Posts by Carlotta

    hey nur ganz schnell
    habe mich absolut noch nicht wieder eingelebt und so, aber es klappt shcon etwas besser, habe die erste schulwoche hinter mir und gewöhne mich langsam wieder ans früh auf stehen!!!
    hier ist es viel zu kalt und grau udn dunkel und die ganze lebenseinstellung passt mir einfach nicht,a ußerdem vermisse ich total das englischsprechen,....
    mit meinen freunden und so klappt eigentlich ganz gut aber die kurse sind doof, habe kaum as mit freunden und sitze immer alleine oder neben den strebern^^ spanisch ist eiegtnlich ganz einfach, latein bin ich auch wieder drinne, mateh mchen wir im mom das gleiche, was ich schon in australian durchgekaut habe, die einzigen fächer die ein bisschen anstrengend sind sind bio und chemie
    muss mich in den nächsten wochen entscheiden welche LK´s ich nehme, im mom sieht es so aus als würde ich englisch und bio als LK und spanisch und chemei als GK bin mir aber noch nicht sicher *g*
    ich bin hier andauernd müde und laufe im flecepulli rum,.schrecklich
    vermisse total meine freunde, meien familie und das meer, soo schlimm.....aber ich gehe nach dem abi zurück, auf jedne fall..--
    joa, sonsrt gibts nicht viel zu erzählen, lebe hier von einem tag in den anderen, so ziemlich routinemäßig ohne viel freude^^ aber hoffentlich gibt sich das
    nachträglich kann ich ehct sagen,dass es die geilste, bester, wunderschönste, einmaligste zeit meines lebens war die ich NIE vergessen werde,....einmalige freunde und familie, landschaften die einen echt dem atem rauben, das meer, die lebenseinstellung allgemein und all sowas,...da kann dland einfnach nicht mithalten
    lg

    hey nur ganz schnell
    am freitag gehts los,..an die east coast fuer 17 tage und dann sinds nur noch knapp zwei ochen und dann steige ich shcon wieder ins flugzeug
    hjabe eine japnaerin als gastsxhwester ihr englisch ist soooo schlecht und der kulturschock sooo gross
    naja have fun take care, merry chrismas and a happy new year and whatever

    lol,..das freut mich
    ich dagegen will nicht im flugzeug sitzen,..1 monat, 1 woche und 4 tage noch- unglaublich wie schnell die zeit rumgeht
    war heute schwimmen und das wetter ist just traumhaft und ich will nicht mehr weg und ich habe einen leichten sonnenbrand aber morgen wird das toll braun sein und morgen kommt meine japanische austauschschuelerin die fuer 2 wochen hier bleibt und ich gehe vllt. sea kayaken mit delphinen und in einer woche gehts an die east coast und schuel ist endguetlig vorbei und ach,.....ich will nicht hier weg!!!

    weil ich 17 tage die east coast hochfahre *freu* und es ist nur noch eine woche bis es los geht *freufre*
    neues gibts nicht,...gehen vllt. dolphinschwimmen oder dolphinkayaken,.... die examen sind zuende und ich habe do meinen letzen "schultag" und am Do kommt auch meine japanerin,..
    see u
    take care

    lol ich dachte sie waere erwachsen,..ist sie auch aber wenns streitereien gibt wird sie zum kind *g*
    gestern war voll der coole tage
    morgens bin ich relativ frueh aufgestanden und habe ziemlich vielin spanisch und latein gemacht, dann sind wir zum lifesaving gefahren und ich habe einen tollen badeanzug erstanden- blau und hinten steht south port drauf,...das ist der lifesaving club und am MO habe ich theorie...
    dann sind wir noch fruit &veg einkaufen gewesen und dann kam auch schon die schwester von meienr hostmum,..voll lieb ist die *g* wir zwei haben dann auf jedne fall die kueche gefliesst und ich kann ketzt fliesen *g* dnach haben wir uns noch voll toll mit meienr hostmum unterhalten und so,..war voll schoen
    heuet muss ich meinen bus fuer die east coast buchen und meine beiden english oralsfertig machen,..morgen ist d-day *zitter* ausserdem habe ich morgen mein zweites examen,..business studies
    naja,.ich muss mal wieder
    lots of love ( bin heuet sooo gut drauf)
    das wetter ist wunderbar
    carla
    ICH WILL NICHT HIER WEG nur noh 7 wochen von denen ich 17 tage noch nicht mal zu hause bin
    aber ich komme wieder

    huhu ihr
    also neues gibst nicht viel
    hbe mich heftiogst mit meine rhostmum gestritten,aber das ist vergangenheit sie meinet nur ,ob ich ausziehen wollte und ich hab dann relativ cool geantwortet,dass ich denke, dass wir zwei erwachsne sind udn das ausdiskutieren und eine loesung finden koennen...naja erwachsen ist sie nicht, immer wenn ihr was nicht passt faengt sie an rumzuschreien,.,.aber ich mag sie trotzdem total und kann ihr dummerweise nie lange boese sein
    aber ich bin boese auf mich,..kennt ihr das auch,dass ihr auch sachlich zu einem thema aeussern wollt es aber nicht schafft, weil ihr i-wie emotional werdet und anfangt zu heulen? mir passiert das andauernd,,..kann man da was gegen machen?
    mein english exam war heute doof,...hab i-wie total ein bisschen am thema vorbeigeschrieben *g* aber egal, zaehlt eh nicht, aus seinem fehlern kann man nur lernen und hauptsache ich hab mehr erfahrung
    es regnet immer noch, aber es ist eher tropisch *strange* und morgen ist wochenende *freufreu*
    aber i-wie fliegt die zeit nur noch so,....schei* ich will nicht

    jap das kenn ich
    nehmt nicht zu viel los,...hier ist alles, besonders in SA total billig und ich hab jetzt das problem,dass ich wahrscheinlich uebergewicht bekommen werde ( also mein koffer ) ich werds einfach riskieren dnek ich und mein handgepaeck so gross wie moeglich gestalten
    ja rotenase,..was hast duvor?

    wieso wollt ihr denn fuer weihnachten nach hause?
    ich dneke mal, wenn man sich fuer ein auslandsjahr entscheidet, dann sollte man auch in kauf nehmen , weihnachten nicht zuhause zu sein
    ausserdem istes doch mal eine coole neue erfahrung weihnachten wo anders mit andernen leuten zu verbringen,...naechstes jahr koennt ihr wieder weihnachten "normal" feiern

    danke
    mir gehts zumindest "seelisch" wieder besser
    habe aber ne ziemliche erkaeltung udn hier regnets und es ist wieder kalt aber egal,..*g* muss eh ne menge arbeit erledigen,...

    also: meine ATS aus Australian, die fuer drei monate lang bei uns gewohnt hat, hat sich nicht ein einziges mal im unterricht beteiligt, geschweige denn aufgepasst noch jegliche HAs gemacht,...und sie konnte hervorragend deutsch sprechen, sie war einfahc nur zu faul, und da die noten ihr ja eh nicht weiter geholfen haetten, hat sie lieber buecher fuer ihre schule in australian gelesen bzw. ha's gemacht...
    ihr verhalten ist bei schuelern udn lehrern nicht sehr gut angekommen, da es schien als haette sie kein interesse at all


    ich mache hier alle hausaufgaben und dass ich ein ATS bin geht auch nicht als entschuldigung durch...


    ich finde, wenn man sich in einem gastland , das zu 99.9% auch seine eigene wahl ist und in dem man sein moechte, sollte man sich an gewisse regeln halten,..dazu gehoeren auch schulregeln, also auch ha's. das ist nicht immer eifnach, aber die lehrer, gastgeschwister und muetter, vaeter sidn fast immer in der lage einem i-wo zu helfne und wenn man alel ha's macht, kann man nch den ersten woche alles alleine machen und stolz auf sich sein
    ich denke ihrer brasilianerin sollte sich beteiligen bzw. zumindest die ha's machen,...vllt. nach einer eingewoehnungszeit vion ca. 2-3 wochen?

    formal = abschlussball des yr 12,...alle kommen in suuuper teuren kleidern und geschminkt und frisiert und es werden fotos gemahct udn man kommt mit der limo ( wir sind zug, bus und tram gefahren,...wir sidn die verrueckten der schule )
    typen,..wer bruacht sie schon,...ich geniesse das singleleben udn morgen gehts an den strand *freufreu*

    huhu
    jaaa,..bloed gelaufen aber ich bin dureber weg,...wer bruacht schon typen *g*
    bloody hell was ist marmite?
    nee ich bin vegetarierin,..und die meatpies sehenja shcon zum kozten aus
    tim tams ,..davon halte ich mich fern,...habe viel zui viel zugenommen,..wieviel kilos warens bei dir?
    noe,...ka, kann ich nicht weil dann bis feburar kein flug mehr frei ist udn mein visum nicht soo lange geht,..aber ich sehs positiv,..ich kann im flugzeug nach dem vielen alkohol bestimmt gut schlafen *lol*
    naja ich muss mal wieder

    ich bin uebergluecklich weil:
    - ich in australien bin
    - ich supertolel freunde habe
    - ich eine super hostmum und eine voll suesse schweste rhabe
    - udn die ganze familie sowieso zum knutschen ist
    - die lehrer voll relaxed sind
    - weil ich mich fuehele als haette ich shcon immer hier gewohnt, als wuerde ich hier hingehoeren


    ich bin nicht so gluecklich, wseil:
    - ich im januar schon wieder weg muss
    - ich viel zu viel zugenommen habe
    - meine formaldate mit meienr besten freundin zusammen ist


    aber das happy sein ueberwiegt zu 100%

    huhu
    jaaa strand habe morgen das erst emal lifesaving,..*g*
    jaa,..ich bin ja hier im schoenen SA *lol*
    also ich mag kein vegemite eher promite,...das schon mal gegessen? ka wo genau der unterschied ist aber es schmeckt viiieeel besser...
    und magst du gravy?
    ja, mein formal war schon,..habe ich auch schon in " die ersten tage in australien" unter der erste monat was dazu geschrieben,...
    ich fliege leider schon am 2ten januar zurueck nach dland