Facebook Twitter Youtube

manchmal...

    Fernweh? JugendBildungsmesse JuBi! >>> Austauschorganisationen, Bildungsexperten, ehemalige Programmteilnehmer und das Team von weltweiser freuen sich auf dich! >>> 54x in Deutschland >>> Wir kommen auch in deine Nähe! >>> Eintritt frei >>> Alle Termine und Standorte unter weltweiser.de

    Auf der JuBi werden Träume zu Plänen! >>> Make It Happen!

      Re: manchmal...

      das is sone phase, die jeder durch macht ;) also dass mit deinem besten freund...ihr könnt ja euch genug schreibn..(für das gobts ja internet odr n handy) heimweh hat sicher jeder mal...einige mehr und andere weniger...
      ich hab manchmal auch total angst, dass es nich so wird, wie ich es gerne möchte...so mit der hostfamily und soo. und dass ich mit dem ort nich zufrieden bin. aber man muss ja das nehem, was man bekommt..und man wird sich dran gewöhnen. und wenn dann etwas mit der family is kannste ja auch wechseln;-)

      kommt schon..

      lg andrea

      Re: manchmal...

      Ganz im Ernst: Ich weiß nicht, ob mir die Entscheidung FÜR ein ATJ jetzt noch mal so leicht fallen würde, wie vor 1 1/2 Jahren, als ich mich das erste mal mit dem Thema auseinander gesetzt habe... Da habe ich gedacht "Ja, Lea, du musst das machen", vor allem weil das Leben in Dland in der 8. Klasse soooo langweilig war... Aber jetzt... na ja... Jetzt komme ich besser mit den Leuten aus meiner Klasse zurecht, ich beginne, mich für ein paar Sachen hier zu öffnen... Ich lerne in letzter Zeit aucht total viele neue Leute kennen und manchmal denk ich mir "Willst du überhaupt weg?".


      Ja mir geht's im Moment genau so. Weiss auch selber nicht ob es nicht zu überstürzend war, meine Entscheidung im Oktober letzten Jahres.. vorallem mache ich nur 5 Monate Austausch, da frage ich mich dazu noch ob sich das alles lohnt, ob ich überhaupt die Zeit während des Austauschs geniessen kann..
      Klar einerseits sagt man ist es ne tolle Erfahrung und gut für die Persönlichkeit und alles aber.. manchmal kommt man halt ins Grübeln ob es nicht doch besser gewesen wäre hier zu bleiben. Keine Ahnung, muss man halt hoffen dass das spätestens sobald man sich bei seiner Familie eingelebt hat weggeht........ Ich hoffe das tut es ..

      Re: manchmal...

      Es sind noch genau 3 wochen bis ich für ein halbes Jahr down under bin. Im Moment habe ich Angst. Ich habe eine Gastfamilie, aber sie meldet sich nicht, obwohl ich schonmal angerufen habe. Dadurch bin ich total verunsichert... Ich weiß auch noch nicht, wie es sein wird, 6 Monate ohne Fam zu sein. Hoffentlich wird das alles nciht so schlimm, wie ich mir das gerade alles ausmale....
      Aber ich bin immerhin nicht allein mit diesem "Problem". Das ist schonmal etwas *gg*

      Re: manchmal...

      i-wie fühle ich mich ein bisschen anormal ... ich hab noch kein einziges mal geheult und war noch kein einziges mal truarig, dass ich das hier alles für ein jahr verlassen werde.
      meine vorfreude wird mit jeder blöden sache, die hier passiert, größer.
      ich freue mich total, von den menschen, die mich zum größten ankotzen und meiner kleinen langweiligen stadt wegzukommen. natürlich werde ich meine familie und meine besten freunde vermissen, aber so rihcitg truarig bin ich trotzdem nicht.
      ist das normal ??
      oder kommt diese traurig-phase noch ?


      Das hätte von mir sein können =) Ich hab mich schon immer auf mein Jahr gefreut aber je näher es rückt desto mehr. klar werd ich meine freunde vermissen aber mit den wirklich guten komme ich danach auch noch gut klar und mit meiner familie eh. ich bin soo froh so ne chance zu haben und freu mich riiiesig..und bedenken hab ich eigentlich gar keine
      We live in a wonderful world that is full of beauty, charm and adventure.
      There is no end to the adventures we can have if only we seek them with our eyes open :)

      Re: manchmal...

      GLÜCKWUNSCH Arwenfan!!!!
      Willst du nun auch mit Taste gehen oder guckst du erstmal, ob du auch bei anderen Ländern angenommen wirst?
      Schade, dass ich dich ncith geworben hab, dann würde ich dem Freiflug einen Schritt näherkommen *nein scherz!!!*
      Freut mich, dass hiern un auch mal ein Tast'ler (wahrscheinlich...hoffentlich ^^) im Forum ist. War bisher noch keiner da, glaub ich.
      kürzlich war das VBS von taste (war auch SA mit dabei) wenn du wat von mir hören willst oder so kannste mir ja gerne mal 'ne e-mail schreiben:
      charlyhoch@web.de
      natürlich nur wenn du lust hast
      kuss charly

      Re: manchmal...

      ich fühl mich eigentlich auch eher so wie Miss90
      eigentlich total happy über alles und wenn ich auch nur mal ne kleinigkeit über irgendeinen austauschschüler in meiner nähe oder sonstwas höre dann flipp ich schon total aus
      ich bin jetzt wohl auch deswegen nicht so traurig weil ich, obwohl ich echt gute und viele freunde hab und so, einfach nicht soooo mega-mäßig an denen hänge, also, ich hab die totaaaaal lieb, aber ich kann halt auch ohne sie auskommen, ich bin halt nicht so sehr an gewisse sachen gebunden, vorallem nicht an meine eltern, aber die werd ich trotzdem bestimmt mal vermissen, und am flughafen werd ich auch erstmal heuln
      bloß immoment freu ich mich einfach und kanns garnicht abwarten, auch wenn die zeit fast zu schnell vergeht, hab noch so viel vor vorher



      Re: manchmal...

      Also bei mir ist das gar nicht so, meine Schule ist grad so scheiße, dass ich mich freue auf eine andere zu gehen.Ich werde meine Freunde vermissen, aber meine beste Freundin ist ja auch im Ausland und ich wrede schon neue Freunde finden, also mit allen Personen, die ich kenne, werde ich in Kontakt bleib en, nur kit meinem Hund nicht, der wird mir fehlen.

      Re: manchmal...

      ich hab gerade soeine manchmal phase....ich will im moment hier so gar nicht weg, wenn mir klar wird was ich dadurch verliere und was mir in dem jahr fehlen wird *heul*
      2006/2007 ~ Mein Wohnort : High Shincliffe | Durham | England
      2007-2009 ~ Mein Wohnort: Berlin | Deutschland
      2009/2010 ~ Mein Wohnort: Madrid | Spanien
      Ehrenmitlied im UVKG 07/08er Club! Die Mama der Kleenen!
      Gruss an die rote Couch

      Die Liste 2006/07

      Re: manchmal...

      Also bei mir isses eher so, dass ich Angst vor dem atj hab und eigentlich gar nicht so sehr, dass ich das hier alles zurücklassen muss.
      Muss voll oft daran denke, wie das ist wenn ich bei der host fam ankomme...
      Hab irgendwie voll schiss davor

      @dat charlylein: Was machst du für Tanzen??? Kennst du Jazz&Modern Dance? Das mach ich jetzt auch schon länger und ich werd das sehr wahrscheinlich auch voll vermissen!!!


      Re: manchmal...

      Wie so oft geschrieben:
      Mir gehts ja auch so. So richtig vorbehaltslos habe ich mich noch nie auf mein ATJ gefreut. Immer waren Zweifel und Angst mit dabei. Ich glaube das geht auch nicht weg (in den paar Tagen vor der Abreise wird es sicherlich noch vieeeel schlimmer!!!) Da werde ich bestimmt totale Heulattacken und nix mehr auf die Reihe bekommen. Momentan fühl ich mich hier irgendwie wohl. Ich merke nochmal mehr, wieviel mir mein Tanzen bedeutet (was ich seit beinahe 10 Jahren mache).

      @ arwenfan: du hast dich bei TASTE beworben? bei welchen orags noch?
      Bin nämlich auch bei TASTE ^^ taste rockt ^^

      Re: manchmal...

      Also ich wuerd meine 10 Monate fuer ncihts und niemanden eintauschen! Und zurueckhaben will ich auch nichts. hier gibts so viele tolle sachen, die ich "Zuhause" in Deutschland nicht habe. 10 Monate meines ganzen Lebens- hey kein schlechter Deal!!!

      @Arwenfan Arwen rocks and LotR forever!

      Re: manchmal...

      Bei meinem Gespräch heute mit der TASTE-Person, wurde ich gefragt, wieviele wirkliche Freunde ich habe, auf die ich mich 100 % verlassen kann.
      Und ich kam auf 5...mindestens. Das fand ich so heftig...Ich will die 5 und alle anderen nicht verlieren!
      Wenn eine Freundin von mir sagt, sie wird wahrscheinlich die Schule wechseln wenn ich geh, weil sie dann nichts mehr an der Schule hält, und manche mir schon jetz sagen, wie sehr sie mich vermissen, dann...ist das grausam, aber total lieb...aber, hach weiß nicht ist beides...Macht mir die Entscheidung nicht leichter.
      Andererseits kommen Leute auf mich zu und sagen mir, wie toll sie das finden, dass ich es mache...Und freuen sich total mit mir...Ich glaub, zur Zeit bin ich noch nicht in einer solchen Phase, wie manche von euch...aber ich merke, dass ich immer mehr in eine solche Phase komme, 1 1/2 Jahre vorm Austauschjahr....das ist nicht mehr so lange...wo sind die 2 Jahre hin, die ich noch hatte? Ich will sie wiederhaben!!!

      Re: manchmal...

      is doch subba wenn nich...

      is nich grad so das pralle wenn sich superliebe menschen um dich rum die ganze sorgen machen und du zu hören kriegst dass du wenn du so weiter machst n fall für den psychologen bist. ich empfinds jetz zwar nich als ganz so krass, aber beschissen fühl ich mich allemal. hängt aber weniger mitm atj zusammen... nur insofern, dass ich meine sv nich hier lassen will.. die sind immer für mich da und ohne die spring ich in eiskaltes wasser... naja..
      Move over Jenny from the block!
      THIS IS NESSA FROM THE WACK!!!

      Re: manchmal...

      i-wie fühle ich mich ein bisschen anormal ... ich hab noch kein einziges mal geheult und war noch kein einziges mal truarig, dass ich das hier alles für ein jahr verlassen werde.
      meine vorfreude wird mit jeder blöden sache, die hier passiert, größer.
      ich freue mich total, von den menschen, die mich zum größten ankotzen und meiner kleinen langweiligen stadt wegzukommen. natürlich werde ich meine familie und meine besten freunde vermissen, aber so rihcitg truarig bin ich trotzdem nicht.
      ist das normal ??
      oder kommt diese traurig-phase noch ?

      lg luisa

      Re: manchmal...

      hach naki... wir ham ja schon bei icq drüber geredet gehabt...

      ich will im moment irgendwie nicht weg. das heißt, ein kleiner teil tief drinnen in mir freut sich immernoch, aber der größte, der der im moment sowieso total kaputt ist, will einfach nur noch heulen. als ich mich für mein atj angemeldet habe, hatte ich echt keine wirklichen freunde... drei vielleicht, meine allerbeste freundin, die jetzt in argentinien ist eingeschlossen. nun hab ich meine "etwas andre familie"(meine SV) und meine Clique. und wenn ich schon dran denke, dass ich die dann nimma sehe kriege ich das heulen. nach wie vor bin ich dann ein jährchen meine eltern los und hoff mal, dass dieser abstand meine psyche wieder etwas aufbaut... wie man merkt gehts mir momentan leicht dreckig...
      Move over Jenny from the block!
      THIS IS NESSA FROM THE WACK!!!

      Re: manchmal...

      ach mann.....

      bei mir sind es noch 5 Monate bis ich für ein halbes jahr nach kanada gehe, ich habe jetzt schon angst davor, angst vor dem monent, indem ich auf meine freunde, meinen freund und meine familie zurückgucke und ins flugzeug einsteige.....

      +schniiiiiieeeef+

      Re: manchmal...

      oh lea, mir gehts da voll gleich, hab schon in der sechsten siebten klasse mal überlegt ein jahr wegzu gehn, aber dann war das immer so "irgendwann mal"... naja jezt sinds auch noch 1 1/2 jahre... aber trozdem... aber jo!
      ²nakina: da gedicht is echt gut! schreibst du öfter welche?
      Bussis an meine Süßen von der roten Couch! Ihr seid die besten!!
      Mitglied im UVKG 07/08er Club
      Glück gibt es überall, bestimmt auch hier....