Facebook Twitter Youtube

Erst ein ATJ und dann ein Auslandsstudium?

    Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 46x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter www.weltweiser.de

    >>>>>> Film ab >>> Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen! <<< Film ab <<<<<<

      Erst ein ATJ und dann ein Auslandsstudium?

      Heeey Hoo! :)


      Also ich hab da mal ein paar Fragen. :D
      Und zwar habe ich einen riiiiesen großen Traum, bei dem ich villt. ein wenig Hilfe gebrauchen könnte.
      Ich gehe momentan auf eine Realschule und werde meinen Abschluss 2012 machen, da wäre ich dann 16. Soo, danach plane ich eig. ein Austauschjahr in Neuseeland. Das eine Jahr zu finanzieren ist schon teuer, aber ich würde sehr gerne mein Abitur also NCEA machen. Das heißt aber ich müsste mind. 18 Monate dort bleiben, also wird es noch teurer. Würde ich mein ATJ 2013 beginnen wäre ich 17. Währendessen werde ich 18 und würde ich die 6 Monate, die ich für das NCEA brauche, auch noch da bleiben, würde ich villt. sogar noch 19 werden. Ist es erlaubt bei einem ATJ 19 zu werden, oder ist man dann nicht schon viel zu alt?


      Vom Geld mal abgesehen und wir gehen mal davon aus ich würde mein NCEA gut absolvieren, möchte ich natürlich danach studieren.
      Ich weiß auch schon was ich studieren möchte und zwar Meeresbiologie, war schon immer mein Wunsch und wird es auch bleiben.
      Soo in Australien gibt es eine total gute Universität, die James Cook University auf die ich soo gerne gehen würde. Aber jetzt stellt sich mir die Frage kann man mit dem NCEA in Australien studieren? Im Internet liest man überall, das der NCEA in Deutschland anerkannt wird, aber ob das auch so in Australien ist?

      Sooo ich denke das wars für's erste :D
      Villt. hat jemand genau die selben Träume oder villt. ist irgendwer in seinem Gastland nach dem ATJ geblieben und hat dort studiert?
      Ich würde mich über alles freuen was ihr hier zu beizutragen habt :)
      Liebe Grüüße <3
      Hi Lena,

      Ich weiß nicht, ob dieser Post schon zu spät kommt, aber ich versuche dir trotzdem mal zu antworten.

      Zu den NCEAs... Ich glaube dur wärst mit deutschem Abi besser aufgehoben... Da waren dann alle großen Zeugnisse nach dem gleichen Standard bewertet, und die Unis sehen besser was du wirklich gelernt hast, und für wie lange... Mein Neuseelandjahr wurde zwar anerkannt und ich konnte die Jgst. 11 überspringen, aber Noten wurden bei mir auf der Schule nicht übertragen.

      Mach dein Auslandsjahr, das Jahr wird dein Leben verändern! Aber es geht auch ohne Neuseeländischen Abschluss. Zwar werden deine Noten an der Austauschschule nach NCEA Standard vergeben, aber du musst bedenken, dass du zum halben Schuljahr dort ankommst und Platzierung in der 12. oder 13. nicht vorgegeben ist (das kommt auf Englisch-Kenntnisse, studierte Fächer und Personalität an)... Bei mir an der Schule mussten ein paar Austauschschüler Stunden aus der 9. Klasse besuchen weil sie sonst nicht mitgekommen wären, und so schnell holt man dann nicht auf, dass man dort gleich sein Abi-Equivalent besteht. Wenn du wirklich bleiben willst bis du 19 bist, wirst du am Ende wahrscheinlich 2 bis 3 Jahre älter als deine Mitschüler in der 13. sein... ich war damals 16...

      Zum Studium im Ausland: Wie auch an deutschen Unis ist es nicht garantiert, dass du den Studienplatz deiner Träume an deiner Traum-Uni bekommst. Vielleicht hört sich das krass an, aber das ist nunmal eine Tatsache, die jedes Jahr tausende von Studenten trifft. Ein Schülerauslandsjahr ist sehr teuer. Und Studium in Australien kann teilweise 20.000 AUD im Jahr kosten!! ich wollte auch im englisch-sprachigen Ausland, auch am liebsten Australien studieren. Ich bin letztendlich in England gelandet. Hier gibt es Auslands-BaföG, und diverse Stipendien, die man bekommen kann. Ich weiß nicht, ob Australien Europäische Studenten überhaupt finanziell unterstützt. Und ob mit NCEA oder ohne, du müsstest trotzdem den TOEFL oder anderen, von der Uni vorgesehenen Sprachtest absolvieren bevor du zugelassen wirst.

      Wenn Auslandsjahr inklusive NCEA plus Auslandsstudium in Australien wirklich dein Traum ist, bin ich die letzte, die dir im Weg stehen möchte. Denke aber darüber nach, dass So ein Vorhaben sehr schnell sehr teuer werden kann.
      "Not all those who wander are lost." - J.R.R. Tolkien
      "Take my love, take my land, take me where I cannot stand. I don't care, I'm still free, you can't take the sky from me!" - Firefly

      Literati Girl & Study.Read.Write