Facebook Twitter Youtube

Americanized?!

    Fernweh? JugendBildungsmesse JuBi! >>> Austauschorganisationen, Bildungsexperten, ehemalige Programmteilnehmer und das Team von weltweiser freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

    Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen!

      Re: Americanized?!

      @emilia keine angst, so ist das forum und eg haben dich ja auch alle verstanden. außer halt stan. aber von dem erwarten wir alle nciht mehr, wie du ja schon festgestellt hast in jedem thread muss er irgendwie immer gegenteiliger meinung sein und sehr suspekte komentare abgeben wir versuchen "es" zu ignorieren
      aber find total schön das du dich so wohl fühlst und alles gut läuft
      bin ganz neidisch....will auch wieder weg....
      in zwei monatne besuche ich auch wieder meine engl freunde gott ich geh total ab wenn ich daran denke
      also noch viel spaß in usa
      2006/2007 ~ Mein Wohnort : High Shincliffe | Durham | England
      2007-2009 ~ Mein Wohnort: Berlin | Deutschland
      2009/2010 ~ Mein Wohnort: Madrid | Spanien
      Ehrenmitlied im UVKG 07/08er Club! Die Mama der Kleenen!
      Gruss an die rote Couch

      Die Liste 2006/07

      Re: Americanized?!

      oh wow!
      mein beitrag hier hat ja voll die diskussion ausgeloest...

      also ich weiss ja auch nich, aber ich komm aus rheinland-pfalz (ja das liegt in deutschland) und wir benutzen das wort saal im zusammen hang mit nem klassenzimmer...z.b. englisch saal, klassen saal...
      in diesem fall war es der raum in dem ich hier in amerika englisch unterricht habe.

      und ja ich bin noch hier in amerika und nein ich spreche nicht englisch mit meine deutschen freunden...warum auch?!
      ich bin einfach davon ausgegangen, wenn die rubrik "2.-5. monatin der ferne" ist, dass alles was hier geposted wird im austauschjahr stattfindet.

      ich wollte einfach nur von andern ats die grade in amerika sind wissen, ob sie auch schon die erfahrung gemacht haben, dass eine/r von ihren/seinen neuen (in amerika) gesagt hat, dass er/sie "americanized" ist. ich hab's halt schon mehrmals gesagt bekommen.

      ich dachte einfach der sinn dieses forums ist es erfahrungen auszutauschen, ich versteh deshalb nich warum manche leutz sich ueber andre lustig machen^^

      @ stan: ich peil einfach nich warum du echt jedesmal zu nem thread dumm kommentieren musst...

      @katja: ich find's auf der einen seite positive, weil das ja irgendwie der sinn vom austauschjahr ist, sich anzupassen, auf der anderen seite find ich es schon irgendwie seltsam mich veraendert zu haben, weil es mir selbst eigentlich nicht auffaellt und mir auch keiner wirklich sagen kann inwiefern ich mich veraendert habe.
      und ich liebe den oestreicher "accent"

      @ mentally: thx...das war was ich mir an antwort erhofft hatte^^

      Re: Americanized?!

      lol...

      und als erstes sagt sie: wahrscheinlich komm ich zurueck nach deutschland... das dürfte doch wohl nen klarer hinweis dadrauf sein, dass sie noch in amiland is...

      und damit schließe ich mich mentally voll inhaltlich an, was das thema dieses topics angeht.. bzw das was nicht das thema sein sollte
      dann macht diese americanized kacke die ihre freunde sagen aber einfach keinen sinn

      Re: Americanized?!

      lol...

      und als erstes sagt sie: wahrscheinlich komm ich zurueck nach deutschland... das dürfte doch wohl nen klarer hinweis dadrauf sein, dass sie noch in amiland is...

      und damit schließe ich mich mentally voll inhaltlich an, was das thema dieses topics angeht.. bzw das was nicht das thema sein sollte
      Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter and those who matter don't mind.

      Re: Americanized?!

      stan, ich habe mit meinen freunden in amerika auch englisch gesprochen....
      weiß ja nicht ob du da keine freunde hattest oder nur deutsche

      naja jedenfalls zeugen deine beiträge nicht grad von hoher intelligenz (was aber vllt incht das thema sein sollte )

      ich jedenfalls fand es super wenn mir gesagt wird dass ich mich nicht wie ne deutsche anhöre (extra für stan... in den usa uns nicht in deutschland )
      und meine eltern und freunde in dt(!!) fanden es eigentlich auch eher amüsant

      zeigt doch wie gut du die sprache 'beherrscht'

      Re: Americanized?!

      Ich glaub aber die Diskussion mit Dialekt und so gehört nicht hierher. Also lassen wir das Forum übersichtlich...

      @emilia houston: Und, findest dus schon eher positiv, dass du americanized bist?
      Wie schon vorher gesagt, ich finds cool. *anti-spam*

      Re: Americanized?!

      das heißt federpenal Dafür hat einer unserer bekannten das letzte mal gesagt: Reich mir mal die Pulle. ähm...

      Naja, aber von den Wienern kann man nicht auf das restliche Österreich schließen. Irgendwie macht man sich bei uns (und eigentlich überall) über deren Akzent lustig..

      ja ihr sprecht aber alle dafuer sehr viel dialekt und die in wien eig 'hochdeutsch' nur mit einem grusseligem akzent. der is so scheisse das is zum sterben. da geh ich lieber ins salzburger land da versteh ich dann zwar nur die haelfte aber hoert sich besser an xD

      Re: Americanized?!

      das heißt federpenal Dafür hat einer unserer bekannten das letzte mal gesagt: Reich mir mal die Pulle. ähm...

      Naja, aber von den Wienern kann man nicht auf das restliche Österreich schließen. Irgendwie macht man sich bei uns (und eigentlich überall) über deren Akzent lustig..

      Re: Americanized?!

      am geilsten is wenn ihr fuer langweilig FAD sagt oder wenn ihr das machen eig nur wiener

      UR fuer sehr sagt
      ur cool und so. das hoert sich einfach so bescheuert an. ich war vor einer woche in einer disco in wien und da hat eine zu mir ur gut gesagt daraufhin habe ich die flucht ergriffen. den akzent haelt man echt nicht aus so ein kack is das

      Re: Americanized?!

      Konnte ich bis jetzt nicht wirklich feststellen. Aber eher: Nein, haben sie nicht. Warst du schon mal in Österreich? Wahrscheinlich nein. Ich schon, weil ich dort wohne. Und wie schon gesagt. Der österreichische Akzent ist noch weit besser als der in manchen Teilen Deutschlands. (Und ich weiß wovon ich rede, weil ich kenne Leute aus Deutschland)...

      Und das mit ihrem Beitrag ist mir nicht aufgefallen...vl bin ich ja blind. Jedenfalls seh ichs nicht.
      aja mein bruder hat nur 4 jahre dort gelebt und ich war dort nur schon ueber 200 tage wenn mans zusammennimmt. und in wien war ich auch schon. ich find den wiener akzent einfach graesslich. das haelt man nich allzu lang aus. diese aussprache !!
      und die woerter

      kassa, schokalolade mit oberst !!, jaenner LOOOOOOOOOL, hendl fuer haehnchen ^^ etc. es ist zum sterben
      feder binal fuer feder maeppchen usw

      Re: Americanized?!

      Konnte ich bis jetzt nicht wirklich feststellen. Aber eher: Nein, haben sie nicht. Warst du schon mal in Österreich? Wahrscheinlich nein. Ich schon, weil ich dort wohne. Und wie schon gesagt. Der österreichische Akzent ist noch weit besser als der in manchen Teilen Deutschlands. (Und ich weiß wovon ich rede, weil ich kenne Leute aus Deutschland)...

      Und das mit ihrem Beitrag ist mir nicht aufgefallen...vl bin ich ja blind. Jedenfalls seh ichs nicht.

      Re: Americanized?!

      sie fragen nicht warum, sondern sie sagen dass

      naja, und das hier ist ein deutsches forum, also wieso nicht englisCh saal?!
      sie sagt dasse mit ihren deutschen freunden englisch spricht geil ge

      ja ich wette englisch saal is so nen schweitzerischer oder oesterreichischer begriff dort haben die eh sprachprobleme^^

      Re: Americanized?!

      Wie lustig. Ich sterbe gleich vor lachen. Also Englisch Saal hab ich bei uns noch nicht gehört. Und über manch deutsche Aussprache möcht ich ja mal nichts sagen. -.-

      und wieso ist es bitte lächerlich. ich war zwar noch nicht weg, aber kenn das nur zu gut, wenn ich al ein englsiches buch lese und erst letztens wollte ich meinem vater mit but antworten...

      lächerlich find ich nur solche kommentare. Ich finde sie/du kannst dich eindeutig freuen, wenn du sowas zu hören bekommst. Das zeigt ja, dass du die Sprache und die Lebensweise gut kennst!

      Liebe Grüsse, Katja.
      aja aber sie tut grad so als spraeche sie mit ihren freunden alle english und die fragen sie dann in ENGLISH warum sie so americanized is
      ja klar mich fragen se hier auch alle nachdem ich aus dem english SAAAAAAAAAL muahahahaha raus bin, well stan i think you are so americanzed :D:D aja eh klar

      Re: Americanized?!

      Wie lustig. Ich sterbe gleich vor lachen. Also Englisch Saal hab ich bei uns noch nicht gehört. Und über manch deutsche Aussprache möcht ich ja mal nichts sagen. -.-

      und wieso ist es bitte lächerlich. ich war zwar noch nicht weg, aber kenn das nur zu gut, wenn ich al ein englsiches buch lese und erst letztens wollte ich meinem vater mit but antworten...

      lächerlich find ich nur solche kommentare. Ich finde sie/du kannst dich eindeutig freuen, wenn du sowas zu hören bekommst. Das zeigt ja, dass du die Sprache und die Lebensweise gut kennst!

      Liebe Grüsse, Katja.