chemie machen mir angst
      Franz sollte machbar sein
      Englisch (NP ich gehe ja Englisch lernen)
      Geschichte Geographie sollte gehen

      was meint ihr (hoffentlich melden sich einige Gymschüler aus der Schweiz) ist das machbar oder nehme ich
      mir da zu viel vor und sollte lieber dort weitermachen wo ich aufgehört habe???



      --- AFS ---
      --- Delaware---
      --- Polytech---

      Re: 1jahr in den USA Schulstoff (Schweizergymnasium)

      ich denk mal schon dass du das schaffst, schließlich schaffen es andere austauschschüler ja auch

      *sehr hilfreicher beitrag*


      aber ich denk mal, dass wenn dus nicht schaffst (das siehst du dann eh in den ersten monaten zurück in der schweiz (?)) dann kannst du noch immer wiederholen, ich würd einfach mal beim klassenvorstand fragen, ob du wiederholen müsstest oder nicht

      und wenn ja, dann solltest du dich halt fragen was dir wichtiger ist. ein jahr usa und wiederholen, oder kein jar usa und wiederholen

      lg, Katja.

      Re: 1jahr in den USA Schulstoff (Schweizergymnasium)

      ich hab einfach mal gaaaaaar nicht gelernt obwohl ich mir das sowas von fest vorgenommen habe in den Sommerferien...
      aber ich sitze jetzt im Mathe LK, komm da gut mit (ok,da gibts schonmal stellen wo ich dann im 11er Buch was nachschlagen muss und mir das dann eintrichtern muss, aber das ist echt nicht so schwer) und ja.. ich muss mich da halt n bischen mehr hinterklemmen, aber das passt...
      Physik hab ich nur GK und geht auch...
      Bio is locker als GK.. und als LK eigentlich auch nur sture lernerei
      Geschichte... baut halt so bischen auf die 11 auf (bei uns halt) aber mit bischen nachlesen und Daten lernen klappt das auch...
      Chemie hat ich n guten Kurs im Amiland... wär hier klasse mitgekommen... find ich aber doof..
      Erdkunde (oder Geographie) total locker...
      Gruesse an die suessen von der Roten Couch! Ihr seid toll!!!

      Bis einer weint...

      Re: 1jahr in den USA Schulstoff (Schweizergymnasium)

      ich habe auch total angst, dass ich deutschladn wiederholen muss. Vorallem wegen Latein und den Naturwissenschaften. Ich will gerne mein Latinum haben, bekomme es aber nur mit einer Nachprüfung udn ich bin nicht garde die leuchte in latein.. ist hier jemand (aus NRW am besten) der diese Prüfung schon mal gemacht hat?

      Re: 1jahr in den USA Schulstoff (Schweizergymnasium)

      also ich habe UEBERHAUYPT NICHT das gefuehl jez schlecht zu sein nur weil ich in den usa oder so war. einen nachteil hat man echt uberhaupt nicht. das meiste wird eh von vorne angefangen. hab halt trotzdem nur 3 punkte in mathe aber ich war noch einer der guten also isses ganz okk..

      Re: 1jahr in den USA Schulstoff (Schweizergymnasium)

      hey
      ich fahr nächstes jahr in die USA
      hatte da auch erst bedenken
      aber die meisten sagen es wär kein problem
      und die schweren kurse da sollen denen bei uns schon näher kommen

      @ sam: soweit ich weiss kann man das latinum, wenn man sehr gut ist und das jahr überspringt geschenkt bekommen
      meinte mein lateinlehrer
      also musst du es schaffen 1 zu stehen
      und die latinums prüfung ist nicht so schwer - sogar mit ner 4- hat man die bestanden