Facebook Twitter Youtube

Brauche Stipendium o.ä. für NZ!!!

    Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 46x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter www.weltweiser.de

    >>>>>> Film ab >>> Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen! <<< Film ab <<<<<<

      Brauche Stipendium o.ä. für NZ!!!

      Hiii,

      ich möchte unbedingt ein High-School-Year in ♥Neuseeland♥ verbringen! Leider is das so teuer, dass das meine Eltern nicht bezahlen können/wollen! ;(

      Deswegen brauch ich unbedingt ein Stipendium oder so was ähnliches!! Weiß irgendjemand welche Organisation so welche für NZ vergibt?? Ich hab nur welche für USA gefunden! ;( Hab auch ganz gute Noten in der Schule, falls das wichtig ist! Ach ja, und ich komm aus Bayern, das wird ja auch manchmal gefragt...

      Würde mich echt riiiiießig freuen, wenn jemand was weiß!! :thumbsup:

      glg
      yfu bietet für alle Länder verschiedene Stipendien an, z.B. das Teilstipendium. Die Höhe des Stipendiums ist unterschiedlich – je nachdem wie viele Fördermittel im jeweiligen Jahr zur Verfügung
      stehen, wie viele Anträge gestellt werden und in welcher Höhe
      Unterstützung benötigt wird. Yfu freut sich sehr wenn Familien einen Gastschüler bei sich aufnehmen. Daher bevorzugen sie solche Familien bei der Vergabe von Teilstipendien.
      Selbstverständlich berücksichtigen sie beim Ermitteln des verfügbaren
      Einkommens auch die Lebenshaltungskosten der zusätzlich im Haushalt
      lebenden Person. Ich glaube, dass Afs auch Stipendien für Neuseeland hat, da musst du einfach mal unter afs/stipendien nachgucken. Ich hoffe, ich konnte helfen :) Und viel Glück!!
      Jule
      Ich bin mit Experiment e.V. nach Neuseeland geflogen und die biete nauch ein Programm an, das günstiger ist, als das normale.
      Hierbei kannst du dir jedoch keine Schule oder Region aussuchen und es gibt nur die Möglichkeit, für 1 ganzes Jahr zu gehen, habe dafür ungefähr 11.000 oder 12.000€ bezahlt und kann es auf jeden Fall empfehlen. Soweit ich weiß werden hierbei die Schulgebühren erlassen oder veringert und auch die Gastfamilien bekommen weniger oder gar kein Geld.
      Ähnliche Möglichkeiten gibt es, wie schon oben genannt bei AFS und YFU, aber auch bei DFSR und Intrax.
      Es ist immer noch eine Menge Geld, aber für mich war es eine große Hilfe, ohne Experiment hätte ich nicht nach Neuseeland fliegen können :) Die Plätze sind aber sehr begrenzt und gute Noten sowie soziales Engagement oder ähnliches helfen auf jeden Fall in der Bewerbung :)
      Viel Glück!