Posts by mel87

    World Heritage kenne ich nicht.
    Die Partnerorganistion meiner deutschen Orga hieß PAX und war in New York ansässig. Die waren eigentlich ganz okay, nur manchmal irgendwie ein bisschen weit weg von allem...

    christina:
    Nur zu deiner Beruhigung: Ich war ein halbes Jahr in MS und hab es ohne Prügelstrafe oder sonstiges überlebt!
    MS ist ganz in Ordnung. Du solltest dich nur drauf einstellen, dass dort alle sehr konservativ (gegen Abtreibung, Schwarzendiskriminierung, Homosexuellenächtung etc.) und primitiv sind. Eine komplett andere Weltanschauung irgendwie...
    Sei bloß tolerant, sag nicht zu viel und versuche die Leute zu verstehen ;-)

    Mir hat es geholfen vor den Zeugnissen noch mal hinzugehen und einfach auch zu sehen, wie das in der Oberstufe jetzt alles abläuft und so. Klar, dass man nicht allzu viel versteht am Anfang, aber besser langsam wieder reinkommen als nie, oder?
    Hausaufgaben etc. kann man ja getrost ein bisschen vernachlässigen

    canadageli:
    genauso gings mir auch. ich hab mich die ganze zeit über eigentlich auf zuhause gefreut und dann, als ich meine koffer vom band hatte und durch die tür musste, hatte ich so eine panik! ich hatte angst, dass die mich nicht wiedererkennen (obwohl ich zumindest nicht zugenommen hatte), mich nicht mehr mögen oder oder oder.
    am ende war alles halb so schlimm.

    ist interessant zu lesen, dass viele eine veränderung mit ihren haaren verbinden.
    alle meine freunde, die weg waren und ich auch, habens aber auch so gemacht: entweder eine andere farbe oder anderen haarschnitt.

    ich würde auch sagen, dass es von dir abhängt ob du danach gut oder eher nicht so gut in der schule reinkommst.
    bei mir waren mathe, bio und chemie die problemfächer (mathe aber vorher schon...). da wird einfach viel neues gemacht und es ist reine lernerei alles aufzuholen.
    mit den sprachen hatte ich keine probleme.


    auf jeden fall solltest du im austauschland einfach mal ganz andere fächer nehmen und nicht dran denken, dass du, wenn du mathe, erdkunde etc. ein halbes oder ganzes jahr nicht belegst, zuviel verpasst. der stoff dort ist eh anders und mit komplett anderen fächer sammelst du auch wichtige erfahrungen und erweiterst deinen horizont ;-)

    Alabama
    Alaska
    Arizona
    Arkansas
    California
    Colorado
    Connecticut
    Delaware
    Florida
    Georgia
    Hawaii
    Idaho
    Illinois
    Indiana - Rory (05/06 Winona Lake)
    Iowa
    Kansas LadyNina(05/06 Wichita)
    Kentucky - Phoenix (05/06 Lexington)
    Louisiana
    Maine
    Maryland
    Massachusetts
    Michigan
    Minnesota
    Mississippi - mel87 (04/05, Iuka)
    Missouri - americanlife05 (05/06, St. Louis)
    Montana
    Nebraska
    Nevada
    New Hampshire
    New Jersey
    New Mexico
    New York
    North Carolina
    North Dakota
    Ohio - truly madly deeply (2005/2006, Chattanooga)
    Oklahoma
    Oregon
    Pennsylvania
    Rhode Island
    South Carolina
    South Dakota
    Tennessee
    Texas
    Utah
    Vermont
    Virginia
    Washington
    West Virginia - Bella (2005/2006, Statts Mills)
    Wisconsin
    Wyoming

    Überlege auch, ob ich mit STEP IN für 5 Monate nach Amerika gehen sollen.
    Hat jemand gute bzw. schlechte Erfahrungen gemacht?
    Bin dankbar für alle Infos!