Facebook Twitter Youtube

Bafög für Winterabreise??

    Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

    >>>>>> Film ab >>> Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen! <<< Film ab <<<<<<
      Hey
      ich hab das jetzt auch gelesen, dass es bei G8 ab der 10. Klasse gezahlt wird (bei G9 eben ab der 11.).
      Ich erkenne nicht den Sinn darin, dass so genau an einer Klassenstufe festzumachen...

      Ich fürchte das es wirklich erst bewilligt wird, wenn du zu diesem Zeitraum in der 10. Klasse wärst :S Aber zur Sicherheit solltest du mal beim zuständigen Amt nachfragen. Hoffentlich lässt sich da doch ncoh was machen.
      Hey Hannah, also so genau weiß ich das auch leider nicht...
      am besten du rufst wie brazil fan schon gesagt hat da mal an...

      ich habe sonst im internet das hier gefunden (auf der seite vom bafög amt)
      Soweit die Hochschulzugangsberechtigung nach 12 Schuljahren erworben werden kann, ist eine Förderung für einen Auslandsaufenthalt ab Klasse 10 möglich.

      ...Mindestdauer von sechs Monaten oder einem Semester

      hier kannst du denen eine nachricht schreiben oder unter der telefon:


      BAföG-Hotline (gebührenfrei):

      0800-223 63 41

      0800-bafoeg1


      liebe Grüße und ich hoffe es hat dir wenigstens ein bisschen geholfe, ich drück dir die daumen das alles klappt
      Hannah


      PS: warum sollte man nicht im Januar gehen können ohne zu wiederholen? theoretisch ist das doch problemlos möglich nur ob man dann bafög bekommen kann weiß ich nicht...
      :sun: Costa Rica, te amo! :sun: Malt mir was! Mein Blog
      ich glaube das liegt iwie daran, dass die wollen dass man nicht wiederholt und das geht eben nur in der 10..

      aber was ich RICHTIG scheiße finde, ist dass 80% der stipendien für die usa sind, ein bisschen noch aus/can/nz und ein bisschen so länder wo wenige hinwollen (russland, osteuropa... also das soll jetzt nix gegen diese länder sein!! :o )

      und vollstipendien hab cih glaub ich noch kein einziges gesehen das nicht für die usa ist!

      ICH FÜHLE MICH DISKRIMINIERT!! :(
      :sun: Costa Rica, te amo! :sun: Malt mir was! Mein Blog
      das ist aber echt so ...
      und alle anderen länder so in südamerika oder westeuropa ..
      kann man einfach nur vergessen ich hab monatelang gesucht und NICHTS gefunden ..
      ef bietet jetzt so ein stipendium für irland an .. aber eben auch nur EINS und nur ein teilstipendium also ist das auch müll
      und was mich noch viel mehr nervt iwie ist, dass auf eig fast jeder seite die ich gesehen hab stand : wir bieten endlich mal ein stipendium das nicht nach schulischen leistungen geht anb ..
      super .. eins wo es nach schulischer leistung geht hätte ich jetzt nciht so schlimm gefunden weil das das einzige wäre wo ich vllt eine chance gehabt hätte.. weil ich komm weder aus ostdeutschland ncoh bin ich ein musik- oder sporttalent ncoh sonst was in diese richtung .
      also iwie war das nicht cool mit stipendien
      und sorry das ich euch hier damit zugemüllt hab aber das musste ich mir jetzt mal von der seele schreiben :D
      jaaaa wollte ich auch!
      ach ich würde jetz nicht sagen, usa ist langweilig weil da so viele hingehen weil mit denenen hat man ja eh nix zu tun nur ich finds bisschen schade dass viele gar nicht drpber nachdenken/sich nicht trauen in ein anderes als diese "standartländer" usa/aus/nz/can(sorry das wort ist blöd, ich meine das nciht böse ich wollte da ja selber hin)
      wegen der sprache, der kultur oder was weiß ich was....

      naja egal, jedem sein ding ich bin froh dass ich nach costa rica gehe, andere sind froh dass sie in die usa/china/frankreich/australien oder was weiß ich wohin gehen.:! :D
      :sun: Costa Rica, te amo! :sun: Malt mir was! Mein Blog
      nö nicht wirklich, seit ich weiß wo es hingeht bringe ich mir ein bisschen selber bei aber sonst nix...
      das ist ja was ich meine, viele sagen sie gehen nur iwo hin wo sie die sprache "können". aber ganz erhlich, am anfang versteht man doch eh nix, weil das englisch sooo anders ist als das schulenglisch! klar ist es seeeehr viel einfacher wenn man sich verständigen kann aber "eine sprache lernen" ist doch auch ein grund für einen schüleraustausch und englisch kann man ja eigentlich schon!
      und stell dir mal vor du kannst danach eine sprache flißend in der du vorher vlt 3sätze konntest!

      naja ich will euch eure länder gar nicht schlecht machen ich fänds nur schön, wenn viele auch in andere länder gehen würde oder sich wenigstens mal dafür interessieren würden weil die meisten sagen ja in alle welt oder so...(zb das forum schüleraustausch weltweit) aber eigentlich ist es schüleraustausch usa.
      wer viel geld hat dann vlt noch aus/nz/can...

      naja egal, jedem seine entscheidung! :D

      meinst du diese?

      2011/2012: 19.000 teilnehmer ingesammt

      7.400 USA
      1.900 Kanada 1.590 Neuseeland 900 Australien 730 Großbritannien 420 Frankreich 275 Irland 220 Argentinien 190 Spanien 180 Costa Rica 120 Südafrika
      dann sind noch Brasilien, Mexico und China dabei aber das steht nicht im Text und ich kanns nicht erkennen

      [url]http://www.weltweiser.de/presse/pm120126-schueleraustausch-in-zeiten-von-G8.htm
      [/url]
      :sun: Costa Rica, te amo! :sun: Malt mir was! Mein Blog