Facebook Twitter Youtube

Entscheidung: Für oder gegen Beziehung?

    Fernweh? JugendBildungsmesse JuBi! >>> Austauschorganisationen, Bildungsexperten, ehemalige Programmteilnehmer und das Team von weltweiser freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

    Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen!
      Ui ich kann dich gut verstehen aber wenn dein Freund dich wirklich liebt, dann lässt er dich gehen. Klar ist es schwer, nach nur 2 Monaten ein Jahr getrennt zu sein aber wenn ihr diese Zeit übersteht, weißt du, dass er der Richtige ist.
      So eine Chance bekommst du nicht wieder und du solltest es nutzen. So hart es klingt, du wirst noch viele Beziehungen haben aber ein Austauschjahr ist einzigartig!!! Ich finde es nicht besonders fair, dass es dir dein Freund so schwer macht und dir schreibt, dass du da bleiben sollst. Es ist zwar niedlich, dass er so an dir hängt aber er sollte wissen, dass dir das Jahr viel bringen wird, sollte sich für dich freuen und dir diese Erfahrung gönnen.
      Lasse dich dadurch nicht verunsichern! Es war deine Entscheidung ins Ausland zu gehen und dann solltest du das auch durchziehen! :)
      Beautiful B.C., Canada 2006-2007 and July 2008

      Re: Entscheidung: Für oder gegen Beziehung?

      Hey Leute ich habe jetzt auch so ein problem ich fahr allerdings schon in einem monat nach amerika... ich habe mich die ganze zeit gefreut doch dann kam die Lieeebe :S
      Ich bin jetzt seit 2 monaten mit meinem Freund zusmammen und total glücklich.
      Er wusste jedoch als wir zsm gekommen sind das ich für ein jahr weg bin...
      Er ist jetzt schon im <sommerurlaub und das heißt wir können die Sommerferien nicht zsm verbringen.
      Er schreibt mir die ganze zeit sms das ich da bleiben soll und nciht gehn soll. Er sagt das wir noch eine weiterre tolle zeit haben werden. Die ganze zeit kommen die sms...
      Ich weiß einfach ncith was ich machen soll?
      was denkt ihr?
      danke Chibbie!
      bin bis jetzt noch immer mit meinem Freund zusammen, und hab bis jetzt den Eindruck das es gut klappen könnte.
      K.A. werde glaub ich noch abwarten bis August und ihn dann fragen. Auch wenn ich schon vorhab so lang wie möglich mit ihm zusammen zubleiben. Denn die Beziehung gibt uns beiden einfach unglaublich viel Kraft.
      Für ihn ist es schon schlimm genug sich überhaupt vor zu stellen, dass ich weggehe obwohl er es ganz klar vorher wusste. Ich will jetzt iwie noch nicht damit anfangen an den Abschied zu denken und die Zeit bis dahin genießen.
      Judy :)

      Re: Entscheidung: Für oder gegen Beziehung?

      ohne dir jetzt angst machen zu wollen...
      aber nein, es hat nicht gehalten.
      Ich war vor meinem Jahr 8 Monate mit meinem Freund zusammen, war auch echt toll und ich dachte das wär sowas, was ewig halten würde... allerdings sind wir beide ins Ausland gegangen, er einen Monat früher als ich... er war in Polen und hat FSJ gemacht und ich bin nach Amerika.. ich glaub es hat vorallem nicht funktioniert, weil er kaum Internet hatte, wir auch nicht wirklich telefonieren konnten und ja...dann haben wir halt so um Dezember rum gesagt, dass es keinen Sinn mehr hat...
      Jetzt bin ich seit über 1 1/2 jahren wieder da, hab seit über nem jahr einen neuen Freund und bin mit meinem Ex ganz gut befreundet... wir mussten zwar noch ne Menge klären, weil es echt komisch war,als wir uns wieder gesehen haben, aber ich bereus auch nicht, dass wir vorher gesagt haben, dass wirs versuchen und es doch nicht geklappt hat...
      An deiner Stelle würd ich mit ihm reden und ihn klar fragen, ob ihr zusammen bleiben wollt oder es lieber beenden wollt...
      ist immer doof, wenn man dann merkt es geht nicht und muss dann am Telefon nen Schlussstrich ziehen...
      Gruesse an die suessen von der Roten Couch! Ihr seid toll!!!

      Bis einer weint...

      Re: Entscheidung: Für oder gegen Beziehung?

      lange her das hier jemand geschrieben hat...
      aber haben die beziehungen bei euch eigentlich gehalten???
      weil ich hab jetzt seid zwei wochen einen Freund (den 1.) und werde im August für 10 monate nach kanada gehen und wir sind iwie wirklich voll verliebt aber ich hab angst dass das schief geht. ich weiß bis dahin is noch lange aber trotzdem!!!

      Re: Entscheidung: Für oder gegen Beziehung?

      Hi Leutz also ich bin jetzt seit mai mit meinem freund zusammen und fliege mitte august für 10 monate in die usa naja wir kennen uns schon ewig und plötzlich hats gefunkt er wusste von anfang an des ich für 10 monate weg bin und geht damit auch ganz gut um.
      Wir hoffen das wir es schaffen und sehen des so wenns nicht funktioniert wäre es auch so nicht gut gegangen ...Das ganze heißt vertrauen ohne ende abba schakka wir schaffens :)
      Also leutz nur wegen eurem atj jahr würde ich mein leben nicht total umgestalten ihr wisst auch so nicht was auf euch zu kommt wenn ihr zuhause seit....also lebt doch euer leben und vertraut auf eure gefühle und vll. sagen die euch ja auch beziehung nein danke!!!
      BEYOND THE PALES meine lieben :P


      Der Abenteurer ist unentbehrlich, das wird allerdigs erst erkannt, wenn er Amerika entdeckt hat.
      (Ludwig Marcuse)

      Re: Entscheidung: Für oder gegen Beziehung?

      mhh... ich denke mal ein ganzes jahr is echt fast zu lange für ne beziehung damit sie hält!!! und außerdem musst du das so sehen: für mich würde es sich z.b. gar net lohnen da in NZ was anzufangen mit jemanden, weil die zeit, die ich da bin, einfach viel zu kurz ist!! und für ihn lohnt es sich auch nicht!!

      aber das schaffst du schon!
      http://www.TickerFactory.com/]



      und ich freu mich schon!! I FINALLY MADE IT!!!

      www.myblog.de/nayk
      infos zu meinem atj hier und fotos

      Re: Entscheidung: Für oder gegen Beziehung?

      wenn dich dein freund besucht wired wahrscheinlich alles noch schwerer. dann willst du sicher unbedingt nach hause und bekommst voll heimweh...
      wenn, dann am besten wirklich nur am ende des jahres

      Re: Entscheidung: Für oder gegen Beziehung?

      ich weiß. Ich denke darüber viel zu viel nach. Habe mich letztens mit einer Freundin die trotz Freund ein halbes Jahr in Amerika war. Sie meinte ein ganzes Jahr hätte síe nicht ausgehalten. Aber es sind ja "nur" ca10 Monate. Und ich glaube in GB ist es auch einfacher(und billiger) mal besucht zu werden. Aber das soll man am Besten ja auch nicht machen. Erst am Ende des Austauschjahres.

      Re: Entscheidung: Für oder gegen Beziehung?

      mhh... ich denke es ist besser es zu probieren als gleich aufzugeben und davor schluss zu machen!! und wenn ihr das beide wollt, schafft ihr das auch!!
      bei uns wird das ganze halt leichter, weil wir beide weggehen und so... aber ich denke es ist auch zu schaffen wenn einer zuhause bleibt!!!
      und immer schön positiv denken... hat keinen sinn sich über so was sorgen zu machen! damit macht man mehr kaputt als dass es hilft
      http://www.TickerFactory.com/]



      und ich freu mich schon!! I FINALLY MADE IT!!!

      www.myblog.de/nayk
      infos zu meinem atj hier und fotos

      Re: Entscheidung: Für oder gegen Beziehung?

      Ich habe jetzt auch seit fünf Monaten nen Freund. Zu erst dachte ich es sei kein Problem ein Jahr weg zu gehen. Aber in letzter Zeit sind wir unzertrennlich. Das ist bei uns voll heftig geworden. Immer schauen wir uns an und sagen: " Scheiße! Es sind nur noch(z.B. heute) 28 Tage."
      Träume schon voll oft von dem Abschied am Flughafen. Der wird sooooooo schrecklich!!! Ich bin eigentlich eine die NIEMALS heult. Aber wenn ich daran denke passiert es manchmal. Wie kann man bloß so verliebt sein.
      Aber ich werde trotzdem das jahr durchziehen!!!
      Ist das bei jemandem von euch auch so heftig?

      Re: Entscheidung: Für oder gegen Beziehung?

      blablaa... ich scheiß auf das was ich da oben gesagt hab!!!!

      wir sind zusammen... fest... ich werd jetzt njoch 90 tage ne geile zeit haben und gut ist!!!

      weiter denk ich nicht. mir ist egal was nach den 3 monaten jetzt hier ist.
      hauptsache ich bin jetzt gluecklich.... !

      sooo... egal was ihr jetzt denkt... diesmal steht die entscheidung fest.. 100%...
      "-the fire is on, we go to australia.....- *froi*

      ich identifiziere mich ungemein mit diesem schaaaaf....*maeh* *huepf* *huepf**insider**
      huepfeschaf.oyla2.de

      Re: Entscheidung: Für oder gegen Beziehung?

      *hehe* thx leutz....

      ich hab zwar mit ihm geredet und dem das gesagt aber wir machen trotzdem ja so noch was zusammen und da is auch immer ncoh "mehr" als freunde sein...

      das is aba fuer mich nich das problem... ich finds gut so... solang er damit klar kommt, dass wir "nur" so rummachen und keine beziehung haben laeuft das alles ganz gut so....

      ich hab mir naemlcih auch so ueberlegt, dass ich fuer die letzen 90 tage die ich hier bin noch tun und lassen will was ICH will.. unabhaengig sein... !

      wenn ich samstags abend mit freunden was trinken gehn will will cih nich da wen habn, der enttaeuscht is, weil ich nie zeit hab und so....

      ich will diese zeit hier jetzt noch ausleben, so wie ich will... nur das machen was ich will.. und so weiter..

      das war auch n grund sich gegen ne beziehung zu entscheiden... auch wenn mans "locker! sieht alles, isses ja schon anders als single zu sein....
      "-the fire is on, we go to australia.....- *froi*

      ich identifiziere mich ungemein mit diesem schaaaaf....*maeh* *huepf* *huepf**insider**
      huepfeschaf.oyla2.de