Facebook Twitter Youtube

Tischmanieren

    Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

    >>>>>> Film ab >>> Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen! <<< Film ab <<<<<<

      Tischmanieren

      Hi Leuts!

      Wie war das eigentlich bei euch so?
      Also die Eltern in meiner Gastfamilie damals konnten ganz normal essen.
      Aber die Kinder (13, 11 und 8) haben gegessen wie Tiere!
      Also ich hasse es wenn jemand mit offenem mund kaut, vom schmatzen ganz zu schweigen, aber versetzt euch mal in meine lage und sitzt am Tisch mit 3 Kindern die es schon ihr Leben lang gewohnt sind mit offenem Mund (weeeeeiiiiiiiit offenem Mund) zu kauen und zu schmatzen ohne Scham!
      ODer als es kleine Crepes gab, da wurden die aufs Gesicht geleg und in den mund genommen, um den Finger gewickelt und dann in mund genommen, in kleine Fitzel zerteilen und dann vom teller zusammenkratzen und dann essen, mit den händen zerdrücken bis es aus den ritzen zwischen den fingern rausquirlte und dann essen und noch viele weitere möglichkeiten!
      Ich meine, ist das normal dort?
      Ich weiß zwar von meiner französisch lehrerin, dass die kinder dort die kleinen könige in frankreich sind, aber das ist doch etwas extrem oder???
      immer lächeln!&#034;gg&#034;

      Re: Tischmanieren

      Nein, bei mir war das nicht so. Ich war zwei Wochen in einer Familie mit zwei Kindern, und für mein Gefühl hatten sie sogar recht gute Manieren. Bei unseren Freunden in Frankreich essen auch die ganz kleinen schon ordentlich. Ich denke, das ist von Familie zu Familie verschieden, große Sorgen würde ich mir aber nicht machen.
      Tova
      Grenada Village, Wellington, New Zealand
      20.7.2005

      Re: Tischmanieren

      Das is es!! Ich hätte nie gedacht, dass ich so darauf acht, dass man vernünftig ist. für mich war das immer selbstverständlich. aber fy fan, wie eklig diese familie ist. Die schmatzen ganz besonders meine fast 18-jährige gastschwester. der vater weiss, dass wenn er zu viel und zu schnell ist, er schluckauf bekommt. nicht nur so einen harmlosen schluckauf, wie wir in bekommen, nein, einen richtig penetranten, lauten, ekligen, bei dem man glaubt, der kotzt das essen gleich wieder aus...
      ¤¤¤Jag älskar Sverige¤¤¤

      beepworld.de/members79/me_in_sweden

      Re: Tischmanieren

      LOL Dany!"ggg" ich musste bei deinem letzten satz voll lachen!

      Also die eltern von meiner gastfam in frankreich die haben ja ordentlich gegessen, aber die kidis...
      das war ja wirklich das absolut letzte!!!
      Ich konnte manchmal von diesen schmatzenden Mündern gar nich meinen blick abwenden...."würg"
      Aber das scheint ja verbreitet zu sein in frankreich, wenn auch nich bei allen, aber viele...Bäh!
      Naja, wenn nächste woche mein kleiner franzose für ne woche kommt, dann werden wir dem dieses ekelhafte schmatzen sofort abgewöhenen!!!!
      immer lächeln!&#034;gg&#034;

      Re: Tischmanieren

      also als ich da mal ne woche war, und auch als der hier war, war eig alles normal... die haben sich eig ziemlich gut benommen und auch "zünftig" gegessen...
      ich wünsch ich wäre anderswo, denn hier bin ich ja sowieso
      England, Behill, 2005... 1h nach london *g*
      RENA IST DIE BESTE!!!

      Re: Tischmanieren

      meine familien hatten eigentlich tisch-manieren.... bloß mein erster franz.-ats der hat auch geschmatzt.... und geschlungen,....
      da hab ich mich vielleicht in der familie geschämt.....
      aber bei den anderen ging es eingentlich ganz gut....
      mit servietten und so was.....

      g.
      Dr. Caroline Todd: Please can I have a quick word?
      Dr. Macartney: Zoom. Whoosh. There&#039;s two for you.
      !!!Green Wing!!! absolutly brilliant!

      ICH BIN VERFECHTER DES BRITISCHEN ENGLISCH! ICH LASSE DIESE SPRACHE NICHT DURCH DEN AMERIKANISCHEN EINFLUSS VERKOMMEN!

      Re: Tischmanieren

      nun Manieren duerft ihr echt nicht zu eng sein...in Kanada ruelpsen und furtzen die wie sie wollen und jeder und ueberall!!! dann kommt manchmal ein : Excuse me...und das wars...total normal hier..
      mein gastvater liebt es kaugummi zu kauen (24h am Tag) und muss das auch ueberall liegen lassen und immer mitrumspielen...

      Re: Tischmanieren

      Ist ja krass! Wusst nicht, dass bestimmte Länder dafür bekannt sind schlechte Tischmanieren zu haben. Oh oh, ich geh ja auch nach Frankreich.
      Aber meine Französin ist eigentlich nicht so drauf (also, sie ist gerad bei mir). Okay, vielleicht ist sie zu Hause anders drauf, aber hier zerschneidet sie eine Scheibe Brot zum Frühstück immer in 10 winzige Stückchen und ist die dann ganz langsam einzeln. Wirkt aber manchmal so, also müsse sie das Essen runterwürgen, weil's ihr so ekelig schmeckt. Tja, kann man nix machen. Will nicht wissen, was die zu Hause ist. Sie mag weder Gemüse noch Obst. Nur so Fastfoodkram. Den essen wir aber nicht.
      Aber ihre Tischmanieren sind ganz in Ordnung.
      ~Who fights, can lose. Who doesn&#039;t fight, has already lost.~
      ~Believe in yourself and you&#039;ll get whereever you want.~

      Re: Tischmanieren

      als meine französische austauschschülerin da war hat die 1 woche lang bei uns nix gegessen obwohl wir sogar mit der n supermarkt gefahren sind und sie sich was aussuchen durfte. wollte aber nix besonders und dann ham wir halt pommes, schnitzel,reis,etc. gemacht was eigentlich fast jeder ist und bei der konnt man echt die reiskörner aufm teller zählen so wenig hat die gegessen. getrunken hat die auch nie.
      aber als ich dann bei der war, hat die aber ganz normal gegessen und getrunken
      Meine Homepage über Kanada:
      kanada05.de.vu

      Re: Tischmanieren

      Bei mir haben die auch ein bisschen viel rumgemanscht vor allem meine Corres.Einmal waren wir beim Italiener, da warmein Platz total sauber und ihrer der totale schweinestall.Das Mädchen hat das auch noch ihren Eltern gezeigt, die auch keinen saubereren Platz hatte.Da kam ich mir total doof vor

      Re: Tischmanieren

      Wir essen ohne Teller am Morgen, kruemmeln also sehr viel aber machen danach gleich den tisch sauber, nach dem fruehstueck und essen sehr manierlich. Ich finde ich selber hab schlimmere Tischmanieren als die hier... lass staendig was fallen... wieso bin ich denn die einzige hier in Frankreich.... ??? Keiner hier... ich bin so novemberdepri... ich fuerchte das koennt mich jetzt auch noch runterziehn... gaah.
      et si le ciel était vide?
      Das ist ja lustig . Ich bin Französin und war 10 Jahre verheiratet mein deutscher Exman isst mit zugeschlossene Mund. Ich habe meine Kinder erzogen dass sie mit zugeschlossene Mund essen. Aber habe gemerkt als ich Kinder eingeladen habe , dass viele schmatzen und kauen einfach mit geöffnete Mund.
      Meine Kinder haben es auch gesehen und sogar kommentiert. So sehr dass ich mich schlecht gefühlt habe. Ich wollte nicht dass diese Freunde dafür beurteilt sein sollen. Das war Kindergartenteit.
      Ich bib Erzieherin und sehe wie die Ki der essen mit geöffnete Mund. Vielleicht sehen die Eltern das als unwichtig und Sachen haben sich verändert. Sicher schmeckt das Essen besser mit geöffnete Mund aber ich finde es widerlich zu sehen was jemanden kaut und die gerauuschkulissen sind extrem laut.
      Eine deutsche Freundin habe ich angesprochen. Sie macht das sogar am Telefon und leckt sich jeder Finger sehr laut ab wenn das Mahlzeit fertig ist.
      Sie sagte für uns ist das okay . So wie bei dir es stört dir nicht dass es Krummeln am Tisch gibt...
      Deswegen habe ich heute eine Internetsuche gemacht vielleicht liegt das an Erziehung und nicht Nationalität . Und auf jeden fall tischmanieren sind für viele jetzt nicht mehr so wichtig . Ich finde das übel..