Noch keine Gastfamilie 08/09

  • Heey... ich beteilige mich dann auch mal ^^.... ich hab auch noch keine gastfamilie .... es wird langsam aber echt blöd, dass wenn ich von anderen gefragt werde wos hingeht etc ich immer sagen muss, dass ich noch nichts weiß .... naja... wir können hoffentlich auch bald auf die seite derer wechseln, die schon ihre gastfam haben

  • immer mehr immer mehr immer mehr immer mehr ham ihre family!!!!!!!!!!!! wenn ich mir vorstell, das es theeeoooreeetisch sein könnt, dass man seine family erst in 2 monaten bekommt!!! ich sterbe!!!! ich wills endlich wissen!!!!!!!!!!!!!!
    mittlerweile raste ich gar nich mehr so arg aus, wenn mich jemand frägt, wo ich hinkomm oda ob ich was neues gehört hab... abba wenn dann mein bruder noch ankommt "na, weißste was neues?" da.........argh!!! der wär so ziemlich der erste oder zweite, den ich anrufen würd.........
    iiiiiiiiiich wiiiiiiiiiiiill meeeeeeiiiiiiiiineeeeee gaaaaastfaaaaaamiiiiiiiliiiiiiiiiieeeeeeee!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • langsam depremiert mich das das ich ncoh keine hab. ich werde i-wie ständig von allen leute gefagt wo ich denn nun hinkomme und immer muss ich sagen, dasss ich es ncoh nciht weiß =( und dann sind sie immer erstaunt und meinen das ich es ihnen sofort sagen muss wenn ich es weiß. =(

  • ich kann das ert beantrogen wenn ich eine habe. total doof. ich hab voll angst das ich die erst ganz spät gesagt bekomme und dann mein visum nciht mehr bekomme.

  • Im nach hinein habt ihr recht und eigentlich schon alle Gründe gennant warum auch ich, jetzt, lieber einen Brief bekommen würde....muss mal sehen.


    Ann(into) Ich habe die Visumsunterlagen schon. hab die meisten Sachen schon ausgefüllt. Allerdings muss ich noch den Termin machen und hab z.Z. keine Zeit dafür. Kann ich also erst in den Ferien erledigen...

  • ich würd auch lieber nen brief bekommen aber kann man ja nciht ändern. ausserdem glaub cih vergess ich wieder alles wenn sie mir das am telephon sagt so wie viele gestwister ich hab und bla bla. naja egal kann man ja nciht ändern.

  • Ich würde auch lieber einen Brief bekommen, weil wenn ich angerufen würde, könnte ich das wahrscheinlich gar nicht glauben und denken dass ich träume uns so was. Bei einem Breif hab ichs dann Schwarz auf Weiß! Und wie Amelia gesagt hat kann die Post nur einmal am Tag kommen und wenn sie dann da war dann hat die Spannung sich schon wieder abgebaut, aber wenn ich mir vorstelle den ganzen Tag auf das Klingeln vom Telefon zu warten...Grausam! Ich glaub ich würde volle Kanne am Rad drehen.

  • ich werd nen brief bekommen, angerufen wurde ich nur, weil die was in meinen unterlagen nicht lesen konnten aber da war ich nicht zuhause ...
    ich glaub brief ist mir auch lieber, erstes kann das nur einmal am tag kommen, zweitens telefonier ich nicht gerne, drittens würde ich bei jedem telefonklingeln austicken, dass das ja meine familie sein könnte
    also für mich is brief echt besser!

  • also ich war anchrücker und wurde nur angerufen um einem festplatz für brasilien zuzusagen....die Gastfam hab ich per Post bekommen und war gerade auf Klassenfahrt. hab meine mum sofort angerufen und gemeitn mach gefälligst den brief auch auf und sag mir was drin steht....Gott, dass war echt komisch. aber ich hab mich einfach riesig gefreut und ich hatte meine fam immerhin 5 wochen vor abflug

  • Ich wurde noch nie von meiner Orga angerufen. Nur vor knapp einem Jahr als die das Bewerbungsgespräch festlegen wollten
    Deswegen bin ich auch eher der Typ "an der Straße auf den Postboten warten und dem dann die Post aus der Hand reißen"

  • ich bekomm die auch per telephon und immer wenn ich die nummer von sts sehe dass die anrufen bekomm ich fast nen herzstillstand =) und wenn ich dann abnehme bin ich total entsteuscht wiel sie wieder nur i-was nicht wirklcih unwichtiges mich fragen wollen.

  • also normalerweise bekommt man seine gastfamilien info per telefon, also zumindest habens alle die ich kenne per telefon gesagt bekommen, also von daher :-)