Facebook Twitter Youtube

was macht ihr denn grade so? - bilanz -

    Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

    >>>>>> Film ab >>> Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen! <<< Film ab <<<<<<

      was macht ihr denn grade so? - bilanz -

      also wir sind jetzt alle schon so um die 4 monate weg, zumindest bin ich schon seid fast 4 monaten hier und ich dachte ich eroeffne mal ein neues thema um rauszufinden was alle andern ats schon so erlebt haben.

      wem gefaellt es gut?
      wem gefaellt es nicht?
      wer hat abgebrochen?
      wer denkt und traeumt ihr schon in englisch?
      welche faecher habt ihr?
      also so das volle program.

      ich bin in maine, usa und mir gefaellt es supergut hier.
      schule is super, auch wenn mich das ap biology buch regelmaessig zum verzweifeln bringt! ich hasse dieses buch...
      freunde hab ich hier auch schon ziemlich viele gefunden und es geht mir grad echt gut hier.
      ich war in einem der 2 theaterstuecke der schule und fange jetzt im schwimmteam an. (saison hat schon angefangen seid 3 wochen, ging aber nich frueher, weil vorher meine schule in deutschland so formulare ausfuellen musste)
      ich hab den fuehrerschein gemacht, hab meine permit bekommen und bin einmal ganz stolz gefahren, bis sie mich den naechsten tag angerufen haben, dass meine permit illegal ist, wegen irgendwelchen ssn problemen. man braucht anscheinend entweder ne snn oder nen proof of illegebility, den sie aber nicht mehr rausgeben. -&gt; ich hab 500 dollar fuer nix bezahlt! (richtig deprimierend ist, dass ich selbst fast ein jahr fuer das geld und mein taschengeld fuer dieses jahr gearbeitet hab...)
      aber ansonsten laeuft alles super fuer mich.
      an der stelle kann ich nur sagen, geht niemals mit ef weg! ich sags euch meine betreuer sind so die schnarchnasen! ich hab so glueck, dass ich ein preplacement hatte (-&gt;hatte schon meine gastfamilie), wenn ich die famile wechseln muesste, die wuerden das garantiert nich auf die reihe krigen, bzw. mich nich lassen...die vielen schlimmen geschichten ueber ef gibt es nich umsonst...
      in der schule hab ich (bin uebrigens ein junior):
      intro to theater 2. semester drawing
      junior english
      ap biology
      study hall
      study hall
      spanish 1 adv (sooo einfach und soooo langweilig!)
      algebra 2 honors (nen gescheiten mathe kurs zu finden war echt kompliziert, ich hab 2mal wechseln muessen...)
      anatomy&physiology honors (sooo interessant!)
      irgendwie muss ich da noch us history reinpacken fuer naechstes semester...keine lust...

      wie kommt ihr mit eurer hostfam zurecht?

      also keine ahnung schreibt einfach was euch einfaellt...

      Re: was macht ihr denn grade so? - bilanz -

      hey..
      eigentlich keine schlechte idee, also ich schreibe auch mal was:
      ich bin seit fast 5 monaten in rosebud, montana USA, zu erst war ich ein bisschen geschockt weil es hier super super mega klein ist, hier leben kaum leute und überhaupt!
      in der highschool sind vllt 30 leute wenn es hochkommt!lol
      meine fächer sind:
      american history
      english 2
      high school art
      biology 2
      teachers aide
      school to career
      advance math
      spanish 1

      mit meiner familie komme ich eigentlich total gut zurrecht! ich bin froh einen gastbruder in meinem alter zu haben...wir haben recht ähnliche interessen!:)
      ja sonst...mit den freunden geht es eigentlich! ich hatte es mir aber echt leichter vorgestellt! entweder liegt es an meiner person oder an den amis..alles ein bisschen kompliziert...
      ich habe erst volleyball gespielt und spiele jetzt baskettball!
      ich freue mich auf meine verbleibende zeit hier!
      lg

      achja, ein andere deutscher an meiner schule hat letzetn monat abgebrochen...
      @emilie houston: ich denke das liegt nicht nur an ef...meine partnerorga ist total behindert!
      ach und ich glaube ich habe nach so 3 monaten angefangen in enlisch zu träumen aber richtig sicher bin ich mir nicht..genauso wie mit dem denken!:)


      UVKG Club 2007/2008






      Re: was macht ihr denn grade so? - bilanz -

      also mir gefällts hier wirklich gut, meine freunde sind einfach unglaublich toll, ich bin so froh dass ich die gefunden hab, es sind die tollsten leute an der ganzen schule
      ich hab über abbrechen nachgedacht. wegen meinem freund. der vor 1 1/2 wochen schluss gemacht hat wegen ner anderen. gott wie sehr ich mich geärgert hätte... dann wollte ich heim weils mir so schlecht ging und inzwischen hab ich mich gefangen und freu mich zwar auf zu hause, werd aber sicher nicht abbrechen.
      ich weiß nicht ob ich in englisch träume, keine ahnung. aber denken tu ihc meistens in englisch, schon seit ewig...das geht schnell bei mir. trotzdem hab ich die ersten 3 monate damit "verschwendet", 2 mal am tag deutsch zu reden mit meinem exfreund..
      meine fächer sind 1. semester:
      ceramics & sculpture
      spanish 3
      english language arts 11
      pre-calculus
      chemistry
      (lunch)
      band 1
      civics & economics

      im 2. semester würd ich gerne sachen ändern:
      multicultural studies
      science fiction & fantasy
      ceramics & sculpture
      pre-calculus
      chemistry
      (lunch)
      band 1
      civics/economics.

      spanisch ist hier so unglaublihc leicht und langweilig. und es gibt unendlich viele mexikaner an meiner schule die kein englisch können.
      aber schule an sich is toll, ich freu mich jeden tag da hin zu gehen und meine fruende zu sehen! und die wochenenden sind dann immer das highlight, manchmal fühl ich mich als ob ich wieder n kind wär, so n bisschen
      also wir waren 2 mal shclittenfahren, weihnachtsfilme anschauen, und sowas

      Re: was macht ihr denn grade so? - bilanz -

      hey leute,
      also ich bin zwar nicht in einem englischsprachigen land, aber hoffe, dass ich hier auch mal meinen senf dazu geben kann:
      also mir geht es gut hier in chile, ich habe ziemlichs chlecht erfahrungen mit meiner ersten gastfamilie gemcht, konnte dann aber zum glueck tauschen und bin jetzt in einer ganz lieben familie, die ist etwas aermer, was mich aber gar nicht stoert, ich das im gegenteil auch eine interessante erfahrung finde, mein leben hier ist viel anstrenger, weil ich anch schule (ganztag) auch noch im haushalt helfen muss bzw nicht direkt muss aber ich amchs trotzdem weil meine schwester ja auch hilft und dann sollte sie das nicht ales alleine machen finde ich, meine faecher sind:
      Español
      Historia
      Biologia
      Quimica
      fisica
      Englisch
      Wahlfach.Humanista
      Sport
      Musik
      filosofia
      PSU (so was wie abivorbereitung aber eig auch ganz anders)

      na ja wie amn sieht gibt es da nicht so riesige unterschiede, mit den freunden ist das so mehr oder wenig also ich habe schon freunde gefunden aer es koennten auch mehr sein, na ja dafuer aber einige richtig gut, die ich nicht mehr missen moechte und einen ganz lieben festen freund habe ich hier auch gefunden, mit dem ich gut meine zeit vermissen, also insgesamt geht es mir hier echt gut, vorallem weil heute mein letzter schultag ist und ich danach bis fast maerz ferien ahbe also 10 wochen haaaah und na ja eig wuerde ich auch ganz gerne nach hause wenn ich dran denke aber 7 monaten bleiben hier noch und das ist auch ganz gut so aber laenger wuerde ich trotzdem nicht bleiben wolen, vllt danach noch mal aber ich wuerde auch ganz gerne meine lieben deutschen wiedersehen ...
      http://www.TickerFactory.com/]




      Mitglied im UVKG
      World Wide Weg !!!

      Re: was macht ihr denn grade so? - bilanz -

      Also ich bin hier in Japan, auf der kleinsten Hauptinsel La Palme....ääääääh....Shikoku und mir gefällts hier soooooooooo gut, ich will nie wieder weg!!
      Nur die andere Deutsche an meiner Schule hat abgebrochen, die sitzt morgen schon im Flieger nach Hause. Ich glaub es ist irgendwas mit ihrer Familie in Deutschland. Weil hier gings ihr gut, so weit ich weiß.
      Denken in Japanisch...wenns kurze Sätze oder Audrücke sind, aber geträumt hab ich schon auf Japanisch
      Meine Fächer:
      Zu viel Mathe
      Zu viel Englisch (was hier n Witz ist)
      Physik
      Chemie
      Bio
      IT
      Sport
      Kunst/Kalligraphie
      Japanisch
      Altjapanisch
      Sozialkunde
      Weltgeschichte
      Ist ne mathematische Schule, für so mathematisch/naturwissenschaftlich unbegabte Schülerin wie mich natürlich das Beste, was mir passieren konnte xD. Aber was solls. Muss sowieso keine Tests mitschreiben.
      Dann bin ich im Schulclub Kyudo (jap. Bogenschießen) und da sind auch meine engsten Freunde (und meine Gastschwester) und die Jungs hängen mir zwar am Rockzipfel (und ich finde Japaner verdammt sexy xD), aber leider alle zu schüchtern, um mich mal nach meiner Handynummer zu fragen. Aber sonst...so viel Aufmerksamkeit des männlichen Geschelchts tut dem Ego gut.
      Also alles Friede, Freude, Daifuku.

      Re: was macht ihr denn grade so? - bilanz -

      SORRY,dass ich hier so reinplatze;hab hier eigentlich (noch) nix verloren.
      ich hab nur ne kurze frage:
      Bibosch90 :
      was hälst du von deiner schule so...meinst du ,dass du dort viel lernst, weil ich höre immer, dass das schulsystem in Lateiamerika schlechter sein soll...?
      Ich bin in
      Ecuador





      Bestandteil derAustauschware 08/09
      mein blog:malli-in-ecuador.myblog.de/]

      Re: was macht ihr denn grade so? - bilanz -

      Hier wird es langsam immer besser und gestern haben die Weihnachtsferien angefangen meine Fächer sind:
      Socialkunskap (so eine Art Sozialwissenschaften aber irgendwie auch ein bisschen anders)
      Engleska (Englisch)
      Matte (Mathe)
      Svenska(Schwedisch)
      Historia
      Kultur- och Idéhistoria (das geilste Fach der Welt)
      Idrott och Hälsar (Sport und Gesundheit)
      Psykologie
      Geografi

      Eigentlich ist die Schule hier auch eher leicht und macht dadurch viel mehr Spass als in D-land. Kaum Hausaufgaben, ungefähr genau soviele Arbeiten und viel mehr am PC.

      Re: was macht ihr denn grade so? - bilanz -

      och bei mir is au so weit alles in ordnung.. solangsam fange ich aba an mein zu hause zu vermissen. also nicht heimwehmäßig, einfahc nur vermissen

      mein stundenplan (senior)
      Englisch IV
      Government/Economics
      Health/Speech
      Calculas
      Spanish I
      US History
      BCIS (total leichte computerklasse, muss ich aba machen kA warum)
      american literatur

      in englishc träumen? eigentlich nicht... ich habe sowieso immer noch das gefühl, mein englisch ist schlecht^^ ich hab mir vorgenommen, dass zu ändern...

      Re: was macht ihr denn grade so? - bilanz -

      ja also mit dem englisch kommts mir irgendwie auch sovor, dass sich bei mir noch nicht allzu viel getan hat. also ich merk schon, dass ich mehr versteh, und mein wortschatz auch etwas groesser ist, aber meine grammatik ist glaub immer noch grottenfalsch, ich hab echt angst dass man bei mir nach dem jahr gar keinen grossen unterschied merkt....wie war das denn bei den ehemaligen so??^^


      ...austauschschüler sind die besseren menschen;)

      Re: was macht ihr denn grade so? - bilanz -

      @malli: also normalerweise hast du da auch recht und die meisten meiner freunden sind auch in einer schule in der das totale chaos herrscht und es total egaln ist was du machst, meine schule ist da die ausnahme und die wohl beste hier in der region mal davon abgesehen dass die schulen in chile wohl besser als in anderen lateinamerikanischen laendern ist weil chile reicher ist, also in meiner schule lerne ich auf jeden fall sehr viel oder na ja sagen wir mal dass ich viel lernen muss ob ich mich daran hinterher noch erinnere ist eine andere frage, mir gefaellt die schule hier nicht besonders, sehr langwelig und einfach nur viel stoff den du auswendig lernen musst, so gut soweit
      tschau ihr lieben bis denne
      http://www.TickerFactory.com/]




      Mitglied im UVKG
      World Wide Weg !!!

      Re: was macht ihr denn grade so? - bilanz -

      also mir gehts auch auf jeden fall gut hier ! nachdem ich zweimal die familie gewechsel habe, bin ich jetzt in einer familie, die voellig andere interessen haben, keine kinder und halt shcon 60 sind, aber sie sind trotzdem sehr lieb ! ... und ich muss sagen, dass ich asse also meine organisation hier ganz schoen fuern arsch finde...
      in der schule und mit freunden laeuft alles super gut, auch wenn ich es mir mit den freunden anfangs leihter vorgestellt habe(gut, aber ich war da auch nicht so gespraechig und hattte andere prbleme) ..
      mein franzoesisch ist auf eden fall schon besser, ich verstehe jetzt schon fats alles was die hier reden... also auf jeden fall immer den kontext...
      aber ich vermisse in deutschland:

      -meine unabhaengigkeit, einfach, dass ich mich in den bus setzten kann irgendwo hinfahren, wann und wohin ich will...

      -meine geschwister

      -die grossen staedte

      liebe gruesse !

      Hanni


      Québec ~Je me souviens~

      Re: was macht ihr denn grade so? - bilanz -

      Ich merk grad, dass ich ganz schön viel Fächer hab, nämlich 15!! Naja zum glück jeweils nur 2 stunden oder so!!
      Meine Fächer sind:
      Geografie
      fisica educacao(sport)
      lingua portuguesa (portugiesisch)
      cultura organizacional(organisatorische bildung)
      gestao empresarial(betriebs/unternehmensführung)
      ingles(englisch)
      spanisch
      recursos humanos(personalabteilung)
      logica, argumentacao e expressao (logik, argumentation u ausdruck

      physik
      mathe
      bio
      chemie
      economia(wirtschaft)
      geschichte

      Re: was macht ihr denn grade so? - bilanz -

      also langsam fang ich auch an mein zu hause...nee auch nich wirklich mein zu hause, weil meine fam umgezogen ist, aber irgendwie die stadt zu vermissen und so sachen, die ich oft gemacht habe in deutschland, wie in ner freistunde mal zu mcdonalds zu gehen oder zum coffeeshop, oder ueberall hinlaufen zu koennen, wenn man keinen bock zu laufen hat den bus oder das fahrrad zu nehmen.
      und dann vermiss ich halt schon so ein paar familien rituale, vor allem jetzt zu weihnachten, auf der andern seite, wenn ich mir vorstell, dass ich hier weggehe irgendwann in naher zukunft (naja 6 monate...) zieht mich das auch schon ziemlich runter.
      waere es nich schoen wenn man seine welt zu hause und sein austauschland einfach kombinieren koennte in ein ultimatives land?!
      hach...

      anyways...

      irgendwer irgendwelche guten vorsaetze fuer's neue jahr?

      Re: was macht ihr denn grade so? - bilanz -

      also dieses jahr werden meine guten vorsätze wohl etwas anders aussehen, ich möchte einfach das beste aus meinem austauschjahr machen, hoffe, dass es mir am ende noch etwas besser im allgemeinen gefällt, und das ist echt schon alles, hier eine hoffentich gut zeit zu haben und danch gut nach deutschland zurückzukommen und auch mich dort wieder gut einfinden zu können.
      http://www.TickerFactory.com/]




      Mitglied im UVKG
      World Wide Weg !!!