Posts by Nullino

    Hi ihr!!!
    Jetzt besonders ne Frage an alle, die mit Rotary gefahren sind und ihre Familie da halt wechseln mussten.
    Ich werd wahrscheinlich morgen umziehen und fuehl miich total komisch. Meine erste Familie ist zwar in Ordnung und erlaubt mir alles was ich super finde, keine probleme, etc... aber ein Familienverhaeltnis haben wir trotzdem nicht.
    Joa... also, was ich fragen wollte: Wie habt ihr euch dabei gefuhelt? War der "Neuanfang" sehr schwer? Und muss ich der ersten Familie irgendwas schenken wenn ich jetzt weggehe??? Erstens hab ich aber nix, weil ich die jetzigen Geschenke fuer die naechste Familie brauche, und 2. will ich denen auch nicht wirklich was schenken, weil ich denen einfach nicht soo nah bin und die soo vermissen werde. Ich fuehl mich aber irgendwie auch voll undankbar, also, klar ich werd mich bei denen ganz doll bedanken und alles, aber ist das ok?
    Ich kann denen noch nicht mal sagen, das ich total traurig bin zu wechseln, weil ichs einfach nicht bin. Will ja nicht luegen, aber so, danke, tschuess ist auch doof.
    Naja, vielleicht hat ja nich jemand nen Rat, fuehl mich halt einfach etwas verwirrt.
    eure Lena!!!

    Hey ihr Lieben!!!


    War jetzt ja schon echt lange ncht mehr hier... aber nun kommt nochmal was: PANTANAL!!!


    Meine erste richtige Reise von Rotary und es war einfach mega geil!!!!!
    Wir sind letzten Freitag erst nach Joinville gefahren und haben bei nem freund uebernachtet, denn am Samstag gings schon wieder um halb 7 mit dem Bus los, ueber Curitiba, Maringá und Londrina bis nach Bonito in Mato Grosso do Sul! Am Anfang waren wir erst so 12 ATS aber dann kamen immer mehr bis der Bus wirklich voll war und wir haben gerdet, Filme geguckt und unsere tollen Visitenkarten getauscht... die Fahrt hat mit allen Zwischenstopps mehr oder weniegr genau 1tag gedauert, in Bonito ist es uebrigens ne Stunde weniger als hier in Rio do Sul wo ich wohne.... und wir kamem halt morgens an, alle voll am frieren weil die Klimaanlage auf 18°C war, wenn man dann an den Tankstellen rausgegangen ist um was zu kaufen hat man erstmal nen Hitzeschock von den 30°C bekommen, und danach wieder Schuettelfrost... und als wir endlich angekommen sind und unserer Zimemr bekommen hatten ging die Sonne schon auf, ja, wie soll man da denn schlafen??? Hab nur noch geduscht und mich fuer 1/2 Stunden ins Bett gelegt, aber schlafen ging net, um 7 Uhr gabs shcon wieder Freuhstueck und trotz der anstrengenden Reise volles programm: Besuch der Gruta do Lago Azul (also eine Grotte mit einem blauen See drin) und nachmittags los zum Rafting!!!
    Es war total heiss den ganzen Tag ueber und alle waren imemr am wassertrinken. m in die grotte zu gehen musste dann jeder erstmal so ein komisches Haarnetz auf 'n Kopf tun und dann den Helm aufsetzen und los gings, so ne glitschige Steintreppe runter und fotos gemacht, obwohl meine scheiss kamera das wegen dem fehlenden Licht mal wieder versaut hat... und dann war da dieser blaue See mittendrin.. also, eigentlich ist das ganz normales klares wasser, aber irgendwie hat das was mit dem bisschen Licht zu tun was da reinkommt, und dann sieht das halt blau aus, einfach umwerfend!!!
    beim rausgehen haben wir gleich noch bekanntschaft mit ner riesigen (Vogel???)-Spinne gemacht und haben uns alle wieder mit frischem wasser versorgt, puuh, so ne hitze, war fast die ganze Woche sowas an die 40°C heiss


    Zum Mittagessen waren wir in der Stadt in nem tollen restaurant und dann gings zum Rafting. In windeseile mussten wir uns umziehen und mit Sonnencreme eincremen, und dann gings los, ab ins Boot... Ich hatte ein kleinw enig Angst, bin noch nie vorher rafting gewesen und, naja, in unserem Boot (das letzte) war kein einziger Junge und wir waren auch weniger leute als die anderen und hatten weniger paddel... Haben versucht die anderen einzuholen, war aber sehr schwierig, aber weil bei unserem Vorderboot 3 Mal das gleiche (deutsche ^^) Maedchen rausgefallen ist hatten wir ne Chance... und ich sag euch eins: RAFTING ist einfach SUPER!!! Und macht mega viel Spass, jedesmal vor so nem wasserfall haben wir uns in so ne position gesetzt und alle am kreischen *gg* und dann wurden auch noch fotos von uns gemacht, peinlich...
    zwischendurch hatten wir ein paar wasserstreitereien mit anderen Booten, dann gabs ne Pause wo wir alle schwimmen durften, ich idiot hatte meine Armbanduhr nicht im Bus gelassen und weil die nicht unter Wasser darf bin ich mit erhobenem Arm umhergeschwommen, wie bescheuert muss das ausgesehen haben... und als es dann wieder losging den Rest der strecke, haben wir auf einmal gemerkt, scheisse, wir haben ein loch im Boot, und so viel Wasser, ja, das war dann auch erst das kleine Loch das wir bemerkt haben, und dann der grosse Schreck, da war ein richtig grosses Loch an der einen Seite wo das Wasser Literweise reingestroemt ist... und ein andere Boot hatte alle Eimer zum Wasserschoepfen geklaut, und wir sassen da und haben erstmal n bisschen Panik bekommen, Hilfee wir sinkeeeen und haben dann versucht mit den anderen Booten zu kommunizieren, alle mussten sich auf den Rand setzen damit das Loch nicht noch weiter aufgeht und schliesslich haben wir nen Eimer ausgeliehen bekommen und haben ca. 50Eimer Wasser aus dem kleine Boot geschoepft, puuh, wir waren echt erleichtert, was fuer ne erfahrung

    hey du!!!
    das ist ja doof, dass du so ne tolle fam hast und dann wechseln musst... wann hast du das denn erfahren?
    ich bin ja auch von Rotary hier und wechsel in 1,5 Wochen zu meiner naechsten Fam...
    Meine jetzige Fam ist nicht grade mega super, hab halt nicht so ein familiaeres Verhaeltnis zu denen, aber ich kann eig allesmachen was ich will, wir haben nie probleme und ich hab mich jetzt halt so schoen eingewoehnt und hab ein bisschen schiss wies danach wird, und man muss sich wieder umgewoehene...
    aber wenn das bei deiner fam einfach nicht geht, und es scheint ja fuer die ganz sicher festzustehen dass sie verreisen werden (ohne dich), dann kannst du glaub ich einfach nicht viel tun, denn die jetzt darum zu bitten nicht zu verreisen oder dich mitzunehmen faend ich jetzt nicht so gut...
    freu dich darueber dass du so viel glueck hattest, und deine naechste fam koennte auch gut sein und versuch wirklich positiv zu denken, sonst faellst du sozusagen immer weiter runter... du machst in der neuen fam bestimmt noch viele andere tolle erfahrungen und fuer dich ist es bestimmt gut, weil es ja ne schwierigkeit ist die du ueberwinden musst, und danach fuehlst du dich bestimmt auch gut undbist stolz, dass du es geschafft hast in deinem ATJ von deiner tollen fam zu wechseln und du hattest trotzdem viel spass
    siehs als herausforderung an die dir im Leben helfen kann und geniesse deine restliche Zeit, hast ja noch ein bisschen
    liebe gruesse von Lena!!!

    bei mir ist es so wie mit den anderen in brasilien, an meiner schule english und spanisch, (naja, das niveau nicht grade hoch, aber ok) und halt viele extra schulen fuer alles moegliche, und ein paar schulen haben anstatt english deutschunterricht, liegt wahrscheinloch daran dass ich in einer von deutschen und italienischen Einwanderen gepraegten gegend leb... hehehe

    hmm, das ist ja echt nen richtig grosser unterschied, usa und china... naja, ich persoenlich wuerd glaub ich vorallem wegen dem essen nicht nach china gehen... und natuyerlich ist es schwieriger, aber du hast dir das land doch auch nicht mal eben zum spass ausgesucht, oder? da muss es doch nen grund geben, und wenn du glaubst dass du das schaffen kannst, dann probier das doch, denn das ist ne super tole erfahrung die nicht gerade viele machen...
    viel glueck
    (und warum eigebtlich kein anderes aisatisches land? ich persoenlich denke eigentlich dass china das schweirigste von allen ist)
    LG von Lena!!!

    hmm, ich war mal auf ner schueleraustausch messe in hamburg, die fand in einer schule statt und ich hab das auch nur zufaelligerweise im internet gesehen, hab keine ahnung ob das regelmaessis ist, sorry dass ich da nicht mehr helfen kann...

    Hey brazil_fan!!!
    sei nicht traurig das war dann wohl einfach nur ein missverstaendnis und deine freundin war ja anscheinend auch nicht sauer, aber warum haben die anderen dich denn angemacht??? ist ja nicht deren problem wenn du beim kino warst, oder??? vergiss das einfach, die kriegen sich schon wieder ein...
    sag mal, weles Mueller meinst du denn? in joinville? (oder gibt es mehrere? kenn nur das und war da dieses WE, auch im Kino )
    viel glueck fuer deinen Mathetest, das wird shcon gut gehen und du bist ja schon optimistisch gestimmt, also, beijooos von Lena!!!

    also... ich bin wie brazil_fan auch seit knapp 3 monaten in brasilien und ich find das sprechen eigentlich einfacher als das verstehen... (was aber nicht heissen soll dass ich sehr gut spreche, aber ich tus einfach gerne und versuche so viel wie ich kann) ...
    ich kann noch laengst nicht alles verstehen, ich konnte vorher immerhin auch fast garnix, also nur so hallo etc... aber man lernt wirklich einfach mit der zeit wenn man immer schoen viel versucht zu reden und ich merk halt jetzt dass ich bei so normalen saetzen und gespraechen garnicht mehr ueberlegen muss
    natuerlich ist der anfang nicht so einfach mit ner fremden sprache, aber ich glaube dass das jeder ziemlich gut lernt und am ende gut spricht und ich wuerds auf jedne fall empfehlen, weil es einfach interessant ist und ne moeglichkeit die du so schnell nicht wieder hast, du lebst "einfach so vor dich hin" und lernst nebenbei die spreche, da sist einfach total COOL
    (wohin willst du eigentlich genau gehen?) Lena!

    heute war voll der anstrengend Tag...
    Bin nach der Schule nicht nach Hause gegangen weil ich ne Freundin recht frueh in der Stadt treffen wollte und das sonst mit Zeit nicht so hinkaeme... und war dann schon am ueberlegen wo ich denn mein geld fuer Mittagessen ausgeben werd, da hat mir Bruno dann gesagt, dass der Padre mir erlaubt mit den ganzen Jungs zusammen in der Schule zu essen voll cool hab die naemlich alle sooo lieb und finds cool zu sehen wie die da leben...
    joa, Essen war auch gut, ausser dass ich nicht schon voll schnell fertig war und alle anderen sich echt 2 oder 3 mal nachschlag geholt haben... und danach hab ich denen dann beim Putzen zugeguckt wo sie einfach keine Hilfe bei wollten...
    Und dann wollte ich halt meine Freundin treffen und hab gewartet und keiner kam... SMS geschrieben, angerufen, gewartet... wollte gerade gehen als ne sms kam... naja, war alles ein bissel schief gegangen, sie hat mich wohl falsch verstanden und dachte wir treffen uns spaeter... tja, aber spaeter konnte ich nicht... also bin ich zurueck zur schule und hab von halb 2 bis 4 uhr bei tanzunterricht mitgemacht und zugeguckt.. naja, komm mir da schon etwas verloren vor beid en rumhuepfenden und rumschreienden , arschwackelnden maedels vor...weil so tanz ich eigentlich nicht... aber fands trotzdem cool und werd oefter kommen.


    dann bin ich los zu Capoeira... dabei ist mir erstmal mein fussnagel abgebrochen und dann hab ich mir auch noch so ein riesenstueck haut abgeschabt als ich mit jemandem "gekaempft" hab... tja, der heimweg war dann ein bissel doof, aber auf dem letzten stueck hat mein counselor mich noch mitgenommen und zuhause gabs Pastel com Queijo
    werd jetzt noch ein bisschen durchs forum gucken und mathe HA machen, ja das sind dann wohl auch die einzigsten die ich mache ^^ und dan duschen und schlafen, Lena!!!

    HALLOOOOO!!!
    es geht weiter...
    Samstag bin ich dann zu ner Freundin gegangen und hab bei ihr geschlafen... die sind zwar etwas aemer, aber das fand ich gerade so toll, weil die alle so freundlich und nett waren und mir alles angeboten haben, und die wohnen direkt am fluss und ziemlich ab vom schuss, mit viel natur... und die haben so ein richtig altes kaputtes haus, das find ich irgendwie so, wie ich mir das leben in brasilien vorgestellt hab...
    und weil ihre mutter in einer jeans fabrik arbeitet und sie irgendwie (waru auch immer) so hosen da fuer billger kauft... hab ich halt eine anprobiert weil ich so erzaehlt hab dass ich nach nem billigen laden suche... und die hose passt wie angegossen und sieht super aus.. und ist halt auch nicht teuer

    wir haben dann noch schoen Filme und musikvideos geguckt, brigadeiro gegessen und geschlafen ...
    Sonntag hat sie meine Fingernaegel lackiert, voll professionell mit bluemchen und so... fand ich ehct spitze und wir haben spaeter ihre omas besucht und da gegessen und ich hab noch ein billiges t-shirt von denen gekauf, weil die tante in einem laden fuer t-shirts arbeitet (lol... hab meinen neuen "laden" gefunden, werd ab jetzt immer bei meiner freundin shoppen gehen)
    und dann bin ich nach hause und meine familie war wieder da und dann wars WE auch schon weder vorbei... und das "normale" leben hat wieder angefange, schule, etc...
    das wars erstmal, Lena!!!

    LUISAAAAAAAAAAAAAA!!!
    oh, hab ich dich vermisst... hab das garnicht so in erinnerung dass es dir am anfang schlecht ging und du keine freunde und so hattest, aber umso besser dass du dich jetzt eingelebt hast und es super findest!!! (wann wechselst du denn schon wieder deine fam? ich ende november)
    hoffgentlich geht da dann schneller als nach 3 monaten
    ne, aber freu mich echt, dass es dir jetzt gut geht und weoiterhin viel spass, Lena!!!

    hmm, darueber hab ich mir noch garnicht so viel gedanken gemacht, zumindest nicht ueber eine loesung des problems... will aber auhc nicht dass ich dann das meiste nach nem halben jahr schon wieder vergessen hab...
    naja, am besten das AT- Land immer wieder besuchen *hehe* was natuerlich teuer wird...
    joa.. und sonst .. wie ist das dann aber mit ner anderen sprache als english, ich mein, gibt da mit anderen sprachejn ja weniger auswahl an faechern oder filmen... ???

    ich find dieses Forum auch einfach total super spitzen klasse!!!

    ist eigentlich immer jemand da der einem hilft, einen troestet oder sonst was und es gibt so viele verschiende meinungen und erfahrungen, ist echt cool... Lena

    hey DANKE RoteNase!!! das hat mir gleisch schon ein wenig geholfen
    na, meine freunde kommen Montag wieder, dann faengt halt auch wieder schule und alles an und dann ist das ja auch kein problem, so halt alltag, aber im moment ist tote hose...
    aber vielleicht geh ich dann halt doch heute vormittag noch mit Irais shoppen (wenn sie denn mal was von sich hoeren laesst) und spaeter evtl mit jemand anderen auf den hoechsten berg hier "in", also eher darum... ^^, meinr stadt wo man dann alles von rio do sul sehen kann =)
    und meine mutter hat mir deutsche kochrezepte geschickt und dann werd ich mal was ausprobieren ...
    hmm, was meintest du denn jetzt mit SMS kann man nicht blockenn? sie schreibt mich ja bei MSN an, aber ich will sie da nicht blocken, weil sie das dann ja sieht und ich ihr nicht noch nen Grund geben will wegen dem sie mich bloed finden kann... und gestern hat sie mich bis jetzt auch nicht wieder angeredet, eigentlich kann das was sie macht auch gar keinen spass bringen, hoffentlich hat sie das bis zur reise einigermassen vergessen...
    also, nochmal daankeee
    und bis bald, HEL, Lena!!!

    hey leute... irgendwie gehts mir grad net so gut...
    naja, ist halt gerde etwas langweilig weil ich fast allein bin und voll viele von meine Freunden weg sind... und von den anderen ATS ist auch nur Irais da und eigentlich wollten wir heute unbedingt in dei Stadt gehen shoppen und so... und jetzt ist sie zu faul und will nicht mehr, weil sie vorher noch duschen muesste, etc... und deshalb will sie morgen, aber das ist fuer mich nicht so praktisch wiel mein bruder zuhause ne party scmeisst uind ich vor 6 Uhr bestimmt kein Auge zu machen kann und dann auch nicht so frueh aufstehen werd dass man vormittags noch in die stadt kann, und das will sie aber nicht verstehen und sie will unbedingt dass ich morgen mit ihr in die Stadt gehe...
    und dann ist da noch ne ATS aus Australien, die aber woanders wohnt, und die ist sauer auf mich weil ich mit nem Jungen "ficar" war, den sie kuessen wollte, aber davon wusste ich nix und ich war betrunken,etc... und jetzt meint sie, ich haette ihr beziehung fuer immer zerstoert, usw. und ich glaub die hasst mich echt und ich sie... und jeden Tag bei msn textet sie mich dann zu, was fuer ne bloede perosn ich denn waer... und demnaechst ist auch noch ne reise wo sie und ich beide hingehen, na toll, hat mir irgendwie die freude verdorben, die ist echt voll bescheurt und verbreitet auch ueber ein paar andere ATS hier so geuechte und sie ist ja so toll, weil sie ein oldie ist (also schon seit januar hier), etc etc...
    das verdirbt mir voll die Laune und so alles zusammen... hab voll keine Bock auf nix und niemanden, aber alleine zuhauseist genauso scheisse, menno, warum kann das Leben mancmal nicht einfacher sein... so wie zuhause (zumindest hab ich da nie solche probleme gehabt)...
    na, das musste ich jetzt mal loswerden... vielleicht hat mir ja irgendjemand zugehoert...

    hye, das ist ja cool, dass du ins kino gehst mit deinen freunden.. also, bei mir sind halt auch diese kleinen feriados gerade... und ich ich bin mit meinem bruder zuhause geblieben allein... und jetzt gibt es auch fast nix zu tun... voll viele sind am strand.. oder, keine ahnung, was soll ich bloss machen jetzt???
    na, dann dir gaazn viel spass und hoffgentlich klappts auch!


    bei msn auf portugiesisch schreiben, ja, versuchen tu ichs jednefalls auch immer.. hehehe... aber meine freunde versuchen dann auch immer schoen einfach zu schreiben, sodass ichs verstehe.. oder ich muss es mir halt von meiner schwester erklaeren lassen oder woerterbuch

    ohja, ne eidechse hab ich wohl auch schonmal gesehen, aber damit haett ich jetzt eher kein problem.. aber diese SPINNEEEE!!!
    ne, echt, ich stand da nur so im tuerrrahmen und es war halt so etwas dunkel und ich konnte nicht genau erkennen ob das jetzt ne spinne ist, und dann hat sie sich bewegt, und ich konnte mich echt nicht bewegen und hab nur so kleinlaut "MÃEEE" gerufen... und als mein rbuder sie dann erschlagen wollte ist die spinne natuerlich wie wild rumgelaufen, ahh, echt, ich hasse diese viecher, und nachher hat meine kleiner schwester mir dann noch ein buch mit spinnenarten hier in brasilien gezeigt die dann auch alle giftig sind etc... und hat meine mãe gesagt dass die kleinen aber meist gefaehrlicher sind, weil die halt beissen, dir grossen machen so normalerweise garnix... na, das beruhigt mich aber tootal, wenn ich daran denke wie letztens so ne kleinen durch mein bad gelaufen ist...
    aber meine mutter in deutschland hat immer gesagt, wo eine spinne ist, da ist keine zweite, und daran glaub ich jetzt mal ganz fest...