Facebook Twitter Youtube

Schon der 4. Monat aka die Zeit vergeht...

    Fernweh? Dann komm zur JugendBildungsmesse JuBi! >>> Das Team von weltweiser, Bildungsexperten aus ganz Deutschland und ehemalige Programmteilnehmer freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

    >>>>>> Film ab >>> Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen! <<< Film ab <<<<<<

      Schon der 4. Monat aka die Zeit vergeht...

      Jaja, alle die damals mit mir abgeflogen sind (Ich glaube wir waren der "große Schwall")... Leute, wir sind im vierten Monat! Es ist unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht, oder? Und wie sehr man sich verändert hat wenn man mal genau drüber nachdenkt. Dinge, die einem im Alltag kaum auffallen, die aber doch irgendwie recht drastisch sind.
      Als mir im Vorfeld gesagt wurde, dass ich mich sehr verändern würde hab ich mir gedacht "Na klar, whatever...". Also, dass ich mich veräöndern würde war mir schon klar, aber in welchem Maße und was das für mich bedeutet wird mir erst jetzt klar.

      Also, Dinge, die sich für mich geändert haben ud Dinge, die jetzt einfach anders sind (ich weiß, dass hört sich an wie ausm buch, aber ich beschwere mich keineswegs drüber. Dieses Jahr ist einfach das Beste, was mir in meiner Situation in Deutschland passieren konnte):

      - Ich bin meine schlechten Angewohnheiten los (Zu viel Party und rauchen - wobei ich das Rauchen in DLand vll wieder anfang, ich weiß nicht warum, aber man wird sehen. Aber ich werde NIE wieder so extrem Party machen und mich so gehen lassen wie letztes Jahr.)

      - Ich habe wieder Ziele für die ich mich anstrengen muss - und für die es sich anzustrengen lohnt.

      - Mein Selbstbewusstsein und meine Arbeitseinstellung in der Schule sind WESENTLICH besser.

      - Dadurch, dass ich mit einem Kleinkind zusammen lebe bin ich wesentlich geduldiger...

      Ich könnte diese Liste noch weiter ausführen, aber jetzt seid ihr erstmal dran...

      Meint ihr auch, dass die Ziet einfach unglaublcich schnell umgeht (mal abgesehen von den Tagen die gar nicht rumgehen . die sind bei mir aber zum Glück seeehr selten)?
      Wie habt ihr euch bisher verändert?

      lasst euren Gedanken freien Lauf ... Ich meine... Einige von uns fliegen in etwas mehr als 1,5 Monaten schon wieder nach Hause. Und für die anderen ist dann trotzdem schon die Hälfte um. OMG, Leute, das ist so irreal. ich meine... ich habe hier ein so geniales Leben das ich um nichts in der Welt wieder her geben möchte, aber auf der andren Seite... es kommt mir vor als wäre es erst gestern gewesen dass ich allen meinen deutschen Fellows good bye gesagt habe... Und ich schreibe und rede immer noch mit ihnen. Genauso wie "immer".
      Irgendwie beängstigend.

      So, jetzt seid ihr aber an der Reihe.

      Stay classy,

      I.
      Move over Jenny from the block!
      THIS IS NESSA FROM THE WACK!!!

      Re: Schon der 4. Monat aka die Zeit vergeht...

      Du sprichst mir zu 100% aus der Seele!! Als ich letzte Woche gefragt wurde wie lange ich denn schon hier bin und wie lange ich noch hier bleibe ist mir bewusst geworden: Die Zeit vergeht vieeeel zu schnell. Ich befinde mich auch im 4.Monat und in 1 3/4 Monaten gehts schon wieder zurück nach Deutschland

      Einerseits freue ich mich ja auf meine Freunde und Familie aber andererseits lebe ich hier genau das Leben, das ich mir immer gewünscht habe. Hier kann ich endlich ich selbst sein, bin mit mir und meiner Umwelt zufrieden, die Schule macht Spaß und der Alltag wird nie langweilig. Ich kann und will mir einfach nicht vorstellen bald wieder weg zu müssen.

      Ich liebe Canada, die Kultur und die Freundlichkeit der Menschen hier. Das alles gegen das triste Deutschland zurücktauschen? Wenn ich mit meinen Freunden in Dland rede, habe ich das Gefühl, dass sie sich alle so verändert haben.

      Hätte nie erwartet mich wirklich zu verändern aber ich bin einfach ausgeglichener, relaxter, selbstbewusster und ehrgeiziger geworden. Vermutlich bin ich einfach "erwachsener" geworden. Meine Hyperpünktlichkeit habe ich abgelegt, denke nicht mehr so extrem über mein Äußeres nach, sondern akzeptiere mich so wie ich bin...könnt auch noch ewig so weiter machen. Ach ich liebe Canada einfach so sehr und ich habe Angst davor "Goodbye" zu sagen und nicht zu wissen wann und ob ich alle meine Freunde hier wieder sehen werde.

      Zusätzlich mache ich mir Gedanken ob das wirklich DIE Zeit war die ich erleben wollte, ob sich mein English genug verbessert hat und ob ich nicht noch eigentlich viel mehr gemacht haben könnte. Doch wenn ich an die vielen tollen Erlebnisse zurück denke die ich hier hatte (und eigentlich war jeder einzelne Tag ein Erlebnis) weiß ich: Es ist mit Sicherheit eine aufregende erlebnisreiche Zeit, die ich nie vergessen werde!
      Beautiful B.C., Canada 2006-2007 and July 2008

      Re: Schon der 4. Monat aka die Zeit vergeht...

      Ich freue mich für euch, dass es bei euch so positiv läuft. Hat das was mit dem Land zu tun? Kanada muss echt toll sein......
      Ich bin jetzt schon seit 4 1/2 Monaten in Brasilien und ich und mein Leben haben sich ziemlich verändert:

      -mein Selbstbewusstsein ist so gut wie verschwunden
      -mein Aussehen und mein Körper ist für mich noch mehr zum Problem geworden als vorher
      -ich habe keinen Bock mehr auf Menschen und bin am liebsten alleine (vorher war ich gerne in Gesellschaft)
      -ich rede viel viel weniger (vorher war ich aufgeschlossen und offen für alles)
      -mir macht nichts mehr Spaß
      -ich habe keine Motivation um morgens aufzustehen
      -verbringe den ganzen Tag lang mit rumhängen; ich kann mich zu nix mehr aufraffen
      -ich habe meine Orientierung und meine Ziele verloren, in Deutschland habe ich immer mit dem Ziel gelebt, ein ATJ zu machen
      -die Schule ist so grauenhaft, dass ich gar nicht mehr hingehe
      -ich kann nicht mehr gut schlafen
      -ich gucke wahnsinnig viel Fernseh, obwohl ich eigentlich kein Fernsehn mag
      -ich bin allein, habe nie jemand um mich herum, bei dem ich mich wohlfühle
      -ich fühle mich insgesamt nicht wohl
      -ich bin ständig traurig; in Dt. hatte ich keine Zeit zum traurig sein, weil ich immer mit was beschäftigt war
      -ich bin immer schlecht gelaunt und bin unfreundlich zu anderen Menschen, in Dt. war ich immer ausgeglichen und freundlich
      -ich habe wieder mit ritzen angefangen
      zum Positiven:
      -ich bin selbstständiger geworden, weil ich mich um alles selber kümmern muss: Banksachen, Essen, wie ich irgendwo hinkomme

      Meine Veränderungen sind auch drastisch und ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, wie einfach das Leben vor Brasilien gewesen sein muss. Die Zeit ist schon irgendwie schnell rumgegangen, aber meine verbliebene Zeit steht immer noch wie ein riesiger Berg vor mir, obwohl ich schon von einem ganzen auf ein halbes Jahr verkürzt habe und ich jetzt nur noch 2 Monate vor mir habe. Ich kann es nicht erwarten endlich wieder heimzugehen.
      Trotzdem bin ich mir nicht sicher, ob ich es bereue nach Brasilien gegangen zu sein. Wenn ich nie hier hergekommen wäre, hätte ich nie erfahren, wie mies man sich fühlen kann. Und ich konnte es ja schließlich nicht im Vorraus wissen.

      Re: Schon der 4. Monat aka die Zeit vergeht...

      irks. ja das tut mir auch total leid *drueck und knuddel*

      Ich meine mein Austauschjahr ist sicher auch kein Traum, aber momentan glaube ich habe ich mehr eher zum positiven veraendert. werde ich dann sehen wenn ich xmas zuhause bin und wie sehr ich mich veraendert habe...
      ich glaube ich bin aber offener geworden wenn es um andere/anderes geht, bzw fuer "seltsame" dinge...
      und ich denke auch emotionaler und vllt empfindlicher...hm...

      dazu genuegsammer und anpassungsfaehiger....naja...
      ich weiss gar nicht was noch so wirklich. rofl...
      2006/2007 ~ Mein Wohnort : High Shincliffe | Durham | England
      2007-2009 ~ Mein Wohnort: Berlin | Deutschland
      2009/2010 ~ Mein Wohnort: Madrid | Spanien
      Ehrenmitlied im UVKG 07/08er Club! Die Mama der Kleenen!
      Gruss an die rote Couch

      Die Liste 2006/07

      Re: Schon der 4. Monat aka die Zeit vergeht...

      hey kozmicblues... das tut mir unendlich leid fuer dich ...

      naja, ich hab mich auch total veraendert... ich bin zwar immernoch recht ruhig, aber ich hab hier schonmal oefter,dass ich was mehr rede... keine ahnung, ist irgendwie ne familienkrankheit.. in deutschland war es immer so,dass ich mit meinen freunden sooo viel geredet hab und dann unter fremden war ich eher zurueckhaltend.nicht schuechtern,aber ich habe lieber beobachtet und mochte es nicht unbedingt mit fremdem so viel zu reden... mittlerweile sprechen mich leute im gang an und ich rede mit ihnen... und ich bin selbststaendiger geworden und.. ja,keine ahnung... genauer? ich mach meine sachen gruednlicher, nehm viel mehr wahr und...ja... allsowas... aber ich glaube,so richtig werde ich das alles erst merken, wenn ich wieder in deutschland bin....
      Gruesse an die suessen von der Roten Couch! Ihr seid toll!!!

      Bis einer weint...

      Re: Schon der 4. Monat aka die Zeit vergeht...

      Ich freue mich für euch, dass es bei euch so positiv läuft. Hat das was mit dem Land zu tun? Kanada muss echt toll sein......

      Jaaa Kanada ist ein wahnsinnig tolles Land und ich könnte stundenlang vorschwärmen, glaube aber nicht, dass es am Land liegt, dass ich so ein Glück habe. Okay vielleicht sind die Menschen hier recht offen, Schulsystem ist gut etc aber glück und Pech kann man überall haben.

      Das tut mir echt Leid, dass es dir so mies geht. Liegt es an der Fam oder fühlst du dich allgemein unwohl?
      Und spätestens das:

      ich habe wieder mit ritzen angefangen
      würde mich persönlich über einen Abbruch nachdenken lassen.
      Beautiful B.C., Canada 2006-2007 and July 2008

      Re: Schon der 4. Monat aka die Zeit vergeht...

      ich weiß ja nicht wie ernst du das mit dem ritzen nimmst? tust du das damit dich andere bemitleiden, oder weils dir wirklich schlechtgeht? normalerweise versuchen leute die sich ritzen das eher zu verheimlichen. ich kenn leute denen gings wirklich auch scheiße und die haben das gemacht aber es nicht in der weltgeschichte rumposaunt. du hast auch gesagt wieder angefangen...wenn du vorher schon in deutschland nicht so stabil warst warum setzt du dich dann dem stress den so ein austauschjahr nun mal bringt aus? weist du ich kann echt verstehen das es dir scheiße geht weil es bei dir nicht so gut funktioniert aber nach dem was du so berichtest trägst du auch selber dazu bei. die leute in brasilien haben nicht darauf gewartet, dass du kommst du musst schon selber auf sie zugehen. das geht nun mal nicht wenn du den ganzen tag vorm fehrnsehn hockst. und wenn es dir wirklich so schlecht geht das du anfängst zu ritzen dann solltest du nicht noch zwei monate dableiben sondern so fort abbrechen das dir in deutschland geholfen werden kann. auch wenns an deiner schule und deiner fam liegt hast du nicht versucht zu wechseln. ich weiß ja nicht ob du bei irgend einer komischen organisation gelandet bist aber das was du hier erzählst hört sich einfach komisch an....

      Re: Schon der 4. Monat aka die Zeit vergeht...

      erni, halt einfach deine klappe und rede nicht über Sachen, von denen du nix verstehst und nur die hälfte weißt. ich muss mich dir gegenüber wegen gar nix rechtfertigen

      und wenn du dir die vorherigen posts durchgelesen hättest, dann wüsstest du, dass die Frage heißt: WIE HABT IHR EUCH BISHER IN EUREM AUSTAUSCHJAHR VERAENDERT
      und diese Frage habeICH beantwortet und DU hast nur ein dämliches Kommentar zu den Problemen anderer Leute abgegeben, die dich NIX angehen

      Re: Schon der 4. Monat aka die Zeit vergeht...

      erni halt einfach deine fresse du dummes kleines scheißkind.....es hat auch niemand in diesem forum draufgewartest dass du deine behinderte unwichtige meinung hier romposaunst, also lass es gefälligst auch
      "Don't you hear? Don't you hear the dreadful voice that screams from the whole horizon, and that man usually calls silence?" (Lenz, Georg Büchner)

      Re: Schon der 4. Monat aka die Zeit vergeht...

      ehm. ich wusste das so auf erni reagiert werden wuerde und moechte gleich von vornerein sagen das ich auf keiner seite oder so stehe.
      aber ich finde eure meinung ist ein wenig uebertrieben. ihn so anzugreifen. weil theoretisch ist sein post recht vernuenftig.
      ich weiss jetzt nichts ueber die genauen umstaende und ich kann auch kozmic verstehen, wenn sie sagt auch wenn sich vieles verschlechtert hat will ich nicht aufgeben und sihcer ist ihr das schwer gefallen zu sagen das sie in zwei monaten dann zurueck fliegt...
      klar waere es vernuenftiger wenn sie es sofort macht, aber man kann selten vernuenftig ueber sich selbst entscheiden wenn es um soetwas geht und ich denke sie hat da lange genug drueber nachgedacht...

      aber gerade du yunus solltest nicht so ausflippen auch wenn du gut mit kozmic befreundet bist...
      2006/2007 ~ Mein Wohnort : High Shincliffe | Durham | England
      2007-2009 ~ Mein Wohnort: Berlin | Deutschland
      2009/2010 ~ Mein Wohnort: Madrid | Spanien
      Ehrenmitlied im UVKG 07/08er Club! Die Mama der Kleenen!
      Gruss an die rote Couch

      Die Liste 2006/07

      Re: Schon der 4. Monat aka die Zeit vergeht...

      ähm nase ich kenn kozmich noch nich ma, dementsprechend können wir auch nicht "befreundet" (wie du es so toll ausdrückst) nennen, aber was erni (und du) da vom stapel lassen ist einfach nur total daneben
      außerdem is erni nen mädchen
      "Don't you hear? Don't you hear the dreadful voice that screams from the whole horizon, and that man usually calls silence?" (Lenz, Georg Büchner)

      Re: Schon der 4. Monat aka die Zeit vergeht...

      k. sry wegen dem "m" bei erni von mir....

      aber yunus es ist nicht daneben was wir vom stabel lassen, k. vllt hat sich erni nicht gerade sehr gut ausgedrueckt und war etwas grob. aber es war eg nur eine verwunderung darueber weshalb koz. nicht schon frueher nen schlussstrich gezogen hat...
      k das vonwegen "normalerweise versuchen leute die sich ritzen das eher zu verheimlichen" find ich auch nicht so klasse.
      weil das koz schon so weit ist zuzugeben das sie da nen problem hat ist eg lobenswert. und man kann das ja auch nicht als normal fall abstempeln das man nicht drueber redet. vllt hilft es ihr ja...ich hab auch ne freundin der vom arzt gesagt wurde sie muss viel drueber reden und sich damit auseinander setzen. ich weiss nicht wie es bei koz ist.
      ich wollte nur sagen das ihr zwei euch einfach im ton vergriffen habt und du ueberreagiert hast mit deinen beleidigungen
      2006/2007 ~ Mein Wohnort : High Shincliffe | Durham | England
      2007-2009 ~ Mein Wohnort: Berlin | Deutschland
      2009/2010 ~ Mein Wohnort: Madrid | Spanien
      Ehrenmitlied im UVKG 07/08er Club! Die Mama der Kleenen!
      Gruss an die rote Couch

      Die Liste 2006/07

      Re: Schon der 4. Monat aka die Zeit vergeht...

      yunus du musst nicht immer gleich beleidigend oder eingeschnappt sein wenn du merkst das du im unrecht bist.
      2006/2007 ~ Mein Wohnort : High Shincliffe | Durham | England
      2007-2009 ~ Mein Wohnort: Berlin | Deutschland
      2009/2010 ~ Mein Wohnort: Madrid | Spanien
      Ehrenmitlied im UVKG 07/08er Club! Die Mama der Kleenen!
      Gruss an die rote Couch

      Die Liste 2006/07

      Re: Schon der 4. Monat aka die Zeit vergeht...

      ich im unrecht? lol nase....du könntest echt darüber nachdenken ne show als witzfigur im fernsehen zu bekommen
      "Don't you hear? Don't you hear the dreadful voice that screams from the whole horizon, and that man usually calls silence?" (Lenz, Georg Büchner)

      Re: Schon der 4. Monat aka die Zeit vergeht...

      jaja. das mein ich. aber seis drum mit dir kann man nicht vernuenftig diskutieren....also solls mir jetzt egal sein..
      2006/2007 ~ Mein Wohnort : High Shincliffe | Durham | England
      2007-2009 ~ Mein Wohnort: Berlin | Deutschland
      2009/2010 ~ Mein Wohnort: Madrid | Spanien
      Ehrenmitlied im UVKG 07/08er Club! Die Mama der Kleenen!
      Gruss an die rote Couch

      Die Liste 2006/07

      Re: Schon der 4. Monat aka die Zeit vergeht...

      yunileinchen.. kann es sein dass du im moment ein bisschen zickig bist?
      aber was erni (und du) da vom stapel lassen ist einfach nur total daneben
      ah ja, aber
      fresse du dummes kleines scheißkind
      ist nicht total daneben oder?
      Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter and those who matter don't mind.