Posts by Anjeza

    Hallo!


    Zu deiner Frage bezüglich den Sommerferien: In Frankreich haben die Schüler zwei Monate Sommerferien, die normalerweise Anfang Juli beginnen und Ende August/ Anfang September enden.


    Wegen der Gastfamilienfrage: Hat dein Heimatort eine Partnerstadt in Frankreich? Wenn ja, kannst du ja die Verantwortlichen fragen, ob sie dir bei der Suche helfen können. Ansonsten kannst du auch noch versuchen, über das deutsch-französische Jugendwerk einen Austauschpartner zu finden.

    Quote


    Wir haben uns ja schon mal iwo im forum darüber unterhalten, ich war auch schon dreimal oder so per austausch von der schule in polen, auch in in der nähe von poznan


    Stimmt, jetzt wo du das sagst erinner mich dran


    Quote

    Was möchtest du studieren?


    Jura Ich überleg nur noch wo, auch wegen den Austauschmöglichkeiten. Am wahrscheinlichsten sind im Moment Potsdam und Frankfurt/Oder

    Ich war zweimal mit nem Schüleraustausch in Polen Und wenn ich jetzt anfange zu studieren möchte ich noch ein Auslandssemester in Poznan, Wroclaw oder Krakow machen

    Ich würde auch das Lafayette vorschlagen- besonders die Dachterrasse (nen billigeren Aussichtspunkt findest du nicht )! Toll ist es auch, abends vor Sacre Coeur auf der Treppe zu sitzen und die Stadt anzugucken. Und wenn euch mal richtig langweilig sein sollte, würde ich vorschlagen mal die Champs-Elysées von den Tuilerien zum Arc de Triomphe hochzulaufen (das habe ich mal mit Freunden gemacht- wir standen fast 40 Minuten bei Louis Vitton und haben uns die Nase am Schaufenster plattgedrückt ).


    Zum Ausgehen würde ich auch das Quartier Latin empfehlen. Da sind ziemlich viele Studenten unterwegs die auch mal Insider-Tipps rausgeben, aber wie schon gesagt Vorsicht vor den aufdringlichen Kellnern. Und genauso würde ich auf die Straßenverkäufer aufpassen die überall versuchen ihren Kram los zu werden (und dabei auch mal zudringlich werden).

    Quote

    nach pleszew (unsere partnerstadt) bei poznan/posen. war schon mal da un es war voll geil


    Hey, ich war auch in der Nähe von Poznan , in Konin, ist knapp 100 km östlich von Posen... ist für die Polen aber trotzdem "nah"

    Quote


    Hab ich mir auch gedacht.


    Wieso kenn ich das Gefühl irgendwoher?
    @KoolKat: Hab gerade in deiner Sig gelesen, dass du nach Polen fährst Wohin denn genau? (Nein, ich bin nicht neugierig, wie kommste denn darauf )

    Ich war zwar nicht in Frankreich, hab aber Franz LK. Ist eigentlich genauso wie bei den anderen Sprachen, also Textanalyse usw. im Moment gucken wir auch noch zusätzlich nen französischen Krimi (ist Semesterthema). Probleme hab ich mit den Fach keine, steh so zwischen 2 und 3, wir haben nur mit der Lehrerin "etwas" Stress, ist aber ne andere Sache

    Also, ich hab mal für Ba-Wü bei Wikipedia geguckt: Man muss 9 Jahre in die Schule gehen, wenn du keinen Abschluss hast 10; danach kommt die Berufsschulpflicht für 3 Jahre oder(!!!!) bis zum 18. Lebensjahr. Ist aber Ländersache, wir Niedersachsen müssen zB 12 Jahre

    Samstag gehts leider schon wieder nach Hause Ich will nicht! Gerade jetzt wo man anfaengt die Leute richtig kennenzulernen muss man sich schon mit der Heimreise beschaeftigen:bawling: Ich glaub ich versteck mich Samstag irgendwo oder ich heiratete noch schnell nen Polen, dann kann ich vielleicht hierbleiben. Oder die Bahn beschliesst doch noch zu streiken, dann will mich meine Gastmutter hierbehalten...
    Bin heute aus Krzyzowa zurueckgekommen, die ganze Veranstaltung war ein totales Fiasko. Bei dem "Workshop" wurden nur Spiele gespielt die gezeigt haben dass es schwierig ist miteinander zu reden wen man verschiedene Sprachen spricht- dafuer muss ich nicht extra quer durch Polen fahren, da reicht es hier in Konin als einzige Deutsche in nem Raum voller Polen zu sitzen und versuchen sie zu verstehen. Die Abende waren dafuer um einiges witziger, man hat sich zu nem Bierchen(oder zwei oder einer Flasche Wodka) in einem der Zimmer getroffen und die ganze Nacht gequatscht, was unseren Polnischkenntnissen zu Gute kam, immerhin koennen die deutschen Schueler jetzt auf Polnisch fluchen Und nebenbei haben wir noch gelernt das Alkohol kein Alkohol sondern Medizin fuer die polnischen Jungs ist (zumindest fuer die, die mit waren )! Auf der Rueckfahrt gb es noch einen kurzen Halt in Breslau, war immerhin lang genug um bei H&M shoppen zu gehen und die eine oder andere "Medizin" zu kaufen Morgen gehts dann das erste (und einzige) Mal in die Schule und Freitag nochmal fuer nen Tg nach Warschau...