Nehmt ihr ein /euer Instrument mit?

  • @anonymer User..! also, harfe is echt selten und desshalb bin ich besonders zu weihnachten sehr eingeteilkt..! letztes jahr hatte ich um weihnachten ca. 25 auftritte..das war anstrengend! ich spiel ja auch noch hackbrett und mit meiner sis und meinem dad zusammen..! naja, und dann hab ich nen chor begleitet bzw. musst ich in der kirche zu heilig abend spielen usw... usw..! jaja, man is im stress wenn man so ein instrument mal gut kann! aber es macht spaß!
    also, und was das mitnehmen anbelangt....das hab ich mir schon lange aus dem kopf geschlagen..! erstens is so ne harfe ein megagroßes und relativ schweres ding..! (is größer als ich) naja, und dann wär mir das auch viel zu gefährlich, wenn ihr da beim transport was passiert..! und dann die kosten für den transport usw..usw..! und wenn ich im ausland ned unterricht bekomm wirds auch nachlassn..! also, das hat keinen sinn die mitzunehmen! würd ich auch nie machn angesichts des schlechten transportes usw..!
    entweder ich schaffs im ausland irgendwo unterricht zu bekommen (was eher unwahrscxheinlich sein wird) oder aber ich nehm mir ne gitarre mit um meine fingern zu trainieren..! oder sonst irgendwwas...! anaj, das is noch ein ganz großes problem bei mir!!!

  • also ich finde es auch toll, wenn jemand harfe spielt. das ja mal was total außergewöhnliches. spielst du eigentlich in nem orchester? ich würde dir raten, einfach mal deine orga zu fragen, ob es vielleicht geht, sie mitzunehmen. außerdem könntest du doch auch mal bei den airlines nachfragen, die müssens ja wissn . aber ich glaube , dass sich gastfamilien freuen, wenn der austauschschüler musik macht. es kann ja auch sein, dass siee selber musikalisch sind. und wie sagt man oft-musik verbindet. ich werde auch versuchen, meine gitarre mitzunehmen

  • lindl jo des is mal keine schlechte idee mit ayusa fragen. werd ich wohl aufm vorbereitungstreffen mal machen. (soo wichtig dass ich anrufen muss is es dann nämlich auch wieder nicht) ich spiel zwar ganz gern ist aber auch nicht überlebensnotwendig...

  • ich spiel auch klavier, und dass ich das nich mitnehmen kann is klar. aber ich werd mir hiern paar noten besorgen und dann...naja, also an fast jeder schule gibt es musikunterrcht und so gut wie jeder musikraum hat ein klavier, wenn nich sogar nen flügel

  • ..das mit der querflöte hat meine nachbarin auch gemacht..! da gibts ja eh solche koffer die ziemlich wetterfest sind und auch noch praktisch zm tragen! würd ich auf jeden fall machn!

  • jo also ich spiel klavier und querflöte..also jooo klavier jo eben nee aber die querflöte nehm ich mit! aber ich würd das nich ins gepäck tun..wie daszeugs da zum teil behandelt wird nee ich hab zu der so nen etui mitnehm hänkel dran..gerade praktisch zum tragen...(passt leider nich in den rucksack) ..das is total oke..

  • ich will mir eh in nem jahr ne e-gitarre kaufen (spiel grad noch akustik) und weil die in can günstiger sind, nehm ich garkeine mit, sondern kauf mir drüben eine, die ich dann wieder hier her mitnehm. we'll see

  • Quote

    Hichen! Ich hab meine Floete im Handgepaeck mitgenommen, im Koffer wars mir zu unsicher...


    Ich werd auch auf jeden Fall meine Flöte mitnehmen. Im Koffer wär's mir glaub ich auch zu unsicher.

    Mitglied im Ultimativen, voll kuhlen groovy 07/08er club - kurz UVKG 07/08


    2007/2008 - world wide weg!!

  • Hi


    Ich spiel Cello und oft auch mal Klavier. Meien Gastfamilie hat ein klavier. Juche!
    Und das Cllo nehm ich nciht mit . ich spiele oft udn hoffe auch dass ich dort spielen kann aber es wird eifnach zu schwer usw... Meien Gastmmutte rlümemrt sich drumm da saich dor tunterricht bekomme.



    Oft kann man Instrumenten in einer High school ausleihen

  • @thiemo:vielleicht kann dir AYUSA da weiter helfen mit dem leihen oder mitnehmen keine Ahnung wie das in NZ is,oder du fragst mal jemanden der da schon mal war...
    ich fahr übrigens auch mit AYUSA

  • cello könnte man vielleicht irgendwo geliehen bekommen..weiß ich nicht..! aber das is halt wahrscheinlich auch teuer! und harfe..leiht (auser teure musikhäuser) fast keiner her...! hab da schon erfahrungen gemacht...! ich muss mich einfach umschaun...und sonst werd ich versiuchen vielleicht gitarre mitzunehmen damit zumindest die fingern nihct "einschlafen"!

  • Naja, Harfe leihen.... Unser Musiklehrer hat uns mal erzählt wieviel du minimal kosten.... also ich würd meine nicht verleihen, wenn ich eine hätte, sagen wirs so.


    Ansonsten kann man an Musikschulen sicherlich was ausleihen.

    Mitglied im UVKG 07/08er Club


    "....immernoch besser als wie Windows..." FU, Buch zum lesen

  • hey wisst ihr vielleicht wie das ist wenn man sich im austauschjahr ein instrument ausleihen will? ich spiel nämlich cello und das werd ich wohl nicht mitnehmen können. das könnt ja auch ne möglichkeit für deine harfe sein sich eine zu leihen.

  • ...gibt auch echt ned viele...! die kann man zählen so wenige sind das! is einerseits vielleicht ein vorteil aber in punkt austauschjahr wahrscheinlich eher ein nachteilk..!

  • Quote

    Kleine Instrumente müssten eigentlich möglich sein, nur mit Klavier (Bäh, ich muss mein Klavier zu Hause lassen! ), Harfe, e.t.c. dürfte es doch EIN WENIG SCHWIERIG werden...

    opbwohl ich denke das es nicht so schwierig iste in klavier zu finde n bzw. eine möglichkeit zu spielen als eine harfe....!

  • hm jetzt hab ich grad meine querflöte in den koffer gepackt... und werd wieder unsicher, ob ich sie nicht doch ins handgepäck tun soll...
    allerdings wiegt mein handgepäck schon 9kg (statt 8)... hm meine koffer wiegt aber auch 22kg (statt 20)...
    sehr schwierig... aber daheim lassen auf keinen fall....
    aaaah ich werd sowieso mein klavier verdammt vermissen, ich kann mir absolut nicht vorstellen, wie das sein wird, ein jahr ohne klavier


    also nehmt auf jeden fall instrumente mit, wenn tragbar! die familie freuen sich ja auch, wenn sie mal was vorgespielt bekommen

  • Kleine Instrumente müssten eigentlich möglich sein, nur mit Klavier (Bäh, ich muss mein Klavier zu Hause lassen! ), Harfe, e.t.c. dürfte es doch EIN WENIG SCHWIERIG werden...