Facebook Twitter Youtube

Tipps für china jahr

    Fernweh? JugendBildungsmesse JuBi! >>> Austauschorganisationen, Bildungsexperten, ehemalige Programmteilnehmer und das Team von weltweiser freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

    Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen!

      Re: Tipps für china jahr

      also zurzeit läuft da im wdr so ne repotage über 4 jugendlich die alle in china für ein jahr zur schule gehen. hab gestern den 1. teil gesehen und fand das ganz interesant
      läuft jetzt noch 3 mal immer mittwochs um 22:00 uhr ne halbe stunde

      Re: Tipps für china jahr

      weil man [...] im japanischen 2000 kanjis [...] hat


      Hat sich aber so angehört ;)

      Und nochmal von Wiki:

      Für den Alltag ausreichende Schriftzeichenwörterbücher enthalten zwischen 4400 (NTC's New Japanese-English Character Dictionary) und 13.000 (Super Daijirin) Schriftzeichen.

      Mit 2000 Kanji ist man dann ja ganz schön aufgeschmissen, was?

      Re: Tipps für china jahr

      @nessie: aja hab nie gsagt dass es nich mehr als 2000 gibt sondern das 2000 von der japanischen Regierung festgelegt worden sind, die jeder können muss, nach der Schule!!!!!

      hier von wikipedia: Am 16. November 1946 wurde vom japanischen Bildungsministerium eine Liste von 1850 Schriftzeichen, den Tôyô-Kanji herausgegeben, die seitdem zusammen mit den Kana die die Basis des japanischen Schriftsystems bilden.

      das hab ich gmeint

      Re: Tipps für china jahr

      Hier, Im Forum hab ich eigentlich keinen gesehen, der in letzter Zeit in China war. Aber du kannst ja mal bei der Suche schauen, oder bei Google einfach "Austauschahr China" eingeben, da hab ich total viel gefunden, vl gibts auch bei schülervz eine gruppe(?)
      und ins austauschschüler forum könntest du auch mal schauen, da sind mehr leute als hier (was ich ja nicht wirklich so toll finde, aber infos bekommst du da sicher...)

      hoffe das hilft vl ein bisschen

      Oh, und wo in Italien lebst du denn. Ich find das Land so toll.

      Re: Tipps für china jahr

      ich hab auch mal nen bisschen japanisch gelernt, fands leichter als ich dachte, aber na ja, in meienr vorstellung war es auch unmöglich ein zeichen vom anderen zun unterscheiden.
      aber ich hatte schon beim japanisch mit den kanjis totale schwierigkeiten (-> aufgegeben^^) und im chineischen gibts dann ja wohl nur kanjis, das stell ich mir doch ziemlich schwer vor.
      aber leute die in china sind/waren sagen alle dass die sprache nich so schwer ist wie man denke. sie können es nacher vll nich fließend, aber doch relativ gut. meistens jedenfals, ausnahmen gibts immer.

      @tami
      machst du von AFS aus irgenteinen sprachkurs? soweit ich weiß bieten die sowas im frühjahr an...

      lg

      Re: Tipps für china jahr

      2000? 5000? Ähm....ich will ja nichts sagen, aber das Daikanwa Jiten, falls du davon schon mal gehört hast, umfasst 50.000 Kanji und ist fast umfassend, ein chinesisches Wörteruch gibts auch und das hat über 80.000 Kanji.
      Aber kein Problem, die Japaner und Chinesen können sie ja auch nicht alle lesen.^^

      Naja, mein Tipp für dich: Lern einfach noch so viel du kannst, die können nämlich kaum Englisch. Wenn du noch Sommerferien hast, bevor du fliegst würde ich sie ordentlich nutzen.

      Das mit den verschiedenen Tonlagen im chinesischen stell ich mir auch hart vor. Und das mit dem Schreiben auch. Ich kann neben den Hauptalphabeten vielleicht gerade mal 400 Schriftzeichen lesen und dann auch eher lesen als schreiben. Also häng dich rein!!

      Re: Tipps für china jahr

      aso
      naja so schwer is aber chinesisch ja auch wieder nich oder??
      ich weiß zwar dass die schrift schwerer als die japanische is
      weil man im chinesischen ja 5000 kanjis und nich so wie im japanischen 2000 kanjis, 90/100 katakanas und 90/100 hiraganas hat
      aber von der grammataik her solls ja nich so schwer sein oder???

      Re: Tipps für china jahr

      bin beim lernen...ist zwar voll interessant aber ganz schön schwer vor allem bei meiner Sauberkeit in Sachen Schönschrift..ich hoffe nur dass die nicht zu viel verlangen werden denn ich bezweifel dass es bei mir bis ich dort bin über ein paar simple Sätze hinausgehen wird