Facebook Twitter Youtube

veraendert?!

    Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

    >>>>>> Film ab >>> Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen! <<< Film ab <<<<<<
      hab grad so nen altenthread gelesen. ging i-wie drum wie man sich veraendert hat in der zeit die man schon weg ist.
      ich weiss nich, ich glaub ich hab mich nich wirklich veraendert bis jetzt.
      das einzige was mir aufgefallen ist, ist, dasss ich hier mit den ganzen sophomores abhaenge und mich definitiv manchmal nicht meinem alter entsprechend benehme. es macht aber einfach so viel spass mal ueberhaupt nich "erwachsen" zu sein.
      ansonsten hab ich nich abgenommen oder zugenommen.
      ich schmink mich nich mehr oder weniger als in dland.
      hm...weiss nich bei mir ist alles eigentlich beim alten...

      ist euch irgendwas aufgefallen an euch, dass sich veraendert hat?

      Re: veraendert?!

      Also ich hab zugenommen und schmink mich mehr. Das erste liegt am Essen (man isst hier zwei mal warm am Tag und ich muss mir das abgewöhnen soviel wie in D-land zu essen wenn es warm gibt, weil man das hier ja zwei mal am Tag hat), letzteres daran, dass die alle hier etwas aufgeposter sind als in D-land.
      Ich quassel nicht mehr so viel und ich entscheide mehr nach meinem Gefühl, weil ich hier die Erfahrung gemacht habe, dass man in dem Punkt am besten egoistisch ist!

      Re: veraendert?!

      ich würd jetzt auch nicht sagen, dass ich mich serh verändert habe, was ich zugenommen habe hab ich shcon wieder runter bin also beim alten gewicht und naja vllt schmink ich mich etwas mehr^^ ach momentmal, ich hab mich in der hinsicht verändert, dass ich mich nun viel mehr an den kleinen dingen im leben freuen kann, also ich mein an sachen, die mir vorher nie so aufgefallen sind irgendwie...joa aber das wars dann auch^^


      ...austauschschüler sind die besseren menschen;)

      Re: veraendert?!

      Ich hab mich bis jetzt schon so viel veraendert,
      ich bin immer noch so wie ich vorher war, aber ich bin reifer geworden, nicht mehr so schnell zickig und einfach aelter.
      aber ich glaub ich hab mich net zum schlechten entwickelt.
      und zugenommen hab ich auch noch net, jeden tag training, erst volleyball, jetzt basketball.
      hel
      larissa

      Re: veraendert?!

      ich habe mich auch schon sehr veraendert glaube ich hier in chile nach 4 monaten, zugenommen oder abgenommen habe ich nicht, ich schminke mich weniger und bin einfach viel ruhiger geworden, das ist gar nicht negativ gemeint, und soll auch nicht heissen, dass ich weniger spreche oder in meinem verhalten ruhiger bin, einfach von meinem gefuehl her ruhiger, die dinge koennen mich nicht mehr so schnell aus der bahn werfen, weil hier auch schon einige dinge pasiert sind die nicht so toll waren, die mich aber hinterher eigentlich nur noch staerker gemacht haben, und deswegen iste s gut so wie es ist, dadurch bin ausserdem selbstbewusster und reifer geworden, und die zeit die ich hier bisher habe, hat mir einfach sehr gut getan, auch schaetzen zu lernen, was ich in d-land hatte und einfach superkleinen dinge, zb eine bushaltestelle, ubahn oder einen leckeren doener, niemals haette ich gedacht dass ich danach heimweh haben koennte, wenn ich wieder komme, werde ich wahrscheinlicha uch heimweh anch dingen von hier aus chile haben, aber das ist ja auch ganz gut so, da kein land perfekt ist und es ueberall gute und schlechte dinge gibt, na ja ich merke gerade dass ich etwas vom thema abkomme, als ja, ich habe michs chon veraendert und hoffe mich noch weiter zu veraendern, weil ich veraenderungen ziemlich schoen finde...
      http://www.TickerFactory.com/]




      Mitglied im UVKG
      World Wide Weg !!!

      Re: veraendert?!

      Ich glaub ich bin ernster geworden. Z.B. beim Schulclub, total streng, nicht lachen, höchte Konzentration und voll bei der Sache bleiben.
      Und sonst...ich glaube ich werd hier noch total arrogant. Nicht gerade positiv, was?
      Und ich schmink mich mehr als in DE, obwohl es hier an der Schule eigentlich verboten ist.

      Re: veraendert?!

      30 lbs. zugennomen und mein bench press um 90lbs. erhöht
      ansonsten harder better faster stronger
      gelernt sachen ernster zu nehmen und härter dafür zu arbeiten, manche sachen lockerer sehen und nicht gleich ausföippen, keine probleme mehr damit haben, bis um1 Hausaufgaben zu machen, mit weniger schlaf auskommen, weniger zögern beim englissch reden
      meine hauptvreänderungeb
      USA 07/08 - beste



      www.thoregoesusa.de.vu

      Re: veraendert?!

      krass alle machen so viele hausaufgaben.. hab ich am anfang auch gemacht aber inzwischen bin ich wieder fast so wie in dland, dass ich fast nichts tue. und halt irgendwie gehts auch alles schneller jetzt. ich mache die mathehausaufagben (meistens am we, von der ganzen woche) und sonst vielleicht englisch. den rest mach ich in der schule, entweder während dem unterricht oder in lunch...
      verändert hab ich mich sonst glaub cih nicht so sehr.
      vielleicht habe ich ein bisschen zugenommen aber da bin ich mir nicht einmal sicher. außerdem rede ich weniger. genießen tu ich mein leben inzwischen hier genauso wie auch in deutschland der fall war. ich merke nur dass ich mich über kleine sachen total freue und außerdem dass ich auch ohne weihnachten auskommen kann. also jedenfalls ich vermiss mein deutsches überhaupt nicht und ich bin eher n bisschen genervt von weihnachten hier, heute abend ist ne kleine feier, morgen die große. außerdem hatten wir schon eine von der schwester von meiner gastma.
      ach ich red zu viel sinnloses zeug, mir is nur grad ziemlich langweilig..

      Re: veraendert?!

      ich hatte 12 kilo yugenommen und naja dannach war auch alles wieder runter aber sicher NICHT wiel ich hier einfach normal gegessen hab sondern weil ich mich halt auch ein wenig bemueht habe.....also dass das dann so einfach wieder runtergeht...vorallem hab ich mich jez wioeder gehen lassen und wiege schon fast wieder so viel wie nach dem austausch

      Re: veraendert?!

      ich rede generell weniger aber mehr so belangloser scheiß. mir ist aufgefallen, dass ich hier irgendwie mit jedem rede, auch wenn ich die leute in deutschland nicht mal mitm arsch angucken würde. ich versuche auch mit möglichst vielen klar zu kommen, und zu Hause war es eigentlich immer so, dass ich oft gar nicht versucht habe, mit leuten, die ich nicht mag auszukommen.

      ich habe schon zugenommen, aber nicht viel. ich glaube ich schminke mich doch mehr, aber das leigt darn, dass meine haut, seit ich hier bin komischerweise total schlecht ist. Ich frag mich echt warum...

      ansonsten hab eich echt gemerkt, was ich zu hause habe. meine freunde, meine familie und einfach was ich da machen kann... aber seit ich hier bin, freue ich mich echt über alle möglichen sachen und genieße jeden Moment. eben weil ich weiß, dass bald schon alles zu ende ist. wenn ich wieder zu hausebin, nehem ich mir auch vor den moment zu leben udn nich mehr zu viel nachzudenken^^

      Re: veraendert?!

      hm...
      immernoch keine grosse veraenderung bei mir, abgesehen davon, dass ich jetzt im schwimmteam bin...jaja ich haette ja mal nie gedacht, dass ich freiwillig in ein sportteam gehe...meine mum is beinahe in ohnmacht gefallen als ichs ihr erzaehlt hab...
      also ich hab mal drauf geachtet, ich schwall immernoch so viel wie in deutschland (wer weiss sogar mehr)
      aber ich nutze jetzt jede gelegenheit was zu machen. wenn ich nur hoere, dass irgendwer irgendwas unternimmt haeng ich mich mit dran, oder gestern nach em meet wollte ich eig nichts als heim, aber als mich jemand gefragt hat ob ich noch mit ihm heim will film schaun, hab ich nich nein gesagt. in deutschland waere ich sicher einfach heim gegangen.
      ich weiss nich ich hab hier echt ne super zeit und werd sicher soooo fertig sein, wenn ich wieder heim muss. ich wuerd hier so gern fuer immer bleiben...oder wenigstens, bis eh alle auf em college sind....

      Re: veraendert?!

      naja leute, ich werde mir erst jetzt wo ich schon ein halbes jahr wieder zurück bin langsam bewusst, in wiefern ich mich verändert hab..
      ich bin auf jedenfall selbstständiger und selbstbewusster geworden. bin nicht mehr sooo schüchtern wie vorher.
      ich vermisse hier in meinem deutschen leben, die brasilianische lebensart, die ich eigentlich selbst gelebt habe...und ich versuche immer wieder mehr mein leben zu verändern und das was ich gelernt hab in meinem jahr einzubringen...

      ich denke man braucht sehr viel zeit und abstand um wirklich zu sehen, wie man sich verändert hat, also macht euch nich so nen kopf drum, wenn ihr jetzt nich wirklich was nennen könnt
      hmm..bei mir ist es so, dass ich jetzt auch schon seit nem halben jahr wieder in dland bin...und meine sichtweise hat sich einfach verändert...man kann sich auch über kleine dinge mehr freuen und man lernt seine freunde und familie besser schätzen..außerdem glaube ich dass ich nicht mehr so schüchtern bin und mich wirklich verändert habe, aber leider fällt das den meisten leuten nicht auf, da sie mich vor dem austausch kannten und mir überhaupt keine chance geben das gegenteil zu zeigen...
      veränderungen... naja ich habe zugenommen und man sieht es, aber egal!! ich habe einen neuen haarschnitt und meine kleidung sieht amerikanisch aus ;)
      ich glaube schon, dass ich mich verändert habe und auch meine eltern lesen das aus meinen emails heraus!! ich habe andere ansichten bekommen im leben, was ich will und was wichtig für mich ist!! glücklicherweise bin ich auch nicht mehr sooo naiv wie früher!! vorallem aber bin ich selbstständiger geworden und lebe mein leben, wie ich es will ohne jemanden der mir ständig herein redet oder mich verändern will!! es ist mir unwichtig geworden, was leue über mein outfit denken oder ob ich make up trage oder nicht!! ja, ich habe wirklich kein problem mehr damit ohne make up in die schule zu gehen :rolleyes:
      aber auf jedenfall habe ich erfahrungen hier gemacht, die ich nicht in deutschland hätte machen können!! und auch wenn ich nicht jede erfahrung gemocht habe (wie zum beispiel meine erste gastfamili) möchte ich keine einzige erfahrung missen!!
      es ist mir unwichtig geworden, was leue über mein outfit denken oder ob ich make up trage oder nicht!! ja, ich habe wirklich kein problem mehr damit ohne make up in die schule zu gehen
      Oh jaaa...eine Veränderung auf die ich in Kanada sehr stolz war. Endlich nicht mehr überlegen müssen, was man morgens anzieht und mal komplett auf Schminke verzichten. Wie sehr hab ich das geliebt.
      Zurück in Deutschland konnte ich das allerdings nicht beibehalten und einen Tag ungeschminkt zur Schule ist wieder undenkbar :tired:
      Die charakterlichen Veränderungen kann euch allerdings keiner nehmen!! ;)
      Beautiful B.C., Canada 2006-2007 and July 2008