Posts by carolinchen

    des mit dem jahr dacht ich mir auch, als ich vor so einem jahr ins forum gekommen bin... weiß ja schon seit januar 2005, dass ich nach australien geh, weil ich mich da schon beworben hab. glaub mir, die zeit geht schneller rum als du denkst
    hoff dass morgen endlich mal der brief mit den ganz genauen infos kommt. ich halt euch auf dem laufenden

    hey ihr!!!
    es gibt neuigkeiten!!! weiß seit gestern a bissl mehr über meine hostfam. ich werd ne gastschwester haben, die 16 is und dazu noch fünf weitere gastgeschwister, die aber schon alle nicht mehr daheim wohnen. noch nähere infos kommen heute oder morgen. jetz is mir aufgefallen, dass ich ja bald mal mit denen telefonieren muss.... davor hab ich ehrlich schon n bissl schiss...was sag ich na da??? vor allem wenn ich mich meld? hello, i'im your hoststudent, oder wie? hättet ihr da vielleicht mal n paar tipps für mich? wär echt voll lieb!!!
    vlg

    so, iregdnwie wars mir mal wieder langweilig und dann dacht ich mir, dass es ja gar net so schlecht wär ne homepage paralllel zu meinem blog zu führen. im moment steht auf beiden noch ziemlich des gleiche, aber des wird sich bestimmt bald ändern würd mich trotzdem freun, wenn ihr mal vorbeischaut und was in mein gästebuch schreibt, des is nämlich irgendiwe noch so leer...
    lg caro


    http://www.kangaroosandkoalas.de.tl

    des hab ich mich auch scho oft gefragt. also ich schätz mal, dass teilweise die schulgebühren recht hoch sind und die meisten orgas haben ja auch mitarbeiter die bezahlt werden müssen. ich schätz, dass deswegn der preis bei orgas mit ehrenatmlichen mitarbeitern wie afs meistens deutlich kleiner is. mehr weiß ich leider auch net.

    ich muss der l'abeille recht geben. seit ich hier im forum bin hab ich über ef echt so gu wie nichts gutes gehört und ich bin auch schon seit september 2004 hier (damals hieß ich noch willweg ) und es is ja nich so, dass ich nur im forum über ef schelchtes gehört hab, sondern auch die stiftung warentest hat mal austauschorgas getestet und ef kam dabei nich so gut weg... hab mich letztens mit ner mum von ner ats die mit ef weg war unterhalten und die hat sich mit dem thema auch beschäftigt und hat gemeint, dass sie ihre tochter wahrscheinlich nicht mit ef weggeschickt hätte, wenn sie n bissl mehr über die orga gewusst hätte. ok, im fall dieser ats lief ja alles gut, sie hatte ne super zeit, was es ja in bestimmten einzelfällen auch geben mag, aber leider sind das anscheinend nur einzelfällle und des darf eigentlich nicht vorkommen....

    geht mir auch so, obwohl mir meine noten eigtl gar net egal sein dürfen, weil ich evtl durchfall. ich geh zwar dann trotzdem, aber meine versetzung NACH dem jahr is gefährdet...des is soooooooo scheiße.... denk mir immer: beiß dich durch, in 23 tage biste weg, aber des fällt verdammt hart....

    stimmt, des is mir auch grad aufgfalln. vor allem wird mir langsam klar, dass ich noch soooooooooo viel machen muss und nur noch so wenig zeit hab... is genau wie bei dir, scherib in den 2 wochen nach den ferien, bevor ich praktisch fahr 4 arbeiten und muss ein physikreferat halten... des wird spaßig

    hab ich grad unter www.australia.com gefunden


    Zollbestimmungen
    Hinsichtlich der Einfuhr von Drogen, Arzneimitteln, Waffen, Tieren oder aus Tieren hergestellten Produkten gelten sehr strenge Bestimmungen. Wenn Sie sich bei etwas nicht sicher sind, geben Sie es sicherheitshalber beim Zoll an.


    Pro Person über 18 Jahren dürfen zollfrei eingeführt werden: 2250 ml Alkohol, 250 Zigaretten oder 250 g Tabak, Waren oder Geschenke im Wert von bis zu 900,– $A bzw. 450,– $A bei Besuchern unter 18 Jahren. Diese Waren müssen Sie durch die Zollkontrolle bei sich führen und sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke vorgesehen sein.


    Wenn Sie mehr als 10.000,– $A oder den entsprechenden Gegenwert in Fremdwährung (dazu zählen auch Reiseschecks) nach Australien einführen oder aus Australien ausführen wollen, müssen Sie dies beim Zoll angeben. Die Nichtbeachtung dieser Vorschrift gilt als strafbare Handlung.


    Die Einfuhr von Medikamenten nach Australien unterliegt strengen Bestimmungen. Medikamente müssen auf jeden Fall beim Zoll angeben werden. Es ist unbedingt ratsam, eine Kopie des Rezepts oder ein Schreiben Ihres Arztes bei sich zu haben, in dem Ihre Krankheit sowie die erforderlichen Medikamente beschrieben werden.

    also ich würd an deiner stelle erst mal was über deutschalnd im allgemienen erzählen und vielleicht auch die vergangenheit n bissl mit einbeziehn. dann würd ich was über deine heimatstadt speziell erzählen und auf jeden fall ganz viele fotos zeigen, ne deutschalndkarte,... kannst des ganze ja auch noch s n bissl kulinarisch abrunden und irgendwas kleines, was speziell für deine region steht oder für deutschalnd im allgemeinen verteilen. des kommt bestimmt gut an
    des schaffst du schon!!

    also ich hab noch net die richtigen infos, aber damit ihr des kapiert muss ich galub ich von vorne anfangen. also, ich war heut mal wieder im step-in forum (is ja nix neues ) und dann meinte eine von den andern aussies so, dass sie sich gerade die teilnehmerliste anschaun würde. und ich so, häh wie, wieso hast du die schon und ich net? dann kam ich auf die glorreiche idee, doch mal selber im briefkasten nachzuschaun.... naja, und da lag dann dieser große umschlag, also der rundbrief (ja, ich weiß, war mal wieder n bissl voreilig mitm meckern über unsre post ) hab dann noch die andern briefe durchgeschaut und dann lag da NOCH einer von step-in, allerdings n kleiner... dacht mir dann so, häh, was denn des jetz. mach ihn auf und seh so die bestätigung fürs visum. dann kam mir so der gedanke, dass man die bestätigung ja normalerweise erst kriegt, wenn man ne fam hat....hab mir des dann mal n bissl genauer durchgelesn und festgestellt, dass da tasächlich die adresse von meiner hostfam draufsteht!!!!! ich bin erst mal voll ausgeflippt und hab alle möglichen leute angerufen (zuallererst natürlich die, denen ich die ganze letzte zeit mit meinem gejammer in den ohren gelegen bin... ) und mich dann gleich mal im internet auf die suche gemacht, wo ich den jetz hinkomm
    also, hier sin die ersten infos (im begleitbrief zu dem visum stand, dass die näheren infos bald kommen)
    ich wohn bei der familie williams in tamworth. wenn ich des jetz bei wikipedia richtig gelesen hab is tamworth ne stadt mit ungefähr 50.000 einwohnern (also für jemanden wie mich, der aus nem kuhdorf mit 450 einwohnern kommt, verdammt groß ) und is total berühmt für sein countrymusic-festival meine highschool is die tamworth high school, wobei ich mir jetz net sicher bin, ob ich auf der inetseite der richtigen highschool war, weil bei wikipedia so 3 oder 4 highschools standen, die iwas mit tamworth heißen )
    so, des warn jetz mal die ersten infos, sobald mehr kommt meld ich mich natürlich

    leute es gibt neuigkeiten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    ICH HAB MEINE FAM!!!!!!!!!!!!!!!!!
    oh gott, des is sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo geil!!!!! bin grad voll am rumflippen!!!! und meine eltern sin im urlaub und ich erreich se net...... verdammt..... aber des is egal, ich hab ne fam!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    so, wenn ich mich beruhigt ham, kommen nähere infos, bin gard nur zu hibbelig um noch mehr zu schreiben

    also ich hab von der pille nix zugenommen. weiß von euch irgednwer wie des mit der temperatur oder so is? weil manche medikamente wirken ja bei hohen temperaturen net mehr und in australien wirds ja schon ziemlich heiß. wie is des bei der pille? wirkt die auch noch bei hohen temperaturen?