Posts by Chibbie

    ich kann mich leider nur joseylein anschließen...
    du bist dir ja nicht sicher.... das mit der Freundin ist ech ne ganz schlechte idee... und wenn du dir das in der 10 noch nicht zutraust und probleme mit dem alter hast,dann denk doch nochmal ein Jahr drüber nach und mach den Austausch in der 11.

    ach,diesmal hast bestimmt glück!
    und das mit dem Ausgehen... vielleicht in den ersten wochen,aber dann lassen die dich bestimmt auch... wenn du denen irgendwie zeigst,dass du auch auf deinen eigenen beinen stehen kannst und gut auf dich aufpassen kannst... ^^
    wird schon schiefgehen... *g* blödes sprichwort...

    hey wibi! Ganz viel glück!
    Kann dir auch nur raten du selbst zu sein, freundlich zu sein und vorallem mit einem strahlenden lächeln den Raum zu betreten!^^
    Die Aufnahmgespräche sind aber eigentlich gar nicht schwer und nichts,worüber man sich allzugroße sorgen machen muss...
    naja... toi toi toi... du rockst das!

    eigentlich ist der erste Brief gar nicht sooo wichtig wie alle denken...man sollte sich natürlich schon mühe geben,aber eigentlich erzählt man denen beim interview dann das gleiche,sogar noch ausführlicher...der eigentlich wichtige brief kommt dann auf englisch,wenn man genommen ist und an die Hostfams schreiben muss, die den dann vorgelegt bekommen und entscheiden müssen...also...macht euch nicht allzuviele sorgen um diesen ersten brief...die könnt ihr euch bei den weiteren unterlagen machen! *g*

    Zu den DVDs...wer auch immer das erwähnt hat... also..ich hab n paar DVDs aus Amerika bekommen,die mein bro mir mitgebracht hat...und die funktionieren hier einwandfrei... also..von daher..

    also...meint ihr, es wäre nicht wirklich schlimm, wenn meine Freundin dann wirklich kommen würde? ich habs mir eben nochmal durchgelesen und da stand "Es ist den Eltern bzw. gesetzlichen Vertretern, Geschwistern und Freunden NICHT gestattet, den Schüler während des Aufenthaltes zu besuchen"
    aber was solln sie machen? und würde der Typ von der Orga das mitkriegen?

    Quote

    Ne, aber wer denkt sich immer diese lustigen ( hab ich lustig gesagt?! ) threads aus?


    leute,die weder Freunde noch Hobbys haben...lol...
    nein..mal im ernst...könnt ihr nicht aufhören,das Forum hier voll zu Spammen!?!?! sucht euch Freunde oder so!!!

    Ich denke mal,über jede Orga gibts positives und negatives... Kanns nicht immer mal sein,dass jmd auf den letzten drücker ne Gastfam kriegt,die wirklich sche*sse ist,weil die Orga einfach zu viele bewerbungen hat!? Bei Give hält sich das Gerücht nunmal einfach nur gut... dazu muss ich sagen,dass meine beiden Brüder keine Probs mit Give hatten... ich selber fahre nun auch mit Give und finde sie sehr seriös...auch wenn sie mir vergessen haben bescheit zu sagen,dass ich angenommen bin (weil sie ein Zeugnis von mir verloren haben)..aber das kann echt überall passieren....also...wenn Eurovacances dein favorit ist,dann nimm sie...das Bauchgefühl ist meistens das richtige!^^

    ich kenn das! ich musste meine unterlagen auch vor einer Woche unterzeichnen! ich bin mir auch nicht sooo sicher gewesen und bins immernoch nicht...aber...denk daran: Es wird dir später einfach nur zu gute kommen und diese erfahrung wirst du dein Leben lang in dir tragen!! ausserdem...sollte der schlimmste fall eintreffen (horro-gastfam oder so), man kann immer wechseln oder sonst was tun..also...sei mutig und tu es!! wie heisst es so schön...
    NO RISK,NO FUN!!!! rock it! *g* ...
    (ich muss zu meiner verteidigung sagen..ich bin "leicht" angetrunken...*g*)

    Ich finde auch, dass sie das alleine Entscheiden soll, ob sie die 10 Monate schafft.
    Als meine brüder ein ATJ gemacht haben, war auch die erste Zeit für meine Eltern (und für mich als kleine schwester) die schlimmste... danach gings und meine Eltern habens manchmal sogar genossen, sich mit ihren anderen Kindern noch intensiver auseinandersetzen zu können... oder einfach mal ein bischen mehr Zeit für sich zu haben... und so lange es dem Kind im anderen Land gut geht, kann man die Zeit auch ein bischen genießen...
    ausserdem ist doch ein 10 monatiger Aufenthalt in einem anderen Land ein erster Eindruck davon,wie es sein wird, wenn die Tochter irgendwann auszieht... natürlich wird sie mal vorbeischaun und euch besuchen, aber da ist sie nicht mehr wirklich und vorallem... vollkommen auf sich allein gestellt, ohne Gastfam... vergönnt ihr das nicht,wenn sie es unbedingt will

    nene,meine Eltern,bzw meine Mutter muss auch nicht unbedingt sein,aber meine beste Freundin würde halt wirklich echt gerne kommen und ich fänds auch schön...
    aber bei mir stehts echt unter der Verbotsliste also..unter den Sachen,die einem zum Abflug nach Hause bringen... von daher...mach ich mir halt doch irgendwie sorgen...

    hey du....
    warum solltest du denn in deinem ATJ zunehmen...
    du ist doch nicht wirklich fettiger als zu hause,oder?
    sie werden wohl bei dir nicht alles in die Frtöse werfen!
    es klingt wirklich ziemlich ernst,aber mach dir nicht so viele sorgen... so lange du nicht jeden tag was von Mcdoof oder so bekommst ists doch nicht anders als daheim...

    jaja,ich weiss, bevor ich hier an den Pranger gestellt werde, das Thema gabs schon mehrmals, aber die meisten waren so voll, dass ich da meine Frage nicht noch als Schlusslicht hinschreiben wollte oder alle nach meiner Frage durchforsten wollte...
    jedenfalls... Meine Beste Freundin würde mich halt super gerne im ATJ besuchen kommen und die Gastfam hat da ja eigentlich auch nie was gegen... einerseits kann man ja sagen, altes leben,man wird für ne gewisse zeit aus seinem quasi "neuen Leben" ins alte zurückgezogen.. würdet ihrs für gut heissen?naja,davon mal abgesehen...
    meine eigentliche Frage: Schickt die Orga einen echt zurück,wenn die Freundin oder sonst wer zu besuch kommt?
    Denn..in meinen Unterlagen steht, dass es verboten ist, dass Fam-mitglieder oder Freunde zu besuch kommen... aber ich hab von so vielen gehört,dass die eltern da waren etc... weiss jemand was?
    Meine Orga is Give...also...würd mich über antworten freuen^^

    meine beiden brüder waren mit give weg... der eine in den Usa, der andere nach Neu Seeland... beide waren sowas von zufrieden und haben mir das total empfohlen.. ich werd auch jetzt mit Give reisen...

    Ich hatte vor 4 Wochen mein Vorstellungsgespräch/Interview und so...und hab auch den Englischtest unglaublich gut geschrieben und bli und blub und die Frau war auch ganz begeistert und alles...dann kam am nächsten tag ein anruf von der Orga und sie meinten, ich hätte vergessen,meine Zeugnisse zu schicken...die hab ich dann geschickt und die waren auch nicht wirklich schlecht... jedenfalls meinte die Frau beim Interview,dass die Zusagen innerhalb einer Woche kommen... Das kann ja heissen,dass die Absagen später kommen, aber das dauert doch nicht 4 Wochen!?!?
    Was heisst das denn jetzt? wurd ich vergessen? wie lang habt ihr auf eure Zusagen gewartet?