@alle die sich gedanken über das leben nach der schule machen

  • wen meinst du?

    Dr. Caroline Todd: Please can I have a quick word?
    Dr. Macartney: Zoom. Whoosh. There's two for you.
    !!!Green Wing!!! absolutly brilliant!


    ICH BIN VERFECHTER DES BRITISCHEN ENGLISCH! ICH LASSE DIESE SPRACHE NICHT DURCH DEN AMERIKANISCHEN EINFLUSS VERKOMMEN!

  • nach der schule?


    ein jahr aupair in england
    und dann ab in die uni und dort studieren
    und dann wieder ins ausland!


    so, das sind meine pläne soweit... lol
    mal schauen, was ich davon alles verwirklichen kann

    Dr. Caroline Todd: Please can I have a quick word?
    Dr. Macartney: Zoom. Whoosh. There's two for you.
    !!!Green Wing!!! absolutly brilliant!


    ICH BIN VERFECHTER DES BRITISCHEN ENGLISCH! ICH LASSE DIESE SPRACHE NICHT DURCH DEN AMERIKANISCHEN EINFLUSS VERKOMMEN!

  • im vergleich zum höheren IST er ein klacks das heißt natürlich nicht dass er total einfach ist, aber echt mal, die fremdsprachenkenntnise in englisch und franze (bzw arabisch, chinesisch, spanisch etc) die man braucht sind nicht soooooooo überragend anspruchsvoll, also bestimmt nicht so dass man es wenn mans nur in der schule hatte nachm abi einfach so hinkriegt aber wenn man sprachbegabt ist und mal im ausland war dann isses nich so das problem! aber beim höheren dienst soll das doch noch mal ne ganze ecke schwerer sein....
    übrigens, heute hab ich mit ner anderen austauschschüler geredet....und sie hat gesagt dass man wenn man in england nen abschluss macht und danach in england studiert vom auslands bafög das ganze geld (oder wenn nicht dann solls angeblich sehr einfach sein nen stipendium zu kriegen) und man dann wenn man will nach drei semestern in england einfach so an ne deutsche uni wechseln kann, unabhängig von den fächern die man im abschluss hatte (in england hat man ja nur drei fächer und normalerweise um die an ner deutschen uni anerkannt zu kriegen braucht man wohl zwei naturwissenschaften und mathe - auch wenn man linguistik studieren will)....hm ich überlege ob ich das machen sollte....wenn man das bafög fürs studium echt nicht zurück bezahlen muss...hui

    "Don't you hear? Don't you hear the dreadful voice that screams from the whole horizon, and that man usually calls silence?" (Lenz, Georg Büchner)


  • hatte sich nur so angehoert in diesem einen post von dir, als waere es easy da reinzukommen und als sei der gehobene dienst im vergleich zum hoeheren ein Klacks ich kenne 2 leute, die reingeschafft haben, von dem her kenne ich mich auch in etwa aus

  • Quote

    @ yun: na so isses ganz sicher nicht! wenn du wuesstest es klingt ja grade so, also waere der gehobene Dienst easy und als sei es das einfachste, das reinzukommen.. so ist es aber ganz gewiss nicht.. die sprachtests sind nciht ganz einfach, d.h. mit "joa man muss halt ein bissle englisch koennen" kommt man nicht sehr weit. ausserdem muss man neben englisch noch eine weitere Sprache (frnz, spanisch, arabisch od russisch beherrschen (wird auch geprüft). sollte man kein franz. koennen muss man es nachlernen.

    genau das hab ich auch geschrieben....und das mit den anderen tests auch, meine mutter hat sich da beworben, ich weiß daher eigentlich alles über das auswahlverfahren (und das was sich geändert hat seit sie sich beworben hat hab ich nachgelesen auf der seite) ich hatte nur vorhin nicht die zeit alles im detail aufzuschreiben....keine sorge ich weiß wovon ich rede

    "Don't you hear? Don't you hear the dreadful voice that screams from the whole horizon, and that man usually calls silence?" (Lenz, Georg Büchner)

  • hier gibts son MUN auch, in form der EU.. soviel ich weiss, kann man das sogar als elective anrechnen lassen

    Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter and those who matter don't mind.

  • das, was man bei diesen MUNs macht ist halt eher die arbeit von richtig hohen Tieren, also Leuten, die auch von der Politik abhängig sind und von daher die Kunst der Arschkriecherei und des Opportunismuses perfekt beherrschen müssen. Zumindest kann ich mir nicht vorstellen, dass mittlere beamten da dann wirklich in den Kommittees sitzen. Außerdem sind solche leute ja beim jeweiligen Staat angestellt, die UNO selbst hat dann auch noch mal Mitarbeiter, die z.B. Hilfe koordinieren.

  • in den USA gibt es an manchen High Schools Delegierte die an einer mehrtägigen Model UN Veranstaltung an ner Uni mit ganz vielen anderen Leuten teilnehmen dürfen. Ich war da dabei und das hat einfach rießigen Spaß gemacht!! Daher auch mein Interesse an so einer Berufsrichtung. Allerdings weiss ich jetzt auch nicht wie 'echt' das ganze war... also in wie weit es in der echten UN auch so abläuft.

    yun:
    "achja katha.......die heilige st. katharina "


    Geniesse jeden Tag, als waer er dein Letzter - eines Tages wird er es sein.

  • joar, es gibt ja diese National Model United Nation im UN HQ gebäude, zu denen YfU, als einziges nicht-college, auch ne delegation hinschickt. wie das kommt? "einer von YfU kannte da einen, der da einen kannte..."


    mein gastbruder in den USA, der logischerweise nicht mehr zu hause lebte, hatte comperative literature studiert, um nachher als verkäufer in nem buchladen zu arbeiten... jetzt studiert nochmal, diesmal physik. und meine cousine hat auch meeresbiologie und -chemie oder irgendwas mit erneuerbaren energien studiert... befindet sich jetzt auch im zweitstudium, nachdem sie partout keinen job gefunden hat. Nicht so schön, wenn man erst mit 30 oder so mit der eigentlichen karriere anfängt.

  • ich fülle gerade mein Profil bei der UN aus.. ich will ja niemandem was unterstellen, aber das sieht so ein bisschen aus, als würde ein bisschen Vitamin B nicht schädlich sein

    Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter and those who matter don't mind.

  • das hatte ich ja vorher auch mal gemeint, näschen.. es gibt sicherlich sehr viele interessante studiengänge, aber bei vielen sind die jobaussichten halt nicht so rosig.. und auch bei allen idealen, man kann leider nicht wie diogenes in der tonne leben und regenwasser trinken.. ich kenne eine (auch über I-net), die hat meeresbiologie studiert, aus reinem interesse.. sie hat keinen doktor, und arbeitet jetzt bei der EU in der atomaren forschung - und zwar als sekretärin. eine andere hat ebenfalls biologie studiert, und weil sie in Schweden keinen Arbeitsplatz findet, wollte sie sich ebenfalls als Bürokraft bewerben, aber mit dem doktor ist sie für alles überqualifiziert.

    Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter and those who matter don't mind.

  • auch wenns irgentwie doof klingt. aber für spielt auch das geld eine rolle. daher kommt zum bsp sozialpädagogik nicht für mich in frage...
    ich möchte schon gerne so leben das ich wenn ich mir mal etwas leisten möchte nicht super stark dafür lange sparen muss sondern mir das auch mal einfach leisten zu können ohne auf den jährlichen sagen wir mal sommerurlaub zu verzichten. versteht ihr was ich meine?


    Tobit bei der uno kann man dann was machen? bzw was muss man da studieren...

    2006/2007 ~ Mein Wohnort : High Shincliffe | Durham | England
    2007-2009 ~ Mein Wohnort: Berlin | Deutschland
    2009/2010 ~ Mein Wohnort: Madrid | Spanien
    Ehrenmitlied im UVKG 07/08er Club! Die Mama der Kleenen!
    Gruss an die rote Couch


    Die Liste 2006/07

  • französisch muss man können, weil es immer noch die internationale offizielle Diplomatensprache ist, denke ich mal. frag mich aber nicht, wieso man diesen kram mit dem euroschein etc. wissen muss. für smalltalk? oder ist das einfach nur ein motivationstest?
    aber sehr viel interessanter als das AA fänd ich sowieso nen job bei der UNO, was aber wahrscheinlich mindestens genauso schwierig ist.
    ich hab mich noch gar nicht so sehr mit dem ganzen kram beschäftigt, also zum studienort hab ich mir noch gar keine gedanken gemacht, außer, dass es schön wär, in den USA zu studieren. aber da kommt dann schon wieder die alte geld frage zum vorschein...

  • in quebec spricht man auch französisch und canada rockt sowieso viel mehr als fronkräisch

    Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter and those who matter don't mind.

  • lol. afrika würden mir meine eltern denke ich auch nicht erlauben...
    nur au pair in frankreich hat so einen schlechten ruf von wegen ausnutzen ect...und eg ist französisch lernen auch nicht gerade ein traum von mir...
    warum darf man eg nicht spanisch haben statt franz. hm...
    ich denke da gehe ich nun eher nach schweden. die sprache soll recht einfach sein und dann noch französisch so das es ausreicht


    aber auswertiges amt ist auch nur eine idee von mir...vllt sollte ich doch meine aufmerksamkeit eher auf etwas anderes richten...

    2006/2007 ~ Mein Wohnort : High Shincliffe | Durham | England
    2007-2009 ~ Mein Wohnort: Berlin | Deutschland
    2009/2010 ~ Mein Wohnort: Madrid | Spanien
    Ehrenmitlied im UVKG 07/08er Club! Die Mama der Kleenen!
    Gruss an die rote Couch


    Die Liste 2006/07

  • Sorry, aber ich wollte noch auf Rote Nase antworten
    Ich hab grad gelesen, dass du in Fanzösisch mindestens ausreichende leistungen brauchst, also das muss du nicht unbedingt fleißend sprechen können
    Französisch wird noch in einigen Ländern In Afrika gesprochen, abe das ist nicht so schön klar wie in Frankreich, also ich bevorzuge auf jeden fall das Klare reine Fanzösisch

  • da merkt man total wo selbst sein interesse liegt. denn das mit musical wüsste ich, aber bei anderen frage waren groooooooße fragezeichen.
    selbe bei geschichte. also ich nehme lk geschichte und liebe geschichte total doll. aber bei den fragen wegen kriegsbezogene sachen bei afrika oder so da war ich toootal überfragt...


    holla also das hört sich echt schwer an. da wissen wir nun auhc wieso die so gut bezahlt werden


    in welchen ländern außer frnakreihc und kanada wird noch französisch gelernt? weil ich hatte in meinem leben noch nie eine franz stunde und wäre ja ziemlich aufgeschmissen wenn ich nun noch zwei sprachen fließend lernen muss...uiui

    2006/2007 ~ Mein Wohnort : High Shincliffe | Durham | England
    2007-2009 ~ Mein Wohnort: Berlin | Deutschland
    2009/2010 ~ Mein Wohnort: Madrid | Spanien
    Ehrenmitlied im UVKG 07/08er Club! Die Mama der Kleenen!
    Gruss an die rote Couch


    Die Liste 2006/07