Posts by brazil_fan

    Janna ich muss dich unterstützen, denn ich habe noch nie davon gehört, dass dunkelhäutige vor Urlaub in Deutschland gewarnt werden müssen und ich denke auch das es totaler schwachsinn ist. Ich finde Neonazis auch scheiße, aber ich denke wenn die Polizei härter durchgreifen würde, würden auch nicht mehr so viele von denen rumlaufen und es würden nicht mehr werden. Das Problem liegt doch auch da, dass sich keiner traut diese typen in die schranken zu weisen und wenn die gerade jemanden verprügeln hat doch jeder angst was zu sagen und zu helfen und das ist auch ein sehr großes Problem. Vielen fehlt einfach die Courage.
    Deutschland ist außerdem weniger rassistisch als die USA, so sehe ich das!!

    das ist echt mies diese Situation
    aber ich glaube ihr solltet abwarten und sehen wie es wird, wenn ihr wieder hier seit, dann werden einige bestimmt wieder was mit euch unternehmen wollen usw... Die die mit euch nichts mehr machen wollen und euch wirklich "vergessen" haben warens nicht wert, auf solche Freunde kann man meiner Meinung nach Verzichten. Ich hoffe ihr versteht was ich meine
    kopf hoch

    hi, also ich habe mich im September 05 bei AFS beworben. Da gab es sogar welche, die dann schon Januar/Februar 06 geflogen sind, weil bei der Winterabreise noch Plätze frei waren. trotzdem früher bewerben

    meine Eltern interessieren sich schon für mein ATJ. allerdings nervt mein Vater, weil es ihm sehr schwer fällt mich en Jahr weggehen zu lassen und er macht immer Probleme wo gar keine sind und hat keine Ahnung, was ich schon gemacht habe usw... Meine Mutter unterstützt mich sinnvoller Hilft mir z. B. nen Arzt zu finden, der Gelbfieber impft. Ihr erzähle ich natürlich auch mehr, aber nur weil ich weis sie hilft mir und weil sie fast immer zu Hause ist. Ich glaube nicht, dass meine Eltern viel Kontakt zur Gastfam haben werden, da sie so gut wie kein englisch können

    ANGRIFF, das wird bestimmt super und ich finds cool das wir uns dort kennenlernen können.
    @Selly hast du dich verschrieben oder fligst du ne halbe Stunde vor uns? (sorry, aber ich bin schwer von Begriff)
    Aber wenigstens kenne ich ein paar Leute, wenn Argentienier und Paraguayern (heißt das so ) zusammen mit Brasilianern am Flughafen warten

    dann solltest du mal schauen ob es i-wen in der Stadt gibt, der aus Japan ist oder ein ATS und fragen ob dir jemand unterricht gibt. Kannst ja mal bei Bekannten usw fragen, ob die jemanden kennen. Sorry, aber was besseres fällt mir nicht ein

    Glückwunsch
    also meine Freundin fliegt am 17. August nach Kanada. Sie lebt dort für 3 Monate in Alberta und ihre Gastschwester kommt dann für 3 Monate nach Deutschland. Sie wird auch einen kurz Trip nach Vancouver unternehmen. Ich wünsch euch viel Spaß, wird bestimmt geil

    Herzlichen Glückwunsch
    das ist doch ne tolle Gegend, ich würde mich freuen dahin zu kommen. Ich habe immer noch keine Fam und weis auch nicht, ob ich im Regenwald lande oder an der tollen Küste im Nord-Osten
    Ich hoffe du verstehst dich gut mit deiner Fam und du kannst wirklich zu frieden sein, Arizona ist in meinen Augen besser wie Alaska

    also wenn ich in eine Welcome Family kommen würde, würde ich nicht viel mehr vom Land sehen, da dann eine Family in der nähe gesucht wird und ich weiter auf die selbe Schule gehen könnte. Ich habe auch schon von einem Fall gehört, da ist einer in ne welcome Family gekommen und hat sich gut mit allen verstanden, deshalb haben die sich dann entschlossen ihnfür das ganze Jahr zu behalten.
    Ich glaube auch das viele sich das für ein ganzes Jahr nicht zutrauen und in Südamerika z. B. auch nicht unbedingt leisten können. Ich glaube es ist nicht besonders schlimm in eine solche Fam zu kommen, denn endweder man versteht sich oder die Chemie stimmt eben nicht, dann kann man sich glücklich schätzen, dass man sowieso noch ne andere Fam bekommt

    ich fliege auch am 3. August und auch um 22:35 Von welchem Flughafen aus fliegst du denn Swille? Ich fliege von Frankfurt aus nach Sao Paulo, wo ich um 5:15 an komme.
    Fliegen wir zusammen und du fliegst dann weiter. Das wäre cool, dann würden wir uns am Flughafen sehen. Ich muss schon 3h vorher da sein, da steigt die Nervosität

    oh man, dass tut mir echt leid für dich
    Kannst du dich nich noch woanders bewerben? Haben die dir ihre Gründe genannt? Wenn sie dich auf Grund deiner Ehrlichkeit nicht genommen haben finde ich die Orga sche***
    Möchtest du unbedingt zur Winterabreise fahren, wenn nicht kannst du dich ja auch noch für die Sommerabreise bewerben, da sind die Bewerbungsschlüsse ja noch en bissel hin. gibs nicht auf, wenn dus wirklich willst findest du nen Weg ich drück dir die Daumen

    also ich kenne eine, die war in Japan mit AFS. Ich weis aber nicht, ob sie das schon vorher konnte, aber infomiere dichdoch mal, od die Volkshochschule in deiner nähe einen Japanisch Kurs anbietet

    marzipanschnecke Freut mich das es wahrscheinlich klappt (drück dir die Daumen )


    also ich verstehe was du meinst Anonymer User. So habe ich das eigentlich noch nicht so richtig wargenommen, aber ich finde es stimmt. Vor allem wenn man manchmal diese Komentare hört, was für 1 Jahr, ne das würde ich nich machen nie im Leben. Da sind wir doch schlauer, dass wir uns dieses Vergnügen eines ATJ antun

    ich schaue immer sehnsüchtig nach Post und e-mails in der Hoffnung, dass was von AFS dabei ist *g*


    Also meine Großeltern geben auch viel für mich aus, sie haben fast die Hälfte des ATJ bezahlt. Ich denke mal das sie mir auch noch ne Reise bezahlen würden, sie haben zwar noch nichts gesagt, aber ich weis ja noch nicht, ob ich welche mitmache. Das werde ich dort entscheiden, weil wenn meine Fam mit mir fereist brauche ich ja nicht noch mal so wegfahren.

    deshalb verstehen sich ATS untereinander so gut, weil jeder weis wie sich der andere fühlt und in die Lage hinein verstzten kann. Das ist doch einfach super bei so ner Menge

    Wow, herzlichen Glückwunsch zum ATJ nach California, dass ist bestimmt super geil. Wünsch dir, dass du jetzt noch ne super nette Familie bekommst, damit dein Glück perfekt ist

    tut mir leid, aber ich habe noch nie von einer Orga gehört, die das für 2Jahre anbietet. Mit dem Schulabschluss hast du keine guten Chancen, denn nicht mal der Abschluss an der High School in der USA wird hier anerkannt. Weis allerdings auch nicht besonders viel drüber. Vielleicht gints noch andere die Ahnung davon haben

    also mich hat noch nie einer angesprochen und ich hatte auch noch nie nen Freund. Ich kanns mir im moment auch nur schwer vorstellen, weil Jungs sich eben immer noch total scheiße aufführen auch wenn se 18 sind. Ich denke auch das es ideal ist wenn er ca 2 jahre älter ist, aber bis jetzt habe ich noch keinen getroffen in den ich mich auch verknallt hätte und ich habe auch hohe ansprüche (denke ich zumindest mal) Zudem wäre mein wöchentlicher Stress bestimmt ein beziehungskiller. Hätte ja schon gern einen , aber ich glaube bei mir klappts nie