Posts by Lisa:)

    Hi ihr alle!
    Die letzte woche war hier wettertechnisch echt nicht so toll, es hat so gut wie immer geregnet...gestern (freitag) war ich in der city und wollte eigentlich zum skytower, aber ungluecklicherweise konnte man die spitze nichtmal sehen. Absolut nicht empfehlen kann ich die Faehre, vor allem bei seegang ist das nicht besonders lustig, denn die faehrt immer gleich schnell auch wenns hohe wellen hat!
    Gruesse, Lisa.

    die stadt ist echt faszinierend, die queenstreet ist die shoppingmeile mit allem was man sich wuenschen kann. kleine geschaefte und grosse kaufhaeuser. n gemuetlichen kaffe trinken kann man am hafen, in der naehe des ferry buildings sind zahllose kleine cafes. essenstechnisch gibt es natuerlich mc,burgerking und subway.kleine doenerbuden hab ich auch schon entdeckt, seltsam mit nem kiwi hinterm tresen!hier gibt es jede menge asiaten und somit chinarestaurants, sushi laeden usw. die vororte mit foodtown usw erinnern sehr an die usa, nur die leute sind absolut anders. das wetter ist immer noch sehr schoen, seit 3 tagen ist hier blauer himmel, aber leiedr hat es nur um die 15 grad. nachts ist es ziemlich kalt...in der sonne wirds aber superschnell heiss, is also net so schlimm.
    In der stadt kann man jede menge unternehmen, von shopping bis zum skytower jump is alles drin! das musical mamma mia! ist noch 2 wochen in der stadt, ist also ziemlich beliebt.
    Gruesse, Lisa.

    Hi ihr alle!
    Sry dass ihr so lang habt warten muessen, aber irgendwie bin ich hier sehr busy!!! also, von vorne: Der abschied war eigentlich nicht sooo schwer, richtig merkt mans eigentlich erst im Flugzeug, wenn man ganz alleine am fenster sitzt und sich denkt "shit ich fliege ganz alleine ans andere ende der welt"! Aber des gibt sich relativ schnell, denn ganz sicher kommt man auch irgendwann an (grob 30std spaeter). ich war nat total uebermuedet...meine gast mum hat mich abgeholt und mir gleich die gegend gezeigt. unser haus ist der absolute traum, direkt am strand!!!Zur schule lauf ich 5 min durch den park, einfach traumhaft. der erste tag war nat total spannend, ungewohnt in ner uniform zur schule zu gehn, aber schliesslich sieht jeder darin komisch aus! Kontakte geknuepft hab ich total schnell, habe hier einige richtig gute freunde gefunden!!! alle sind total interessiert an mir, jeder haelt smalltalk und fragt wies einem geht und so. total normal und total freundlich. mit der sprache isses am anfang etwas seltsam, man brauch etwas um sich an den dialekt zu gewoehnen, aber eigentlich ist das englisch ueberhaupt kein problem. mittlerweile spreche ich genauso schnell wie alle anderen, und wenn mal was falsches rauskommt hab wenigstens alle was zu lachen! am we steigen hier die besten partys, irgendwas findet sich immer! auckland selbst ist absolut toll, der skytower ist natuerlich das beste;) letzte woche war ich mit meinen freunden bungy jumpen, von der auckland harbour bridge-absolutly amazing!!!The best thing I've eva did!!!Des is au so ne sache, nach ner weile faellts mir einfach leichter englisch zu sprechen. ich habe in der schule auch deutschunterricht, besser gesagt ich unterrichte miene klassenkameraden. sie erzaehlen mir auf deutsch von ihrem we usw. leider muss ich sagen, dass ich mir schon sehr viele bloede kommentare ueber hitler und den 2.weltkrieg anhoeren musste, besonders natuerlich wahrend des anzac-days (zieht sich ueber 2 wochen). wenn leute besoffen sind kommt halt manchmal sowas. aber des muss ich halt hinnehmen, erklaeren bringt nicht immer viel.
    so, hoffe ihr habt spass beim lesen, ich bemuehe mich euch auf dem laufenden zu halten.
    It was def the best decition in my life 2 cum 2 New Zealand!!!
    Gruesse, Lisa.

    Hi!
    Wollt mich nur mal melden...bin seit guten zwei wochen hier, fuehlt sich an wie eine Ewigkeit! Und ich geniesse jede sekunde!!!ich hoffe, dass es fuer jeden von euch genau so toll wird wie fuer mich!!!it's different, but great!
    have fun, Lisa.

    komme aus bw und gehe am so nach neuseeland. Habe seit der 9. latein und würde eigentlich am 27.4. die lateinprüfung fürs kleine latinum schreiben. da ich ja net da bin besteht die möglichkeit, dass ich wenn ich in der 12. bin nebenher noch bissle lat lerne und dann mit den neuen 11klässlern das kl. latinum nachhole. Bin aba ganz froh dass ich die scheiß Prüfung net mitschreiben muss. andererseits schade um die 3 jahre quälerei mit cicero + verres!!!

    Hi! Also ich kann nur empfehlen hier davor alles abzuklären. Am besten ist es wahrscheinlich, wenn man ohne irgendwelche Zwänge gehen kann, dh dass beide ihre freiheiten haben. Dann kann man ohne schlechtes gewissen neue leute kennen lernen!nur verlieben sollte man sich vielleicht nicht unbedingt, wenn man am andern ende der Welt wohnt...

    du musst halt die üblichen impfungen haben, auf hepatitis b legen die besonders wert...such doch einfach mal im inet, da findest jede menge! Grüßle

    such dir ne stadt, ne schule und schreib denen mal ne mail. die sind dann bestimmt scheiß freundlich, musst halt später au einiges dafür zahlen. die suchen dir ne Family und checken das Haus der fam. Flug und co kannst ja alles selbst machen. Is zwar viel arbeit, aber du kannst nochmal n paar tausend euro sparen! Grüße

    Musst aber auch schauen, dass du das richtige Visum beantragst, sonst kommt alles nochmal zurück. Bei mir wars ziemlich teuer, glaub auch über 100€...Wenn du mit der Botschaft telefonierst geht einiges schneller, außerdem helfen die einem echt weiter. Hat glaub 3 Wochen gedauert...Grüße, Lisa.

    Ich wollt mal ganz allgemein fragen, ob ihr jemanden kennt der auch aufs Macleans geht! Wär schön, wenn ich schon jemanden kennen würde. Andererseits, ich lerne wahrscheinlich jede menge Leute kennen:)