Posts by caro_w

    HI
    also ich war mit 12/13 Jahren für ein halbes Jahr in Frankreich. war auch so ein gegenseitiger austausch. Zuerst war die Französin ein halbes Jahr bei mir und dann bin ich bei ihr gewesen. Hier in deutschland und auch in Frankreich sind wir auf die gleiche Schule gegangen.
    Man muss aber vor so einem Austausch sich wirklich sicher sein dass der Sohn auch dort hin will, da es sehr schwer ist.

    bei mir war es voll unterschiedlich. bei meinen freunden wollen viele ins ausland, daher kam auch eigentlich nur positive rückmeldung. und da ich meine großeltern und tante und onkel nur sehr selten sehe da sie im süden wohnen kam auc hnur sowas wie du willst weg? Interessant
    meine sis hat mich von anfang an unterstütz und meine eltern musste ich erst so ein bisschen überreden

    wozu willst du den wissen ob die ein bewerbungsgespräch haben?
    habe gerade geguckt du kannst dir auf deren homepage informationsmaterial zuschicken lassen.
    wegen dem alter würde ich dir raten einfach mal eine e-mail hinzuschicken oder dort anzurufen.

    hm... was kam man gutes mitbringen? Ich würde irgendetwas typisches aus deiner region mitbringen. ich hatte z.b. ein teller mit einen typischen rezept aus meiner stadt dabei. das fanden die toll. was gibt es den bei dir typisches?

    es gibt tausend organisationen. ich fahre mit iska in die usa. kannst dich aber über fast jede orga erkundigen wenn du unter suchen den namen einfach eingibst.

    man kann doch auch oben einfach auf neue themen neu beiträge klicken dann siehst man sofort wo es neue postings gibt und muss nicht erst stundenlang suchen.

    recht hast du schon, aber ich glaube es ist schwer so etwas umzusetzen und wenn man dann mal ein anderes thema ansprechen will und man ja kein threat eröffnen kann, dass is ja dann auch blöd.
    man sollte allen raten bevor sie einen neuen threat aufmachen, dass sie immer erstmal den begriff unter suchen eingeben!!
    Ich finds aber auch schwachsinnig für so ein thema ein threat auf zumachen. *sorry*

    oder guck halt echt hier im forum herum. Unter suchen kannst du sogut wie über fast jede Organisation ein Threat finden.
    Ansonsten gibt es auch bücher die über die verschiedenen orgas erzählen. Ich denke mal keine orga ist perfekt.

    wie sollte man den keine zwei atjs machen?
    ich war uch schon mal ein halbes jahr weg ohne family und so und geh jetzt nochmal ein jahr ins ausland. was spricht dagegen? Es fällt einem beim zweiten mal doch nur leichter oder?

    wo wir gerade bei dem Thema Französische Bands sind: Was steht den gerade bei den Franzosen so ganz oben in den Charts? Würde mich irgendwie mal interessieren.
    Als ich damals da war ok das ist jetzt auch schon länger her war life is life an der spitze.

    weswegen genau habt ihr den Heimweh? Wenn euch irendetwas fehlt, z.b. deutsche kultur kann ichs verstehen. Mir ging es manchmal auch so das ich mich nach hause gewünscht habe. Hatte aber auch nicht so viel glück mit gastfamilie und schule.
    Manchmal kam das heimweh wenn ich an zu hause gedacht habe. Vllt solltet ihr weniger Kontakt haben? Weiß aber auhc nicht ob das hilft.

    hi ich glaube ich würde eher als Au-pair ins ausland gehen, außer du willst im ausland unbedingt einen abschluss machen. FSJ ist auch cool. Ich persönlich würde nicht als austaschschüler ins ausland gehen wenn ich die möglichkeit als au pair oder fsjler hätte!!

    ich denke auch das wir es einfach so lassen sollten wie es ist. Diesen blöden Spambeitrag schenkt man einfach keine beachtung und gut ist. Erstens sind es nicht so viele und zweitens ist das forum doch einfach super oder?

    bei mir ist es wahrscheinlich so dass meine orga nach einer schule für mich geguckt hat und jetzt versucht dort eine Host family zu bekommen, wenn ich das richtig verstanden habe. Weiss aber noch nicht wo diese Schule liegt.
    Ich denke schon das sowas möglich ist.

    hi
    glückwunsch auch von mir. Hatte mich auch für das PPP beworben hatte aber leider zu viel konkurrenz. Freu mich aber für euch das ihr es geschafft habt.
    habt ihr eigentlich irgendwelche besonderen Verpflichtungen in den USA? Ihr habt ja ein Stipendium bekommen. Würde mich einfach mal so interessieren!