Computer im Ausland?!?!

  • Nun, Dienstag habe ich mir einen Laptop über´s Internet bestellt, mit Tasche und Maus bestellt. Das Zeug habe ich dann am Donnertag bekommen.
    Und ich bin total begeistert! Spitzen Laptop zum Spitzenpreis!
    Ich kann die Seite, auf der ich das bestellt habe nur empfehlen! Will aber keine Werbung machen, wenn jemand vorhat sich was zu kaufen, kann diese Person mich ja so nochmal fragen;)


    Ich bin froh, dass die Tasche da nicht mitgewogen wird.
    Denn alleine die Tasche + Inhalt wird bei mir mindestens 6kg auf die Wage bringen^^"


    Ach ja, ich habe da eine international Garantie für meinen Laptop^^

  • Wieso müssen die eigentlich immer in London alles so ganu nehmen. pff
    Aber dann kommt einfach die eine Tasche in die andere


    Was mir noch eingefallen ist: WEnn man sich extra fürs ats jahr einen laptop kaufen will, dann würd ich vl vorher die gastfamilie fragen ob die internet und so haben und ob das für die ok ist und dann erst einen kaufen. sonst kanns halt ärgerlich werden.

  • Aldi-Laptops!
    Kann ich nur empfehlen!!!
    Meiner hat sogar den Hin und Rückweg im Koffer heil überstanden!
    Hab nur 800€ bezahlt und alles drauf was ich brauche.
    Die Laptop Tasche wiegt keiner. Nur in London stressen die, sobald man 2 Handgepäckstücke dabei hat.
    So ging es zumindest einer Freundin.

  • also die laptop tasche wird ganz sicher nicht gewogen:)


    ich hab meinen uebers intern bei "dell" bestellt und das ging alles eindwandfrei, da kann man sich den genauso zusammenbasteln wies einem gefaellt...

  • ich glaub kaum dass das von AFS abhängt, eher von der Fluglinie. Aber 5-8 kg ist eh normal.


    Ich würd ihn mir nicht im Internet bestellen. Wenn was kaputt ist, musst du ihn einschicken, und die im Laden haben immer die qualitativ bessere Ware. Ich weiß das von jmd. der bei Media Markt arbeitet. 1a kommt halt in die Geschäfte und 1b und schlechter ins Internet...Und der Preis ist gleich.

  • Nun, ich werde mir wohl dann auch mal einen kaufen, aber es gibt so ne große Auswahl^^" Naja, ist es empfehlenswert, den über´s Internet zu bestellen?


    Wie ich hier gelesen habe, wir die Notebook-Tasche nicht zum Handgepäck gezählt, stimmt das? Weil ich mit AFS nur 5kg Handgepäck haben darf, da wäre mit dem Laptop schon mehr als 3kg wech^^"

  • ich besorg mir extra fürs ATJ nen laptop und ich würd den natürlich auch mitnehmen...


    aber ob ich damit was anfangen kann liegt halt an der gastfam, aber ich hoffen natürlihc dass das geht ne is klar.


    lg

  • also.. ich hatte keinen laptop.. von daher lams für mich auch nicht in frage, aber ich hatte in allen familien internetanschluss und in der schule auch, und sie seiten waren auch nicht gesperrt... naja, also, um halt auf lateinamerika zu sprechen zu kommen, ich war in brasilien... es hat natürlich nicht jede familie einen pc... aber doch schon die meisten, und normalerweise kommt man ja als ATS auch in eine Familie die wenigstens so "mittelstand" ist, die müssen sich das ja auch leisten können noch eine weitere person zu verpflegen, wasser strom etc.. was weiss ich... und von daher denk ich, dass man sich deswegen nicht allzugrosse sorgen machen brauch... aber pech haben kann man natürlich immer...
    achja, internet cafes findest man auch einfach, ausser vielleicht man ist in einem richtigen hinterwald Kaff gelandet...
    hoffe das konnte dir nochmal etwas helfen
    LG Lena =)

  • Die wird nicht gewogen?! Bist du dir da sicher? Hab nur so eine Hülle, aber ein paar Sachen krieg ich da auch noch rein.


    Und wie ist das mit Kameratasche. Wiegen die die? Weil ich hab halt eine große (Spiegelreflex), da geht nichts anderes als eine normale Tasche. Dann könnte ich da ja auch nochmal Sachen reingeben.

  • ich hab das vorhjer mit meiner fam abgeklaert, obs fuer die ok ist, wenn ich den laptop mitnehme. und die eh ne flatrate hatten, wars kein problem. Ich finds vor allem auch praktisch dass ich meine bilder hier speichern kann und auch fuer programme wie icq etc ists praktishc wenn man das dann nicht auf dem gastpc installieren muss. Ausserdem duerfen wir unsre laptops auch in den schulen nutzen zum mitschrieben nur internet geht bloederweise nicht^^


    also wie gesagt, wenn ihr eh einen habt dann nehmt ihn mit, ist auf jeden fall ein vorteil und verloren gehen kann er wenn ihr ihn im handgepaeck mitnehmt auch nicht und im uebrigen kann man die laptoptsche voll mit sachen stopfen weil die ja nicht gewiogen wird, also zusaetzliches gepaeck hehe

  • Es ist ja auch nicht so, dass eine Familie mit einem PC und I-net Anschluss gleich anbietet den eigenen Laptop mit anzuschließen.
    Nicht alle haben eine Flatrate oder W-Lan. Bei mir kam das nun gerade so aus, das beides vorhanden war aber ich denke gerade in den südl. Ländern Amerikas ist das nicht häufig der Fall.


    Fragt am besten vorher die Gastfam. Manche haben ja auch mehrere PCs oder stellen ihren zur Verfügung. Da wäre der Kauf eines Laptops schwachsinnig.


    Trotzdem kann ich weiterhin einen Laptop im Ausland sehr empfehlen!

  • ich glaub nicht, dass du dir da sorgen machen brauchst. es ist halt praktischer, aber ein muss ist es nicht. und es haben ja auch viele gastfamilien einen computer und die schule sicher!

  • Ich mach mir darum zur Zeit auch voll die Gedanken. Ich habe keinen Laptop - denk aber auch dass es für mich wichtig ist so mit allen iwie etwas konatkt zu halten (sehe alle eure Argumente ja voll ein),
    Aber ich kann mir auch keinen laptop zur Zeit leisten und meine Eltern werden mir wohl auch keinen kaufen..
    Und dann ist es doch wichtiger dass ich ein klein bissl geld für ne keline resie in Irlnad hab, als nen laptop oder?
    ich mach mir aber ejtzt voll sorgen...


    ~ ganz liebe Grüße an meine Süßen von der roten Couch ~ ~ Bestandteil der Austauschware 08/09 ~


    Umweltschützer erkennt man daran, dass sie ihre Bussfahrkarten nicht wegschmeißen, sondern mehrfach benutzen.

  • ich hab schon seit 2 jahren nen laptop und ich denk, den nehm ich auch mit. vor allem eben als speicher von meinen bildern, von denen ich hoffentlich viele machen werde, zum emaillesen (thunderbird is mir einfach lieber, als immer das weblogin) und so weiter. ich würd jetzt vielleicht erstmal warten, bis du weißt, wohin du gehst, und dann kannst du immer noch entscheiden, ob du dir extra einen kaufst. aber wenn man schon einen hat isses denk ich mal nicht schlecht den mitzunehmen.

  • ich bin gerade im ATJ und habe meinen Laptop mitgenommen, ich fidne es einfach super! ich muss mich nicht mit meinen gastgeschwistern darum streiten wie lange ich am pc bleibe und ich kann meine hausuafhaben machen, emails schreiben die meeeetteer lang sind ect ect:)
    ich hatte meinen laptopschon mit in der schule hat niemanden gestört!
    das einzige problem ist, dass man eventuell zuviel kontakt haben könnte nach hause! aber das muss jeder für sich selber endscheiden müssen!
    lg

  • ich werd meinen wohl auch mitnehmen. und auch wenn ich ihn nicht brauchen werde, was ich kaum glaube, hab ich dann auch nicht soo extrem viel platz verbraucht.


    Es ist halt immer nützlich, wenn man was am eigenen laptop daheim schreiben kann und nicht erst bei der gastfamilie fragen muss.


    Aber ich hoff auf jeden fall, dass ich irgendwie bei gmx reinkomm, damit ich meine e-mails lesen kann, weil sonst...

  • Nee...hab das n bisschen blöde geschrieben.
    Also an den schulpcs waren viele Seiten halt gesperrt aber ich hatte ja von zu Hause aus Zugriff auf meine Web-Adresse.
    In der Schule darf man soweit ich weiß keine Laptops verwenden.