Welche Organisation???

  • meine freundin war mit sts weg und 2 monate bevor die fahren sollte hatte die keine fam und dann haben die sie zu ner frau gesteckt die schon ein mädchen hatte und die orga hat gesagt dass meine freundin da sie aus polen kommt nicht viel geld hat und haben nur 5 tausend der fam gegeben obwohl meine freundin 10 tausend für die gastfam gezahlt hat....

  • also..über die kann ich dir leider nix sagen...hab aber auch noch nie was schlechtes über sie gehört...! ich muss mir jetzt auch noch orgas zusammensuchen bei denen ich mich bewerb..! aber ganz sicher mal bei afs, dann bei sts, dann eventuell bei into und fsts!!!

  • Hallo nochmal
    Was haltet ihr von AIFS und/oder ASPECT ??


    Ich werd mich wahrscheinlich bei mehreren Org. anmelden. DFSR, IST, AIFS und ASPECT


  • Quote

    Bei so teuren Ländern würd ich mich auf jeden Fall erst mal bei AFS bewerben. Da kann es zwar sein , dass man nicht genommen wird aber einen Versuch ists wert. Die Org. soll gut sein und ist auf jeden fall billiger.

    ja..is sie!!! semesterprogramm z.B. für australien kostet (hier in österreoich) 5.650 Euro...! + 250 euro bearbeitungskosten und visumkosten..find ich echt nciht so crass!!! zumal argentonien usw gleich viel kosten..! das find ich echt okay! neuseeland jahresprogramm kostet z.B. 6.550 euro (wieder müssen noch die 250 Euro bearbeitungskosten und etweilige visumkosten)-....! also, das schreckt mich echt nicht, zumal afs echt keinen schlechten ruf hat!!!

  • iST ist super! leider ist die orga in usa nicht so toll. kommt aber auch auf deine repraesentanten an. allerdings ist alles moeglich weil die in deutschland eh das letzte wort haben. ich wuerd obwohl sovielen schlechten erfahrungen hier immer wieder mit iST fahren. wenn ich bedenke ich haette meine ganzen probleme hier und waere in ner anderen orga

    Tschaka du schaffst es!!


    now: Tschaka du hast es geschafft!!!!!!!!!! *partyhuetchen aufsetz, musikaufdreh fahnewedel,rumhuepf*

  • iSt ist echt gut, eine freundin fährt mit denen nach Australien und ist echt begeistert die kümmern sich echt gut um die und sind sehr sorgfältig. meine Freundin musste sogar zum Seelenklempner damit sie sich nochmal über alles klar wierd über die richtige Motivation und so echt krass, aber das spricht ja für die Orga das die so sorgfältig sind.
    Ich wäre vielleicht auch mit denen gefahren aber ein Jahr Australien mit denen ist echt unbezahlbar

  • kenne jmd der mit denen weg war, der meinte die waren eg gut, das einzige wierso er die jetzt nciht nochmal nehmen würde ist, weil die so groß sind...