Facebook Twitter Youtube

Piercings...

    Fernweh? JugendBildungsmesse JuBi! >>> Austauschorganisationen, Bildungsexperten, ehemalige Programmteilnehmer und das Team von weltweiser freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

    Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen!
      Im Gesicht kann das Piercing natürlich auf Gegenwehr stoßen und den Bauchnabel kann man ja gut verdecken. Ich sehe da aber noch ein ganz anderes Problem. Wie sieht das denn im Ausland aus, wenn man dort Entzündungen oder ähnliches bekommt, die durch ein Piercing bedingt sind? Bezahlt das dann die Krankenkasse auch im Ausland, wenn der Grund dafür in einer privaten Handlung liegt?

      Piercing in England

      Heey,


      ich weiß, der Thread ist schon alt. Aber ich hänge mich trotzdem mal hier dran :)

      So, meine "Frage": Ich habe eigentlich schon länger vor mir einen Bauchnabelpiercing stechen zu lassen. Meine Eltern haben es auch schon lange erlaubt, aber bisher hatte ich noch nie die "Gelegenheit" zum Stechenlassen ;).

      Nachdem ich mich letztens mit einer Freundin unterhalten habe, bin ich mir nun aber doch nicht mehr so sicher, ob es gut wäre den Piercing noch VOR dem Auslandsjahr machen zu lassen. Sie meinte, es wurde ihr von ihrer Organisation ausdrücklich nahegelegt, ihre Piercings (Ohr + Bauch) während ihrer Zeit in den USA rauszunehmen, da die Leute dort scheinbar nicht sehr positiv drauf reagieren.

      Wie ist das in England?
      Ich könnte mir vorstellen, dass es am Bauch eh egal ist, da man den ja so gut wie nie sieht und es daher nicht auffällt.


      LG
      Lilly

      Re: Piercings...

      ich find das nicht so ne tolle idee, das heimlich im austauschjahr stechen zu lassen. das schreit je förmlich nach ärger. aber wie schon gesagt, du kannst selbst entscheiden, was du machst (falls deine hostfam mitspielt...).
      bauchnabelpiercing wär wohl noch das unauffälligste. hab auch eins, aber meine eltern waren komischerweise auch sofort einverstanden (ich meine, bei meinen eltern ist das wirklich komisch, sie erlauben mir auch keine ohrlöcher...). jedenfalls find ich mein piercing toll, wenn man es hygienisch behandelt entzündet es sich auch nicht, man sollte nur auf nickelfreies material achten!

      Re: Piercings...

      @clamsy: das ging ja schnell.. wie krass...

      Naja, ich sag nur: ueberlegt euch piercings echt zweimal... ich hab mein Lippenpiercing seit 2 Jahren und hatte es vor und ne zeitlang in amerika rausgenommen (also insgesamt fuer 4 Monate) und das Loch ist nicht zugewachsen... einfach gar nicht... mittlerweile trag ich mein piercing auch wieder,weil ichs mag,aber wenn ihr euch eh nicht sicher seit, ob ihrs wollt,dann machts nicht...

      und austauschjahr fuer sowas ausnutzen find ich irgendwie bloed... wartet doch,bis ihr 18 seid... rennt ja nicht weg...
      Gruesse an die suessen von der Roten Couch! Ihr seid toll!!!

      Bis einer weint...

      Re: Piercings...

      Ich denke ich werde einfach gucken wie meine hosteltis so sind... wenn meine hostmum cool drauf ist und mit sowas keine probleme hat mach ich das betsimmt. ich kanns ja immer noch rausnehmen wenn ich nach Hause fliege. ich wollt auch nur bauchnabel, da sich bei meinen ohren nichts enzündt hat, passiert da bestimmt au nichts. ich glaube ich warte dann einfach ab und entscheide spontan...

      Ich find das mit dem biotattoos voll cool, gehn die denn wirklich weg?

      Re: Piercings...

      hi ClumsyOaf,
      dass is jetzt nich bös gemeint, aber für mich hört sich das voll so an als ob du deine hostmum nur ausnutzt und verarscht, um zu bekommen, was du willst. ich glaube nicht, dass das der richtige weg ist, um an tattos, piercings usw. zukommen. vor allem was sagt´denn deine "richtige" mum dazu oder was würde sie sagen???
      lg, juanita
      San Diego März/April 2007 Friendship Connection

      Gastschülerin aus San Diego zu Besuch bei uns Juni/Juli 2007 Friendship Connection

      Houston, TX 2007/2008 Experiment eV

      Re: Piercings...

      hehe meine eltern zuhause wolleb auch nicht dass ich mir ein piercing stechen lasse. hier angekommen frage ich meine gastma, ob sie meine guardian fuer mein bauchnabelpiercing sein wuerde. sie, was sagt deine ma... ich sie ist damit einverstanden. gut, naechsten tag zum piercer.
      2 monate spaeter, ich wuerd gern nen ohrloch oben am knorpel haben. stehen vor clairs. sie, dann lass es doch jetzt gleich machen. wir rein zu clairs, hab mein neuen ohrlich. derzeit bin ich am verhandeln mir ein brustwarzenpiercing stechen zu lassen. das findet sie allerdings net ganz so ytoll, allerdings bin ich mir sicher dass sie mir das auch noch erlaubt..
      ja, ich liebe meine gastmutti... nicht nur deshalb aber ich fuehle mich absolut integriert und darf eigentlich alles machen...
      Solange man lebt, ist nichts endgültig.
      Arnold Zweig

      Re: Piercings...

      ich hab ne freundin die unbedingt einen zungenpiercing sich hier machenlassen wollte aber ihre mutter hatte es ihr auch streng verboten. darum hat sie es doch nicht gemacht. die "wiedereingewoehnphase" in deutschland ist doch sowieso oft schwer (wird jedenfalls immer berichtet) und ein heimliches tatoo machts sicherlich nicht einfacher wenns entdeckt wird. ich finde die loesung warten bis du 18 bist auch besser, auch weil sowas ja nicht rueckgaengig zu machen ist und du es spaeter evtl bereust!
      lg
      Dance like nobody's watching you; love like you've
      never been hurt. Sing like nobody's listening; live like
      it is heaven on earth. (Mark Twain)

      Re: Piercings...

      biotattoo soll eigentlich nach 2-7 jahren verbleichen (es wird meistens behaupt es geht weg, aber häufig bleiben kleine Schatten oder Punkte)
      Ich fand die Lösung für mich ok und würde mir meins vll irgendwann auch richtig nach stechen lassen (hab einen kleinen babyteufel auf der schulter)
      ich will mir vll auch noch vor meinem atj noch ein zweites machen lassen, hab aber noch kein motiv gefunden was mir richtig gut gefällt!
      weh getan hat es eigenlich kaum hat nur leicht gekribbelt, ich glaub nen "normales" tattoo stechen tut auf jeden fall mehr weh

      Re: Piercings...

      lol. genau das selbe wollte ich auch fragen...

      nur ich frag micvh echt warum du foermlich nach streit und stress mit denien eltern flehst. also ich wuerde wnen nochmal mit ihnen reden oder 18 warten...auch wenn sie dann sicher auch noch sauer sien werden...
      aber das atj dafuer zu nutzen find ich ganz doof...
      2006/2007 ~ Mein Wohnort : High Shincliffe | Durham | England
      2007-2009 ~ Mein Wohnort: Berlin | Deutschland
      2009/2010 ~ Mein Wohnort: Madrid | Spanien
      Ehrenmitlied im UVKG 07/08er Club! Die Mama der Kleenen!
      Gruss an die rote Couch

      Die Liste 2006/07

      Re: Piercings...

      wenn du unbedingt nen piercing willst dann red doch noch mal mit deiner mutter! DA kann man viel erreichen ich hab mir zum beispiel hier mit 12 oder 13 nen Nasenpiercing machen lassen, naja für meine ohren bin ich irgendwie sowieso schon selbst verantwortlich und letztes jahr durfte ich mir mit 15 auch nen tattoo machen lassen (hab aber nur nen biotattoo - wollte ich aber auch nur)
      Also ich wirds im ausland nicht riskieren dann lieber noch das eine jahr warten bis du 18 bist dann ist es ja eh egal

      vlg lisa

      Re: Piercings...

      Also: Ich hab mir inNZ mit 16 die nase piercen lassen. Hat erstmal keiner gemerkt, weil alle dachten, dass ich das vorher schon hatte.... Warte bis du 18 bist und mach's dann, dann koennen deine eltern naemlich nix mehr sagen weil du erwachsen bist!
      Meine Freundin hat sich in NY (auvh mit 16) die Zunge und den Bauchnabel piercen lassen. Zunge hat man natuerlich gemerkt, aber bauchnabel ueberhaupt nicht.
      Klar, entzuenden kann sich immer was, aber wenn du siehst, dass das Studio sauber ist und dich an die Hinweise zur Reinigung und behandlung haelst, kann nicht so viel schief gehen!
      "Not all those who wander are lost." - J.R.R. Tolkien
      "Take my love, take my land, take me where I cannot stand. I don't care, I'm still free, you can't take the sky from me!" - Firefly

      Literati Girl & Study.Read.Write

      Re: Piercings...

      wenn du bald 18 bist, dann mach dir doch keinen stress... aber ich kenne dein Problem. Ich habe mich vor drei Moanten piercen lassen und bin darüber sehr glücklich, aber ich musste meine Mutter zwei Jahre lang weich kochen. Sie findet es immer noch nicht schön, hat es aber akzeptiert.Mein Vater wollte es gar nicht erst sehen... Hat mir die einferständiss erklährung sofort gegeben. Er meinte, wenn ich mich unbedinkt verkrüppel will...
      mein bruder hat bis zu seinem 18 lebensjahr gewartet und es überleg. warte lieber, wenn du bald 18 bist. Sonst machst ja nicht nur du sich strafbar...