• Ja ich denke ich werde mich für Australien und für die USA bewerben. Weil bei YFU kann man ja mehrere Wünsche angeben. Vielleicht komme ich ja nach Australien. Ein Versuch ist es wert. Auch wenn ich in die USA dann gehen werde bin ich überglücklich. :)

  • Also die Chance bi YFU einen Platz furr australin zu bekommen ist winzig weil die da nur 10-20haben und gaaaanz viele Bewerber!
    Genauso bei Neuseeland oder Kanada!
    Das heißt das du dann wahrscheinlich in die USA gehst...
    Aber das ist ja auch toll. :)


    Spanischsprachig bietet YFU Argentinien ecuador Chile und Costa rica an
    In glaube da sind die Chancen um einiges Größer weil das jetzt nicht so diese beliebten standartlaender sind


    Das mit der Sprache musst du natürlich selber entscheiden
    Also man kann auf jeden fall ein Super atj in einem Land haben dessen sprAche Man noch nicht kann (wer kann denn zb schwedisch oder Japanisch?) aber wenn du gerne englisch lernen willst ist USA/Australien natürlich besser!
    Meine Organisation (AFS) hat zu mir gesagt (weil ich mich auch entscheiden müsste Spanisch/englisch)
    dass man in jedem Land englisch lernt weil alle Austauschschüler (also von AFS) untereinander englisch sprechen

    Liebe Gruesse
    Hannah

  • Also ich würde gerne in die USA oder nach Australien.
    Allerdings fände ich ein spanisches Land auch interessant, aber ich kann überhaupt kein Englisch und würde auch lieber an meinem Englisch arbeiten. Ich weiß halt nicht ob man auch in einem spanischem Land richtig Englisch lernt.
    Aber ich tendiere doch eher zur USA oder Australien

  • Willst du denn noch dieses Jahr? Weil dann musst du dich echt beeilen und es gehen auch nur noch diese Länder:

    Nein ich möchte erst nächstes Jahr und ich bewerbe mich dann im Mai





    Und vielen Dank euch allen :) Das hat mir echt geholfen und jetzt habe ich auch keine Angst mehr :thumbsup:

  • Hey :)


    Willst du denn noch dieses Jahr? Weil dann musst du dich echt beeilen und es gehen auch nur noch diese Länder:


    Quote

    Für diese Länder kannst Du Dich noch bis zum 31. Januar 2012 bewerben: Dänemark, Estland, Norwegen
    ● Für diese Länder kannst Du Dich noch bis zum 29. Februar 2012 bewerben: Aserbaidschan, Argentinien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Chile, China, Ecuador, Finnland, Ghana, Indien, Indonesien, Lettland, Litauen, Mexiko, Moldawien, Niederlande, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Thailand, Tschechien, Türkei, Ungarn, Uruguay.


    ● Für diese Länder kannst Du Dich erst für das Jahr 2013/14 wieder bewerben: Australien, Costa Rica, Frankreich, Japan, Kanada, Neuseeland, Peru, Schweden, Schweiz, Südafrika, Südkorea, USA

    und für 2013 nehmen die auch erst ab Mai? glaub ich Bewerbungen an ( weiß nicht mehr genau wann, aber auf jeden Fall jetzt noch nicht..)


    Ja also zu der Auswahl, ich hatte bei YFU mein Auswahl gespräch und das war ungefähr so:


    Wir waren 5 Bewerberinnen und mussten dann vor so eine "Jury" (ca 5 Leute) die sich die ganze Zeit Notitzen gemacht haben und und Sachen gefragt haben.
    Wir mussten dann Diskutieren, was man in Problemsituationen macht, und was wichtig für ein ATJ ist...
    Dann hatten wir noch ein Einzelgespräch wo wir Sachen über uns (Charakter, Hobbys...) und warum wir ein ATJ und warum in welches land wollen erzählen.
    Das war so ca 1,5 Stunden (ist aber normalerweise eher läger, die Frau war überrascht, das wir schon fertig waren :P )


    Es wurden dann 4 von 5 angenommen aber ich weiß auch nicht wonach die da gegangen sind....


    Du musst eig wirklich keine Angst davor haben (auch wenn wir alle total nervös waren).
    Ich war danach noch bei der Auswahl von AFS und hab mich auch für AFS entschieden weil ich die für mich besser finde aber damit will ich jetzt nicht sagen, dass YFU schlecht ist, mit denen wäre ich auch gefahren aber bei AFS war die ganze Atmosphäre total anders...
    Muss man einfach gucken, was man von der Organisation erwartet aber ich denke YFU ist ein gute Organisation! :thumbup:


    Wenn du noch fragen hast, kannst du mich gerne fragen! :D
    liebe Grüße
    Hannah

  • Also ich zwar nicht mit YFU weg, aber bei solchen Gesprächen geht es ja doch irgendwie immer um das selbe.
    Warum möchtest du ins Ausland? Welche Länder und warum gerade diese? Was erwartest du von deinem ganzen ATJ? Warum hast du dich für YFU entschieden?
    Da du dich auf ein Stipendium bewirbst: Warum sollte man dir die Chance geben ein ATJ zu erleben?


    Mach dir einfach nochmal klar, warum du das willst und wie ernst dir das alles ist!
    So ein Gespräch ist total locker, du brauchst nicht nervös werden (klar, jeder ist aufgeregt aber es gibt eigentlich keinen Grund ;)). Sei einfach du selbst :)

  • Hey Leute!
    Es tut mir leid, dass ich hier ein neues Thema eröffne, aber ich hab nicht das richtige in einem anderen gefunden. :D
    Also meine Frage:
    Ich möchte mich bei YFU bewerben und da bekommt man ja dann eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und ich bewerbe mich auch für ein Stipendium. Was fragen die denn da alles so bei dem Gespräch, weil es geht ja bei YFU nicht nach den Noten. Hat jemand von euch schon Erfahrungen? Wäre echt nett, wenn ihr mir helfen würdet. :)
    LG