verzweifelt...Liebeskummer...

  • will jez nicht eingebildet rueberkommen, aba irgendwie sagen des voll viele...
    zurueck zum thema: hmmm....ja, hoert sich eig scheisse an. Wenn das mir passieren wuerde, wuerd ich mich eig aufregen, aba ihr maedels seid ja anders. Weiss da auch nicht weiter, ausser einfach ueber alles hinweg zukommen, wie schwer es auch klingt.

  • barish du bist irgendwie süß
    ja du... frag das nich mich. es ist über 4 monate her, aber eigentlich weiß ich es immer noch nicht so genau warum eigentlich. es gab irgendwie viel zu viel streit. und er hat behauptet ich würde ihn unter druck setzen und wir hätten zu unterschiedliche vorstellungen von einer beziehung... das er mir das in der nacht bevor er schluss gemacht hat sagt hat mir natürlich auch nicht viel geholfen und ich habs bis heut nich verarbeitet und denk ständig drüber nach. und naja, das macht das freunde bleiben halt auch so schwer, vor allem weil er stundenlang irgendwas erzählt hat von wegen: ja wenn wir nur freunde sind, beste freunde dann läuft das alles viel besser zwischen uns und ich will nich das es kaputt geht und bla... und naja, seitdem kam von seiner seite eig. so gut nie wieder was. ich weiß halt nich worans liegt, ob er noch zu viele gefühle für mich hat oder ob ich ihm egal bin oder ob er noch sauer auf mich is oder ob er mich hasst oder was... aber das enttäuscht halt, aber irgendwo hat man auch selber seinen stolz... ich bin ihm oft genug nachgelaufen und habs diese woche nach langer zeit leider schon wieder getan, es hat für mich irgendwie kein ende solange das ganze nicht richtig geklärt is... ach keine ahnung ich bin selber immer noch total verwirrt.

  • Quote

    Und ist es wirklich so schwer nur freunde zu bleiben?? Fuer mich ists eig nicht, ist halt voll des komische gefuehl am anfang aba man gewoehnt sich dran.


    ja, es ist sehr schwer freunde zu bleiben, wenn man sich kaum sieht um dem anderen bloß ausm weg zu gehen weil einfach viel zu viele gefühle bei beiden in der ganzen sache mit verwickelt waren.

  • hmm.. ich glaube also das soll nicht irgendwie so männerfeindlich rüberkommen, aber frauen machen sich grade bei trennungen und so oft mehr gedanken und ich glaube die nimmt das gefühlsmäsig viel mehr mit und sie leiden viel mehr darunter... das beobachte ich auch gerade sehr in meinem freundeskreis, die paare die sich getrennt hatten, da gings den mädchen immer noch ein zwei monate ziemlich beschissen manchen gings auch über nen halbes jahr nach und die jungs hatten schon nach ner woche damit abgeschlossen und nach zwei ne andere freundin.... ka warum das so unterschidlich ist....

    Bussis an meine Süßen von der roten Couch! Ihr seid die besten!!
    Mitglied im UVKG 07/08er Club
    Glück gibt es überall, bestimmt auch hier....

  • ehhh...mal nen beitrag von der maskulinen seite.
    hmmm....also ich glaub erstmal garnicht auf Liebe auf den ersten blick. Das geht einfach nicht finde ich. Und wenn euch jemand gefaellt sprecht ihn doch einfach an und kommt ins gespraech. Ist nicht so peinlich wie man denkt und wenn der typ halt abweisend ist , ist er ein arschloch...ich persoenlich bin immer nett, was zu einigen missverstaendnissen gefuehrt hat, aba so bin ich halt. Nja, wie man einen ausfragt...fragt doch einfach ob er ins kino gehen will. Das ist hier so standart im "first-date" und wenn da was funkt werdet ihr euch dort auch kuessen . Und ist es wirklich so schwer nur freunde zu bleiben?? Fuer mich ists eig nicht, ist halt voll des komische gefuehl am anfang aba man gewoehnt sich dran. Ich denk meine Kentnisse kann man auf alle englischsprachigen Laender uebertragen. deutschland ist da ein bisschen anders.
    Bin fuer fragen offen


    MfG
    Baris

  • ich weiß ehrlichgesagt nich genau was das ist. ich hoffe das es das ist. aber tief in meinem inneren siehts wahrscheinlich anders aus. sehr viel anders.

  • Quote

    ach, ich komm bloß nich über meinen exfreund hinweg und hab gestern im anflug des wahnsinns kontakt zu ihm aufgenommen...


    was sehr gut ist! ausserdem ist das doch so ne art "vergangenheitsbewältigung" was du jetzt machst, oder?


    Hippie, kann ich verstehen.. da würde ich auch verletzt sein. ist einfach nen blödes gefühl. man dachte es sei was "besonderes" und das scheint es nun nicht zu sein..

  • ich find nich das es so albern is deswegen verletzt zu sein weil schließlich hat er ir ja wohl nen gutes gefühl gegeben... aber halt den anderen mädchen auch


    ach, ich komm bloß nich über meinen exfreund hinweg und hab gestern im anflug des wahnsinns kontakt zu ihm aufgenommen...

  • ich war an nem rockfestival und er war auch dabei... wir waren die ganze zeit zusammen, er hat mich immer wie zufällig umarmt und so und ich war natürlich auf wolke sieben... wir haben uns so gut verstanden, über alles mögliche geredet und es war sooo perfekt
    und dann war ich wieder zuhaus, hab ihm geschrieben und er hat sich gar nich gemeldet und am wochenende hab ich ihn dann wieder gesehn, da waren noch andere mädchen und er hat mit allen so rumgeflirtet und mich voll ignoriert... *heul* oh mann das ist so albern deswegen verlezt zu sein... komme mir echt blöd vor....
    und bei dir? das gefühl sich bekloppt vorzukommen kenn ich ...

    Bussis an meine Süßen von der roten Couch! Ihr seid die besten!!
    Mitglied im UVKG 07/08er Club
    Glück gibt es überall, bestimmt auch hier....

  • hey cool
    wusst gar nicht das es diesen thread gibt...
    ich bin auch eine von denen die sich bei den kleinsten anzeichen schon hoffnugen macht..... leztens wars wieder so... hab geschafft ein jahr lang mich nich zu verlieben und dann.... oh mann es tut weeeeeeeeeeeeeeehhhh

    Bussis an meine Süßen von der roten Couch! Ihr seid die besten!!
    Mitglied im UVKG 07/08er Club
    Glück gibt es überall, bestimmt auch hier....

  • hehe.. cool
    nachdem ein jahr nicht mehr in den thread gescreiben wurde, hat geli ihn wieder belebt
    also, gegen liebeskummer hilft nur eins:
    ablenkung, gute freunde die einen aufbauen und das denken, dass man denkt man kann es auch alleine

  • hey kathy wie isses denn jetzt eigentlich ausgegangen???


    und ich verstehe ganz genau was du meinst mit herzschmerz usw... ich hänge immer noch meinem exfreund nach, mit dem seit inzwischen über 4 monaten oder so nichts mehr ist. ich schaffe es einfach nicht darüber hinweg zu kommen. obwohl wir uns viel gestritten haben habe ich gedacht das ist der mann meines lebens und konnte mir ein leben ohne ihn gar nicht mehr vorstellen. jetzt bin ich natürlich furchtbar enttäuscht und immer noch total sauer - aber vergessen kann ich ihn einfach nicht.

  • ich hab auch liebeskummer...
    da ist dieser typ, der einfach total süß ist und wir verstehen uns auch einfach super! gestern haben wir bis 2 uhr nachts über msn gechattet und wir wissen auch, dass wir uns mögen, aber es passiert einfach nichts!!!

  • das ist mein threat!


    liebeskummer.... ahhhhhhhhh


    Quote

    ich bin ja aus deutschland praktisch vor meinem riessen Liebeskummer (ich bin einem typen ueber ein jahr hinter her gelaufen... herz...schmerz...traenen...totaaaal schlimm!!) gefluechtet...


    genauso wars bei mir auch. und jetzt bin ihc wiedr hier und alles im bezug auf den typen ist wie immer...