Bewerbungsgespräch Eurovacences

  • wie ist es denn nun gelaufen? eigentlich dürftest du das bewerbungsgespräch ja schon gehabt haben... oder...? war doch bestimmt ganz einfach!


    Quote

    Wie in meiner signatur zu lesen is will ich nach Südafrika 2007/2008 ich hoffe da kommt nix mehr dazwischen

    weißt du schon, wann es losgeht (nur so ungefähr)?
    ich gehe auch nach südafrika, hehe. aber mit gls. bei mir geht es im juli 2007 los. 12 monate uiuiui, ich freu mich so.

  • das bewerbungsgespräch is echt toal locker... ich hatte auch totalen schiss aber es war total toll.. ich habe nur angst an der bewerbungsmappe was falsch zu machen...kann man da überhuapt was falsch machen???und zu wem muss ich in der schule alles gehen??ahhh das is total viel...

  • hmmm du fährst nach südafrika? dann kann das bewerbungsgespräch natürlich auch anderes verlaufen aber ich glaub so im groben bleibt das gleich.


    girasole
    geiler nick ne also ich find das auch krass das die da so strenge regeln haben von wegen besuch und so, aber find ich eigentlich nur berechtigt ich wüsste auch eigentlich net was ich mit meinen ellis anfangen sollte falls die mich besuchen dürfen, sonst eher zum schluss des jahres das man denn mit denen noch son bissel rumreist, das machen auch viele. ich komm aus meck pomm /güstrow und du?

  • ich fands auch lustig, aber bereit dich auch auf solche fragen drauf vor, warum ATJ, und warum dieses Land und so was halt..
    aber das stärken-schwächen spiel war echt lustig...
    und lass dich nciht zu sehr von den negativen aspekten einschüchtern.- die wollen dihc nur abschrecken---
    Willst dich für 07/08 bewerben? welches land?


    @ wibi- auf der einen seite hat sie gesagt, man darf keinen Besuch empfangen, auf der anderen Seite hat sie mir erzählt, wie viele da besuch bekommen haben..
    naja

  • Also das bewerbungsgespräch bei eurovacances ist total chillig du musst kein english labern oder sonst irgendwas machen außer so ein "stärken-schwächen-test" aber ich will ja net alles verraten. die meiste zeit labert sie auch nur und erzählt dir vor allen Dingen auch von den negativen seiten eines austauschjahres
    Ich fands aber echt cool

  • Also, wie oben schon geschrieben habe ich bald mein Bewerbungsgespräch bei Eurovancences. Mein "Problem" ist das ich keine Ahnung habe was mich genau erwartet...Muss ich mich irgendwie darauf vorbereiten? (Kann man das überhaupt). Worauf achten die besonders? Was sollte ich auf keinen Fall tun?
    Wäre nett wenn mir jemand helfen würde!



    (Will euch nicht mit noch so nem Beitrag nerven aber bin grade total aufgedreht deswegen!)



    Jenny