Facebook Twitter Youtube

Search Results

Search results 1-20 of 434.

Fernweh? JugendBildungsmesse JuBi! >>> Austauschorganisationen, Bildungsexperten, ehemalige Programmteilnehmer und das Team von weltweiser freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen!
  • User Avatar

    Ich glaube es wird schwierig eine Organisation zu finden, bei der du keine Sprachkenntnisse brauchst Gibt es vielleicht die Möglichkeit in den Ferien einen Kurs zu besuchen? Dann wäre es ja auch nicht schlimm, wenn du in die nächste Stadt fahren musst? Eine andere Frage, die du dir stellen musst, ist, ob du es dir überhaupt zutrauen würdest, ganz ohne Sprachkenntnisse in ein fremdes Land zu reisen. Eine Freundin von mir war für 1 Jahr in China und hatte vorher etwa 1 Jahr chinesisch Unterricht, …

  • User Avatar

    Hallo! Möchtest du erst nächstes Jahr weggehen? Dann könnte das mit dem Alter nämlich echt schwierig werden, weil man häufig unter 18 sein muss, unter anderem aus Versicherungstechnischen Gründen. Ich glaube DFSR bietet auch Japan an, aber ob sie Sprachkenntnisse voraussetzen weiß ich leider nicht. Auch wenn du eine Organisation findest, bei der du keine brauchst, würde ich dir trotzdem empfehlen Unterricht zunehmen, damit du dich wenigstens bezüglich einfacher Dinge verständigen kannst. Ansonst…

  • User Avatar

    Hey! Bei mir war das auch so, dass meine Mutter das alleinge Sorgerecht hat. Ich glaube, ich habe den Namen meines Vaters hingeschrieben, aber nichts weiteres. Das muss die Organisation ja gar nicht alles dann wissen. Du könntest einfach vermerken, dass dein Vater kein Sorgerecht hat. Das klappt schon!

  • User Avatar

    Hallo Lisa! Ich war 2013 weg und Es war echt unbeschreiblich Ich vermisse die Zeit immer noch.... Zufrieden war ich auch, nur mit der Partnerorga nicht so, aber das war nicht so schlimm. Wie ist es bei dir bisher? Liebe Grüße!

  • User Avatar

    Hallo! Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, dass eine Freundin von mir mit TravelWorks weg war und dort einen Aufpreis bezahlt hat und dann am Ende wirklich eine Familie mit Pferden bekommen hat. Liebe Grüße!

  • User Avatar

    Freunde in Deutschland

    Hannah - - Eltern und Verwandte

    Post

    Hallo! Ich dachte, ich sollte hier mal schreiben, wie es am Ende bei mir gelaufen ist. Ich bin inzwischen seit 9 Monaten wieder hier in Deutschland. Meine Freunde hier, sind nicht mehr wirklich meine Freunde. Nicht, dass ich mich gar nicht mehr mit ihnen verstehe, aber wir haben uns einfach nicht mehr wirklich etwas zusagen, oder viel mehr ich ihnen. So schlimm wie ich dachte, ist es aber nicht geworden. Ich habe trotzdem Leute mit denen ich mich in der Pause unterhalten kann und mache auch mehr…

  • User Avatar

    Hallo! Ich war für 10 Monate in Australien und bin natürlich der Meinung, dass Australien wunderschön und perfekt ist. Aber 3 Monate sind nicht viel, ich habe etwa 8 Wochen gebraucht, bis ich mich richtig eingefunden hatte (lag auch an einem Gastfamilienwechsel). Wenn du 3 Monate in Australien bleibst, wirst du dort auch etwas verpassen, wenn du gehst, wenn du 5 Monate in die USA gehtst, verpasst du bestimmt auch dort etwas, bei 10 Monaten natürlich auch. Was ich sagen möchte, es sollte weniger …

  • User Avatar

    Hallo! Ich weiß nicht, ob du dich inzwischen entschieden hast, aber ich war für 10 Monate in Australien. Gefährliche Tiere gibt es ansich ja überall, auch in den USA kannst du einem Alligator begegnen. In Australien kommt es natürlich auch auf die Region an, ich war in der Nähe von Melbourne und da gab es jetzt nicht wirklich viele. Natürlich rennt man nicht einfach durch hohes Gras, da dort eine Schlange leben könnte und Giftspinnen habe ich zum Glück nur eine gesehen. Normale Spinnen natürlich…

  • User Avatar

    Hallo Lisa! Wie ist es gelaufen? Also wie bist du damit umgegangen? Ich war übrigens auch mit DFSR weg, 10 Monate in Australien Liebe Grüße, Hannah

  • User Avatar

    Hallo Ihr alle!! Ich war jetzt schon ewig nicht mehr hier im Forum... Ich bin inzwischen seit etwa 6 Monaten wieder hier (Ende November) und alles nervet einfach nur noch. Meine Freunde haben sich so sehr verändert, dass sie eigentlich keine Freunde. In der Schule geht es eigentlich, aber das ganze Nachholen... (wiederhole nicht) Die Frage ist, seit ihr wieder zurück? Wenn ja für wie lange? Gibt es jemand, der dort die Schule fertiggemacht hat, nach dem er wieder in Deutschland war? Gibt es dies…

  • User Avatar

    Ich bin echt glücklich, dass du immer noch schreibst Wie war der Valentinstag und wie lange hast du noch? Wenn ich deine Berichte lese, bin ich echt sooo neidisch, ich wünschte ich wäre immer noch in Australien Genieß deine restliche Zeit!!!!

  • User Avatar

    Ja und du?

  • User Avatar

    Haha, war auch super Ich brauch einen von 1,0 (mindestens)

  • User Avatar

    Hallo Nessie! Wenn du die Möglichkeit hast 6 Monate zu gehen, dann würde ich das auch eher machen, da man auch schon Zeit zum Einleben braucht. Ich war für 10 Monate in Australien und musste auch nach den ersten 6 Wochen die Familie wechseln. Wenn dir so etwas auch passieren würde, dann hättest du ja gar nicht mehr viel schöne Zeit. Also, wenn du 6 Monate gehen kannst und willst, dann mach das lieber. Aber wenns nur 3 Monate werden, die Erfahrung lohnt sich auf jeden Fall. In welcher Klasse bist…

  • User Avatar

    Hey! Ich bin in Australien seit fast 9.5 Monaten und das mit den Schlangen und Spinnen stimmt nicht wirklich. Seitdem ich hier bin habe ich nur eine einzige große Spinne gesehen und eine kleinere Giftspinne. Sonst gibt es nur ganz normale Schneider wie in Deutschland. Schlangen soll es angeblich in der Nähe geben, da es dort ein Bereich mit hohem Gras gibt, aber gesehen habe ich keine einzige. Also darüber musst du dir echt keine Gedanken machen. Liebe Grüße, Hannah

  • User Avatar

    Hey!! Danke, aber ich möchte meinen Blog eigentlich nicht mehr ändern, da ich ihn ja jetzt schon 1.5 Jahre habe und eh bald wieder zu Hause bin. Aber Danke!

  • User Avatar

    Hey Julia, Ich dachte der 3. Term ist schon vorbei und der 4. hat doch auch schon angefangen, oder? Liebe Grüße!

  • User Avatar

    Hallo Steffen! Toll, dass du noch ein 2. Jahr bleibst. Ich musste im Maerz meine Gastfamilie wechseln, aber ich bin immer noch gleich nah an Melbourne Hier ist alles so weit ganz gut, nur die Vorstellung in 4 Wochen wieder zu Hause zu sein ist etwas seltsam. Ich bin eigentlich ganz froh, dass ich Weihnachten wieder zu Hause bin, da ich an meinem Geburtstag doch arges Heimweh hatte. Als ich hier her kam, hatte ich ja auch noch ein bisschen Sommer, also Februar und Maerz waren doch noch ganz schoe…

  • User Avatar

    Hallo Au Pair! Bist du jetzt eigentlich wieder zurueck in Deutschland? Ich finde das Video echt total gut Liebe Gruesse, Hannah

  • User Avatar

    Blog

    Hannah - - Schüleraustausch: Wer? Wie? Was?

    Post

    Hallo Mein Blog ist hannah-goes-away.blogspot.de/ Und ich finde die Idee echt gut, das hier hin zu schreiben Liebe Gruesse, Hannah